Haupt / Herpes

Afloderm

Preise in Online-Apotheken:

Afloderm - ein topisches Glukokortikoid-Medikament mit entzündungshemmender und juckreizhemmender Wirkung.

Form und Zusammensetzung freigeben

Afloderm ist in zwei Darreichungsformen erhältlich:

  • 0,05% Creme zur äußerlichen Anwendung. Es hat eine weiße Farbe und eine gleichmäßige Konsistenz. In Aluminiumrohren von 20 und 40 g;
  • 0,05% Salbe zur äußerlichen Anwendung. Es hat eine homogene Konsistenz ohne mechanische Verunreinigungen. Farbe - weiß oder hellgelb. Die Salbe ist in Aluminiumtuben von 20 und 40 g verpackt.

In 1 g des Arzneimittels sind 0,5 mg des Wirkstoffs Alklomethasondipropionat enthalten. Die Kombination der Hilfskomponenten hängt von der Form der Freisetzung ab. So enthält die Afloderm-Creme zusätzlich: Chlorkresol, Propylenglykol, Phosphorsäure, Natriumdihydrogenphosphatdihydrat, Makrogolcetostearat, Cetostearylalkohol, Makrogolglycerylstearat, Natriumhydroxid, weiches weißes Paraffin und gereinigtes Wasser. Hilfsstoffsalben Afloderm - es ist weißes Bienenwachs, weiches weißes Paraffin, Hexylenglykol und Propylenglykolmonopalmitostearat.

Anwendungshinweise

Das Medikament wird für Dermatosen und entzündliche Hauterkrankungen verschrieben, die auf eine topische Glukokortikosteroidtherapie ansprechen, einschließlich:

  • Schuppenflechte;
  • Kontakt-, allergische und atopische Dermatitis (einschließlich Photodermatitis, Phytodermatitis und Sonnenbrand);
  • Ekzem;
  • Allergie gegen Insektenstiche.

Für die Behandlung von subakuten und akuten Stadien entzündlicher Hauterkrankungen, einschließlich der Freisetzung von Exsudat, ist es ratsam, Afloderm in Form einer Creme zu verwenden. Es wird empfohlen, bei der Behandlung von Hautkrankheiten an empfindlichen und empfindlichen Körperteilen (Brust, Hals, Gesicht, Genitalbereich) sowie in Fällen, in denen aufgrund der Komponenten, die die Grundlage des Arzneimittels bilden, eine zusätzliche Flüssigkeitszufuhr erforderlich ist, verwendet zu werden.

Aflodermsalbe ist gemäß den Anweisungen zur Behandlung von subakuten und chronischen Dermatosen vorgesehen, insbesondere bei Infiltration mit schuppigen und trockenen Läsionen oder wenn die Okklusionswirkung des Arzneimittels erforderlich ist.

Kontraindikationen

Afloderm ist kontraindiziert bei Überempfindlichkeit gegen die Haupt- oder Hilfskomponenten des Arzneimittels, bei Kindern unter sechs Monaten sowie bei Krankheiten wie:

  • Lupus;
  • Windpocken;
  • Trophische Geschwüre und offene Wunden;
  • Hautmanifestationen der Syphilis;
  • Hautreaktionen nach der Impfung;
  • Virale Hautinfektionen.

Dosierung und Anwendung

Aflodermsalbe und Creme sind ausschließlich zur äußerlichen Anwendung bestimmt. Sie werden 2-3 mal täglich mit einer dünnen Schicht auf die betroffene Haut aufgetragen. Während der Nachsorge sowie bei Kindern kann das Medikament einmal täglich angewendet werden. Nach dem Verschwinden aller Symptome, insbesondere bei der Behandlung chronisch entzündlicher Erkrankungen, muss die Therapie noch einige Zeit fortgesetzt werden, um mögliche Rückfälle zu vermeiden.

Bei der Anwendung von Afloderm bei kleinen Kindern sollte berücksichtigt werden, dass synthetische Windeln und Hautfalten einen ähnlichen Effekt wie ein okklusiver (hermetischer) Verband hervorrufen können, wodurch die Absorption des Wirkstoffs des Arzneimittels erhöht wird. Dazu trägt die mangelnde Reife der Haut des Babys und das Verhältnis zwischen Körpergewicht und Hautoberfläche bei. Daher wird kleinen Kindern nicht empfohlen, die Creme an Stellen aufzutragen, an denen Windeln und Windeln mit der Haut in Kontakt kommen. Die Behandlungsdauer im Kindesalter sollte nicht mehr als drei Wochen betragen. Eine längere Anwendung von Afloderm erfolgt ausschließlich unter Aufsicht des behandelnden Arztes..

Wenn innerhalb von zwei Wochen keine positive Wirkung auftritt, muss die Diagnose geklärt werden.

Nebenwirkungen

In der Regel wird das Medikament von Patienten gut vertragen. Alle in den Anweisungen für Afloderm aufgeführten Nebenwirkungen treten selten auf, und wenn sie auftreten, sind sie reversibel.

Mit einer Häufigkeit von 1% und 2% (für Salbe bzw. Creme) von der Haut manifestieren sich die folgenden Reaktionen: Brennen, Juckreiz, Erythem. In 2% der Fälle, wenn die Creme verwendet wird, treten Trockenheit und Hautreizungen auf, ein papulöser Ausschlag. Es ist nicht üblich, Afloderm in irgendeiner Dosierungsform zu verwenden. Nebenwirkungen wie Follikulitis, Hypopigmentierung, Hautatrophie, Akneformausschlag, Dermatitis, stachelige Hitze, Striae, periorale Dermatitis und Sekundärinfektion können auftreten.

Wenn eine Überempfindlichkeitsreaktion oder Nebenwirkungen auftreten, sollte das Medikament abgesetzt und der Arzt informiert werden..

spezielle Anweisungen

Gemäß den Anweisungen ist Afloderm zur äußerlichen Anwendung bestimmt. Daher sollte Creme oder Salbe in den Augen (Katarakte oder Glaukom können sich entwickeln) und bei offenen Wunden vermieden werden. In diesem Fall muss der betroffene Bereich mit Wasser gespült werden.

Wenn eine sekundäre Pilz- oder Bakterieninfektion mit der Afloderm-Therapie verbunden ist, wird ein antimykotisches oder antibakterielles Mittel hinzugefügt.

Es gibt keine Daten über die Wirkung des Arzneimittels auf die Fähigkeit, Fahrzeuge zu fahren oder Arbeiten auszuführen, die eine erhöhte Rate an geistigen und körperlichen Reaktionen erfordern..

Analoga

Das Strukturanalogon von Afloderm ist das Medikament Alclometason (Alclometason). Die folgenden Arzneimittel haben eine unterschiedliche Zusammensetzung, aber ähnliche Indikationen:

  • Laticort;
  • Lokoid Crelo;
  • Lokoid Lipokrem;
  • Lokoid
  • Fluorocort;
  • Fokort-Darnitsa.

Lagerbedingungen

Afloderm wird gemäß den Anweisungen außerhalb der Reichweite von Kindern bei einer Temperatur von nicht mehr als 30 ° C gelagert. Haltbarkeit von Salbe und Creme - 3 Jahre.

Fehler im Text gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabetaste.

AFLODERM

Aktive Substanz

Die Zusammensetzung und Form des Arzneimittels

◊ Creme zur äußerlichen Anwendung 0,05% weiß, gleichmäßig.

1 g
Alklomethasondipropionat500 mcg

Hilfsstoffe: Propylenglykol, Chlorkresol, Natriumdihydrogenphosphatdihydrat, Phosphorsäure, Cetostearylalkohol (Cetylalkohol 60%, Stearylalkohol 40%), Macrogolcetostearat, Macrogolglycerylstearat, weiches weißes Paraffin, Natriumhydroxid, Wasser.

20 g - Aluminiumtuben (1) - Kartons.
40 g - Aluminiumtuben (1) - Kartons.

pharmachologische Wirkung

Nicht halogenierte synthetische Kortikosteroide zur äußerlichen Anwendung. Es hat entzündungshemmende, antiallergische, juckreizhemmende und antiproliferative Wirkungen.

Wenn es im Fokus einer Entzündung auf die Hautoberfläche aufgetragen wird, reduziert es schnell und effektiv die Schwere objektiver Symptome (Erythem, Ödem, Lichenifikation) und subjektiver Empfindungen (Juckreiz, Reizung, Schmerz)..

Indikationen

Kontraindikationen

Dosierung

Nebenwirkungen

Möglich: Juckreiz, Brennen, Rötung oder Trockenheit der Haut, Reizung, Hautausschlag.

Extrem selten: Akne-ähnliche Veränderungen, Hypopigmentierung, stachelige Hitze, Follikulitis, Striae, Hautatrophie, Hypertrichose, allergische Kontaktdermatitis, sekundäre Hautinfektionen.

spezielle Anweisungen

Es sollte nicht auf die Haut im Augenbereich (aufgrund der möglichen Entwicklung von Glaukom und Katarakt) sowie auf offene Wundoberflächen aufgetragen werden.

Wenn der Krankheitsverlauf durch die Entwicklung einer sekundären bakteriellen oder Pilzinfektion kompliziert wird, muss ein spezifisches antibakterielles oder antimykotisches Mittel hinzugefügt werden.

Kann bei kleinen Kindern angewendet werden.

Es ist zu beachten, dass Hautfalten und Windeln bei kleinen Kindern eine ähnliche Wirkung wie ein Okklusivverband haben und die systemische Absorption des Wirkstoffs erhöhen können. Darüber hinaus ist bei Kindern aufgrund der Beziehung zwischen Hautoberfläche und Körpergewicht sowie aufgrund der unzureichenden Reife der Epidermis ein hohes Maß an systemischer Absorption möglich. Eine längere Anwendung bei kleinen Kindern ist daher nur unter ärztlicher Aufsicht möglich.

Schwangerschaft und Stillzeit

Die Anwendung während der Schwangerschaft ist nur möglich, wenn der beabsichtigte Nutzen für die Mutter das potenzielle Risiko für den Fötus überwiegt. In solchen Fällen sollte die Anwendung von kurzer Dauer sein und sich auf einen kleinen Bereich der Haut beschränken..

Es liegen keine Daten zu teratogenen Wirkungen vor..

Es kann während der Stillzeit angewendet werden, in solchen Fällen jedoch vor dem Füttern nicht auf die Brusthaut auftragen.

Verwendung in der Kindheit

Gegenanzeige: Kinder bis 6 Monate.

Das Medikament kann bei kleinen Kindern angewendet werden.

Es ist zu beachten, dass Hautfalten und Windeln bei kleinen Kindern eine ähnliche Wirkung wie ein Okklusivverband haben und die systemische Absorption des Wirkstoffs erhöhen können. Darüber hinaus ist bei Kindern aufgrund der Beziehung zwischen Hautoberfläche und Körpergewicht sowie aufgrund der unzureichenden Reife der Epidermis ein hohes Maß an systemischer Absorption möglich. Eine längere Anwendung bei kleinen Kindern ist daher nur unter ärztlicher Aufsicht möglich.

Afloderm

Struktur

Das Medikament enthält Dipropionat als Wirkstoff von Alklomethason..

Aflodermcreme enthält außerdem die folgenden zusätzlichen Komponenten: Propylenglykol, Natriumdihydrogenphosphatdihydrat, Cetostearylalkohol, Makrogolglycerylstearat, Natriumhydroxid, Chlorkresol, Phosphorsäure, Makrogolcetostearat, weiches weißes Paraffin, gereinigtes Wasser.

Die Salbe enthält wiederum solche Hilfsstoffe: weiches weißes Paraffin, Propylenglykolmonopalmitostearat, weißes Bienenwachs, Hexylenglykol.

Freigabe Formular

Afloderm Creme und Salbe in Apotheken verkauft.

pharmachologische Wirkung

Das Arzneimittel hat entzündungshemmende, juckreizhemmende, antiallergische und antiproliferative Eigenschaften.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Das Medikament wirkt als entzündungshemmendes Mittel, Vasokonstriktor und Mittel gegen Juckreiz. Es wird angenommen, dass sein Wirkstoff die Synthese von Phospholipase A2-Inhibitoren induziert. Infolgedessen nimmt die Freisetzung von Arachidonsäure aus Membranphospholipiden ab. Dies bewirkt eine Hemmung der Synthese von Prostaglandinen und Leukotrienen aus Arachidonsäure.

Bei topischer Anwendung von Afloderm auf einen gesunden Hautbereich werden 3% des Wirkstoffs in den Kreislauf aufgenommen. Wenn die Haut beschädigt ist oder ein Okklusivverband angelegt wird, kann der Absorptionsgrad höher sein.

Das Medikament wird in der Leber abgebaut. Die meisten Metaboliten werden im Urin ausgeschieden, die restlichen - mit Galle.

Anwendungshinweise

Das Arzneimittel ist verschrieben für:

Sie können dieses Tool für Kinder ab 6 Monaten verwenden.

Kontraindikationen

Das Medikament ist kontraindiziert für die Anwendung mit:

  • Überempfindlichkeit gegen seine Bestandteile;
  • kutane Manifestationen der Syphilis;
  • Virusinfektionen der Haut;
  • offene Wunden;
  • trophische Geschwüre;
  • Hauttuberkulose;
  • Windpocken;
  • Hautimpfreaktionen;
  • Kinder unter sechs Monaten.

Nebenwirkungen

Creme und Salbe verursachen selten negative Reaktionen. Hautausschlag, Erythem, Reizung, Juckreiz, trockene Haut und Akne sind mögliche Nebenwirkungen. In seltenen Fällen werden Hautveränderungen wie Akne, Follikulitis, Dehnungsstreifen, Hypertrichose, sekundäre Hautinfektionen, Hyperpigmentierung, atrophische Hautveränderungen, Erweiterung oberflächlicher Gefäße und allergische Kontaktdermatitis berichtet. Bei Verwendung eines Okklusivverbandes treten eher negative Reaktionen am Applikationsort auf.

Systemische Nebenwirkungen können zur Hemmung der Nebennierenfunktion führen. Es wird davon ausgegangen, dass dies bei längerer Anwendung auf großen Hautflächen möglich ist.

Gebrauchsanweisung Afloderm (Methode und Dosierung)

Afloderm Cream empfiehlt die Verwendung zur Behandlung von akuten Hautläsionen und Salbe zur Behandlung von subakuten und chronischen Dermatosen.

Nach dem Ende der akuten Krankheitsphase sowie wenn das Medikament auf dichten Hautpartien angewendet wird oder wenn die entzündliche Wirkung in den dichteren Hautschichten entfernt werden muss, ist es ratsam, Afloderm als Salbe zu verwenden.

Das Medikament in Form einer Creme zieht gut ein und hinterlässt keinen fettigen Glanz.

Das Arzneimittel wird in einer dünnen Schicht gleichmäßig auf die betroffene Haut aufgetragen. Sie müssen dies 2-3 mal am Tag tun. Wenn Sie Creme oder Salbe auf Bereiche auftragen müssen, in denen die Haut dichter ist, z. B. Ellbogen oder Füße, und die auch leicht gelöscht werden können, können Sie das Arzneimittel häufiger auftragen.

Gebrauchsanweisung Afloderm berichtet, dass bei Kindern, wenn die Hauptsymptome zu vergehen beginnen, das Medikament 1 Mal pro Tag angewendet werden kann.

Um einen Rückfall zu vermeiden, sollte die Behandlung einige Zeit fortgesetzt werden, nachdem sich die Haut wieder normalisiert hat..

Bei der Verwendung für kleine Kinder sollte berücksichtigt werden, dass Hautfalten und synthetische Windeln die gleiche Wirkung haben können wie ein Okklusivverband. Somit nimmt der Absorptionsgrad der aktiven Komponente zu. Darüber hinaus kann die Absorption bei Kindern aufgrund unzureichender Hautreife höher sein..

Es ist nicht ratsam, Creme und Salbe unter Okklusivverbänden in Bereichen aufzutragen, in denen Windeln und Windeln die Haut berühren. Die Therapie für Kinder dauert maximal 3 Wochen. Wenn Sie das Medikament länger anwenden müssen, müssen Sie dies unter Aufsicht eines Spezialisten tun.

Wenn die Wirkung des Arzneimittels innerhalb von zwei Wochen nicht spürbar ist, muss die Diagnose überprüft werden..

Überdosis

Wenn das Medikament auf großflächige Bereiche mit längerer Therapie sowie bei Verwendung eines Okklusivverbandes und in der Kindheit angewendet wird, kann der Wirkstoff in größerem Umfang absorbiert werden. Dann kann es zu Glukosurie, Hyperglykämie, Hemmung des Hypothalamus-Hypophysen-Nebennieren-Systems mit Wachstumsverzögerung, Cushing-Syndrom und intrakranieller Hypertonie kommen.

In seltenen Fällen sind Fieber, Arthralgie, Myalgie und allgemeine Schwäche möglich.

Wenn Symptome einer Überdosierung auftreten, muss das Arzneimittel abgesagt werden. Die Behandlung ist symptomatisch. Die üblichen Maßnahmen werden angewendet, um normale Körperfunktionen aufrechtzuerhalten..

Interaktion

Signifikante Wechselwirkung mit anderen Medikamenten nicht gefunden.

Verkaufsbedingungen

Sie können dieses Medikament ohne Rezept kaufen.

Lagerbedingungen

Optimale Temperatur - bis zu 30 ° C. Bewahren Sie das Arzneimittel außerhalb der Reichweite kleiner Kinder auf..

Verfallsdatum

Für Salben beträgt die Haltbarkeit 3 ​​Jahre und für Creme 2 Jahre..

Hormonelle Medikamente Afloderm - Überprüfung

Afloderm: Gebrauchsanweisung, Preis, ANALOGE. Ergebnisse der Ekzembehandlung. Feedback mit visuellen Fotos.

Mein Rückblick auf die Hormonsalbe Afloderm, die regelmäßig behandelt werden muss, wenn Ekzeme an den Händen auftreten, verschlechtert sich normalerweise, wenn es viel Fett und frittierte Lebensmittel gibt, sowie Stress.

Ein Dermatologe verschrieb 3 Salben, ich schrieb bereits über eine davon (Dermovate) - eine starke Salbe gegen Ekzeme.

Ein Dermatologe empfahl, auf mageres Essen umzusteigen, ausgenommen frittierte Lebensmittel, nur gedämpfte und gekochte Lebensmittel. Nicht immer in der Lage, seinen Empfehlungen zu folgen.

Minuspunkte:

  1. Aflodermsalbe lindert Exazerbation, verbirgt aber vorübergehend Ekzeme.
  2. Wenn Sie Afloderm nicht mehr verwenden, kann das Ekzem schnell zurückkehren.
  3. Die Salbe enthält Hormone und macht auch süchtig, so dass Sie sich auf jeden Fall davon ausruhen müssen.

Vorteile:

  1. Wenn Sie 2 Mal am Tag eine Salbe auftragen und eine solche Verschlimmerung wie auf dem Foto unten haben, verschwindet das Ekzem nach 3 Tagen. Die Wunden an den Händen ziehen sich zusammen, die Krusten gehen zurück. Es ist besser, es nicht in einen solchen Zustand zu bringen, sondern es einmal nachts aufzutragen und mit Klebeband zu versiegeln.
  2. Es lindert Juckreiz nicht nur bei Ekzemen, sondern auch bei Mückenstichen. Das Kind wurde von Mücken gebissen, die Bisse kämmten. Ich musste die Bisse 1 Mal mit Afloderm schmieren, das Baby juckte nicht mehr, der Juckreiz ging vorbei. Und die Flecken vergingen nach ca. 2 Tagen.
  3. Die Salbe zieht nicht länger als 2 Minuten ein, ist auf der Haut absolut farblos. Bei Kontakt mit Kleidung bleiben keine Rückstände zurück. Der Geruch ist kaum wahrnehmbar.
  4. Sparsamer Verbrauch, ausreichend Tube für ca. 4-5 Monate.

Die Hauptsubstanz in dieser Salbe ist Alclomethason..

Vor dem Kauf habe ich nach billigen Analoga von Afloderm gesucht, aber die Apotheken-Website (auf der ich immer billigere Analoga auswähle und suche) bietet keinen Ersatz für diese Salbe. Aflodermcreme hat keine Analoga.

Wie ich bereits schrieb, verschrieb der Dermatologe 3 Salben, Afloderm ist nicht die wirksamste unter ihnen. Das effektivste und stärkste ist meiner Meinung nach immer noch Dermoveit. Wenn Sie dringend Hilfe benötigen, fragen Sie Ihren Arzt nach dieser Salbe. Afloderm hilft, aber langsamer. Ich wechsle ungefähr 5 Jahre lang Afloderm und Dermoveyt.

Preis: ca. 350-500 Rubel bei einem Volumen von 40 Gramm.

Angaben des Herstellers.

Dermatitis (atopisch, Kontakt usw.) mit Lokalisierung des Prozesses in sensiblen Bereichen (Gesicht, Hautfalten) oder bei Menschen mit empfindlicher Haut (Kinder über 1 Jahr und ältere Patienten), Psoriasis, Urtikaria, Hautjucken mit allergischen Erkrankungen.

Überempfindlichkeit, Hauttuberkulose, Windpocken, periorale Dermatitis, Rosacea, Komplikationen nach der Impfung, Alter bis zu 1 Jahr.

Örtlich. Tragen Sie eine dünne Schicht auf die betroffenen Hautpartien auf und reiben Sie sie zweimal täglich leicht ein.

Vor dem Auftragen der Afloderm-Salbe (Verschlimmerung des Ekzems):

Die Salbe hat eine weiße Farbe und eine cremige Textur. Bei wirtschaftlichem Verbrauch reicht diese Menge für die Anwendung an mehreren Fingern:

Beim Auftragen wird es auf der Haut völlig unsichtbar:

Ich trage die Salbe auf und binde sie mit einem Verband zusammen, aber das Ergebnis ist noch besser, wenn Sie zuerst die Salbe auftragen, dann mit einem Film abdecken und sie mit einem Verband darüber befestigen. Oder mit einem Pflaster schließen.

Fazit: Da die Salbe hormonell und süchtig macht, versuche ich, die Salbe seltener zu verwenden und durch andere Salben zu ersetzen. Im Vergleich zu anderen Salben ist Afloderm weniger wirksam..

Um Krusten und Haut zu erweichen, empfehle ich auch die F99-Creme (Bewertung hier).

Afloderm in Moskau

MedikamentennameHerstellungslandWirkstoff (INN)
Keine Analoga
MedikamentennameHerstellungslandWirkstoff (INN)
Keine Analoga
MedikamentennameFreigabe FormularPreis (ermäßigt)
Medizin kaufenAfloderm original Creme (Tube 0,05% 20 g)408,00 reiben.Kaufen Sie mit LieferungAfloderm original Creme (Tube 0,05% 40 g)589,00 reiben.Kaufen Sie mit LieferungAfloderm original Salbe (Röhrchen 0,05% 20 g)405,00 reiben.Kaufen Sie mit LieferungAfloderm original Salbe (Röhrchen 0,05% 40 g)590,00 reiben.Kaufen Sie mit LieferungAfloderm original Creme 0,05% 20 g359,00 reiben.Kaufen Sie mit LieferungAfloderm original Creme 0,05% 40 g535,00 reiben.Kaufen Sie mit LieferungAfloderm original Salbe 0,05% 20 g363,00 reiben.Kaufen Sie mit LieferungAfloderm original Creme 0,05% 40 g633,00 reiben.Kaufen Sie mit LieferungAfloderm original Creme 0,05% -20 g420,00 reiben.Kaufen Sie mit LieferungAfloderm original Salbe 0,05% -20 g459,00 reiben.Kaufen Sie mit LieferungErweitern Sie die Tabelle vollständig »
MedikamentennameFreigabe FormularPreis (ermäßigt)
Medizin kaufenAfloderm original Creme (Tube 0,05% 20 g)408,00 reiben.Kaufen Sie mit LieferungAfloderm original Creme (Tube 0,05% 40 g)589,00 reiben.Kaufen Sie mit LieferungAfloderm original Salbe (Röhrchen 0,05% 20 g)405,00 reiben.Kaufen Sie mit LieferungAfloderm original Salbe (Röhrchen 0,05% 40 g)590,00 reiben.Kaufen Sie mit LieferungAfloderm original Creme 0,05% 20 g359,00 reiben.Kaufen Sie mit LieferungAfloderm original Creme 0,05% 40 g535,00 reiben.Kaufen Sie mit LieferungAfloderm original Salbe 0,05% 20 g363,00 reiben.Kaufen Sie mit LieferungAfloderm original Creme 0,05% 40 g633,00 reiben.Kaufen Sie mit LieferungAfloderm original Creme 0,05% -20 g420,00 reiben.Kaufen Sie mit LieferungAfloderm original Salbe 0,05% -20 g459,00 reiben.Kaufen Sie mit LieferungErweitern Sie die Tabelle vollständig »
  • Vorbereitungen
  • Afloderm

Bedienungsanleitung

  • Inhaber des Registrierungszertifikats: Belupo, Pharmaceuticals & Cosmetics, D.d. (Kroatien)
  • Vertretung: Belupo, Medicines & Cosmetics D.d. (Kroatien)
Freigabe Formular
Creme zur äußerlichen Anwendung 0,05%: Röhrchen mit 20 g oder 40 g
Salbe zur äußerlichen Anwendung 0,05%: Röhrchen von 20 g oder 40 g

Nicht fluorierte synthetische Kortikosteroide zur äußerlichen Anwendung. Es hat entzündungshemmende, antiallergische, juckreizhemmende und antiproliferative Wirkungen.

Wenn es im Fokus einer Entzündung auf die Hautoberfläche aufgetragen wird, reduziert es schnell und effektiv die Schwere objektiver Symptome (Erythem, Ödem, Lichenifikation) und subjektiver Empfindungen (Juckreiz, Reizung, Schmerz)..

Dermatosen, bei denen eine topische Therapie gegen Kortikosteroide wirksam ist (auch bei Lokalisation auf der Gesichtshaut und im anogenitalen Bereich):

- allergische und Kontaktdermatitis;

- allergische Reaktionen auf Insektenstiche.

Das Medikament kann bei Kindern ab 6 Monaten angewendet werden.

Die Creme wird für die Akutbehandlung empfohlen, einschließlich weinende Hautläsionen; Salbe - zur Behandlung von subakuten und chronischen Dermatosen, einschließlich trockene, lichenisierte und schuppige Läsionen oder in Fällen, in denen eine okklusive Wirkung der Salbe erforderlich ist.

Creme oder Salbe wird 2-3 mal täglich gleichmäßig mit einer dünnen Schicht auf die betroffenen Hautpartien aufgetragen. In Bereichen mit dichterer Haut (z. B. Ellbogen, Handflächen und Füße) sowie an Stellen, an denen das Medikament leicht gelöscht werden kann, sollte Afloderm häufiger angewendet werden.

Bei Kindern und während des Abklingens der Hauptsymptome kann das Medikament 1 Mal / Tag angewendet werden.

Um einen Rückfall bei der Behandlung chronischer Krankheiten zu verhindern, sollte die Therapie einige Zeit nach dem Verschwinden aller Symptome fortgesetzt werden.

Nebenwirkungen bei äußerer Anwendung von Alklomethason sind selten und reversibel.

Dermatologische Reaktionen: 1-2% der Patienten können Juckreiz, Brennen, Rötung oder trockene Haut, Reizung, papulösen Ausschlag entwickeln; extrem selten - Akne-ähnliche Veränderungen, Hypopigmentierung, stachelige Hitze, Follikulitis, Striae, Hautatrophie, Hypertrichose, allergische Kontaktdermatitis, sekundäre Hautinfektionen.

- Hautmanifestationen von Syphilis;

- Virusinfektionen der Haut;

- Hautreaktionen nach der Impfung;

- Überempfindlichkeit gegen Alklomethason oder eine der Hilfskomponenten des Arzneimittels.

Die Anwendung von Afloderm während der Schwangerschaft ist nur möglich, wenn der beabsichtigte Nutzen für die Mutter das potenzielle Risiko für den Fötus überwiegt. In solchen Fällen sollte die Verwendung des Arzneimittels von kurzer Dauer sein und sich auf einen kleinen Bereich der Haut beschränken..

Es liegen keine Daten zur teratogenen Wirkung des Arzneimittels vor..

Afloderm kann während der Stillzeit angewendet werden, aber insbesondere mit Vorsichtsmaßnahmen sollte das Arzneimittel vor dem Füttern nicht auf die Haut der Brustdrüse aufgetragen werden.

Das Medikament kann bei kleinen Kindern angewendet werden.

Es ist zu beachten, dass Hautfalten und Windeln bei kleinen Kindern eine ähnliche Wirkung wie ein Okklusivverband haben und die systemische Absorption des Wirkstoffs erhöhen können. Darüber hinaus ist bei Kindern aufgrund der Beziehung zwischen Hautoberfläche und Körpergewicht sowie aufgrund der unzureichenden Reife der Epidermis ein hohes Maß an systemischer Absorption möglich. Eine längere Anwendung bei kleinen Kindern ist daher nur unter ärztlicher Aufsicht möglich.

Das Medikament sollte außerhalb der Reichweite von Kindern bei einer Temperatur von nicht mehr als 30 ° C gelagert werden. Haltbarkeit für Creme - 2 Jahre, für Salbe - 3 Jahre..

Wenn sich während der ersten Anwendung von Afloderm Überempfindlichkeitsreaktionen entwickeln (Juckreiz, Brennen und Hyperämie), sollte das Medikament abgesetzt werden.

Afloderm sollte nicht auf die Haut im Augenbereich (aufgrund der möglichen Entwicklung von Glaukom und Katarakt) sowie auf offene Wundoberflächen aufgetragen werden.

Wenn der Krankheitsverlauf durch die Entwicklung einer sekundären bakteriellen oder Pilzinfektion erschwert wird, muss der Afloderm-Therapie ein spezifisches antibakterielles oder antimykotisches Mittel zugesetzt werden.

Pädiatrische Anwendung

Das Medikament kann bei kleinen Kindern angewendet werden.

Es ist zu beachten, dass Hautfalten und Windeln bei kleinen Kindern eine ähnliche Wirkung wie ein Okklusivverband haben und die systemische Absorption des Wirkstoffs erhöhen können. Darüber hinaus ist bei Kindern aufgrund der Beziehung zwischen Hautoberfläche und Körpergewicht sowie aufgrund der unzureichenden Reife der Epidermis ein hohes Maß an systemischer Absorption möglich. Eine längere Anwendung bei kleinen Kindern ist daher nur unter ärztlicher Aufsicht möglich.

Afloderm

Afloderm: Gebrauchsanweisung und Bewertungen

Lateinischer Name: Afloderm

ATX-Code: D07AB10

Wirkstoff: Alklomethason (Alclometason)

Hersteller: BELUPO, Pharmaceuticals & Cosmetics, d.d. (Kroatien)

Aktualisierung der Beschreibung und des Fotos: 26.08.2019

Preise in Apotheken: ab 227 Rubel.

Afloderm ist ein topisches Glukokortikosteroid mit juckreizhemmender, entzündungshemmender, antiproliferativer und antiallergischer Wirkung.

Form und Zusammensetzung freigeben

  • Creme zur äußerlichen Anwendung: weiß, gleichmäßig (in Aluminiumtuben von 20 und 40 g, 1 Tube in einem Kartonbündel);
  • Salbe zur äußerlichen Anwendung: hellgelb oder weiß (in Aluminiumtuben von 20 und 40 g, 1 Tube in einem Kartonbündel).

Jede Packung enthält auch Anweisungen zur Verwendung von Afloderm.

Wirkstoff Afloderm (Creme und Salbe): Alklomethasondipropionat, 0,5 g in 1 g.

  • Creme: Natriumhydroxid, gereinigtes Wasser, weiches weißes Paraffin, Makrogolglycerylstearat, Cetostearylalkohol, Chlorkresol, Phosphorsäure, Natriumdihydrogenphosphatdihydrat;
  • Salbe: weiches weißes Paraffin, weißes Bienenwachs, Propylenglykolmonopalmitostearat, Hexylenglykol.

Pharmakologische Eigenschaften

Pharmakodynamik

Afloderm ist ein äußeres leichtes bis mittelschweres Glukokortikosteroid.

Es hat entzündungshemmende, vasokonstriktive und juckreizhemmende Wirkungen. Der Mechanismus der Entwicklung einer entzündungshemmenden Wirkung ist nicht vollständig verstanden. Alklomethason induziert wahrscheinlich die Biosynthese von Phospholipase A2-Inhibitoren (Lipocortinen), wodurch die Freisetzung von Arachidonsäure aus Membranphospholipiden abnimmt. Dies bewirkt infolgedessen die Hemmung der Bildung von Entzündungsmediatoren (Leukotriene und Prostaglandine) aus Arachidonsäure.

Pharmakokinetik

Der Absorptionsgrad von Alklomethason durch die Haut wird durch eine Reihe von Faktoren bestimmt (einschließlich der Art der Darreichungsform und der Unversehrtheit der Haut). Entzündliche und andere Hauterkrankungen können die Absorption erhöhen. Während der Forschung wurde festgestellt, dass innerhalb von 8 Stunden etwa 3% der Substanz von gesunden Freiwilligen absorbiert werden.

Anwendungshinweise

Afloderm wird bei entzündlichen Hauterkrankungen und Dermatosen verschrieben, die auf die topische Behandlung von Kortikosteroiden ansprechen, wie z.

  • Ekzem;
  • Kontakt und allergische Dermatitis, einschließlich Sonnenbrand, Photodermatitis, Phytodermatitis;
  • Atopische Dermatitis;
  • Schuppenflechte;
  • Allergische Reaktionen auf Insektenstiche.

Afloderm-Creme wird als Therapie für akute und subakute Stadien von Hautentzündungsprozessen verwendet, einschließlich begleitet von Exsudation. Das Tool wird zur Behandlung von entzündlichen Erkrankungen an empfindlichen und empfindlichen Stellen des Körpers (Brust, Hals, Gesicht, Genitalbereiche) sowie bei Bedarf zur zusätzlichen Hydratation der betroffenen Hautbereiche empfohlen, die aufgrund der Bestandteile des Arzneimittels durchgeführt wird.

Aflodermsalbe wird zur Vorbeugung von subakuten und chronischen Dermatosen verschrieben, insbesondere bei schuppigen und trockenen Läsionen, Infiltration sowie in Fällen, in denen die Okklusionswirkung der Salbe notwendig ist.

Kontraindikationen

  • Lupus;
  • Überempfindlichkeit gegen Alklomethason oder Hilfskomponenten von Salbe und Creme;
  • Windpocken;
  • Hautmanifestationen der Syphilis;
  • Offene Wunden, trophische Geschwüre;
  • Hautreaktionen nach der Impfung;
  • Virale Hautinfektionen.

Das Medikament kann Kindern ab einem Alter von 6 Monaten verschrieben werden.

Die Verwendung von Afloderm-Creme und -Salbe während der Schwangerschaft ist zulässig. Die Anwendung des Arzneimittels sollte jedoch nur von kurzer Dauer sein und von einem Arzt überwacht werden. Es liegen keine Daten zur teratogenen Wirkung vor..

Die Verwendung von Afloderm während der Stillzeit ist ebenfalls zulässig. Während der Behandlung ist darauf zu achten, dass das Arzneimittel vor dem Füttern nicht auf die Brusthaut aufgetragen wird.

Afloderm, Gebrauchsanweisung: Methode und Dosierung

Aflodermsalbe und Creme sollten bis zu dreimal täglich gleichmäßig mit einer dünnen Schicht auf die betroffenen Hautpartien aufgetragen werden. Bei der Behandlung chronischer Krankheiten zur Verhinderung eines Rückfalls sollte die Behandlung einige Zeit fortgesetzt werden, nachdem die Symptome verschwunden sind. Während der Nachsorge und in der Pädiatrie kann die Häufigkeit der Anwendung von Afloderm auf 1 Mal pro Tag reduziert werden.

Fehlt der Effekt innerhalb von 2 Wochen, muss die Diagnose geklärt werden.

Nebenwirkungen

Normalerweise ist Afloderm gut verträglich, Nebenwirkungen, die auftreten, entwickeln sich selten und sind reversibel. Am häufigsten sind während der Behandlung: Brennen, Juckreiz, trockene Haut, Erythem, papulöser Ausschlag, Reizung, akneiformer Ausschlag, Follikulitis, periorale Dermatitis, Hypopigmentierung, Sekundärinfektion, Dermatitis, Striae, Hautatrophie, stachelige Hitze.

Mit der Entwicklung der oben genannten Symptome oder Überempfindlichkeitsreaktionen sollte die Therapie abgebrochen und ein Arzt konsultiert werden.

Überdosis

Hauptsymptome: systemische Nebenwirkungen von Glukokortikosteroiden.

spezielle Anweisungen

Afloderm sollte nicht in die Augen (um die mögliche Entwicklung von Katarakten und Glaukom zu vermeiden) sowie auf offene Wundoberflächen gelangen.

Wenn der Krankheitsverlauf durch eine sekundäre Bakterien- oder Pilzinfektion kompliziert wird, wird zusätzlich eine antibakterielle oder antimykotische Therapie verschrieben.

Afloderm kann zur Behandlung von Kleinkindern eingesetzt werden. Es ist zu beachten, dass Windeln und Hautfalten bei kleinen Kindern eine ähnliche Wirkung haben können wie ein Okklusivverband, wodurch die systemische Absorption des Wirkstoffs erhöht wird. In dieser Hinsicht ist eine längere Anwendung des Arzneimittels bei kleinen Kindern nur unter ärztlicher Aufsicht möglich.

Wenn sich während der ersten Anwendung Überempfindlichkeitsreaktionen entwickeln (Brennen, Juckreiz, Hyperämie), sollte das Arzneimittel abgesetzt werden.

Schwangerschaft und Stillzeit

Afloderm während der Schwangerschaft / Stillzeit sollte mit Vorsicht angewendet werden.

Verwendung in der Kindheit

Eine Afloderm-Therapie ist bei Patienten unter 6 Monaten kontraindiziert..

Wechselwirkung

Es liegen keine Daten zur Wechselwirkung von Afloderm mit anderen Arzneimitteln / Substanzen vor.

Analoga

Nach dem Wirkungsmechanismus sind die Analoga von Afloderm Arzneimittel: Dermoveit, Cloveit, Lokoid, Fluorocort, Laticort, Powercourt.

Lagerbedingungen

Ablaufdatum - 3 Jahre.

Bei Temperaturen bis 30 ° C lagern.

Apothekenurlaubsbedingungen

Creme und Salbe werden ohne Rezept abgegeben.

Afloderm Bewertungen

Die meisten Bewertungen von Afloderm sind positiv. Sie stellen die rasche Entwicklung der therapeutischen Wirkung, die Möglichkeit der Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit sowie in der Pädiatrie fest. Es ist geruchlos, hinterlässt keine Rückstände auf der Kleidung, hat eine zarte Textur und macht die Haut gut weich. Der Hauptnachteil ist die Unmöglichkeit einer längeren Nutzung, in einigen Fällen - hohe Kosten.

Der Preis von Afloderm in Apotheken

Der ungefähre Preis für Afloderm ist:

  • Salbe: 326-400 Rubel. (1 Röhrchen à 20 g) oder 463-509 Rubel. (1 Röhrchen mit 40 g);
  • Creme: 365-426 Rubel. (1 Röhrchen à 20 g) oder 460-532 Rubel. (1 Röhrchen mit 40 g).

Afloderm: Preise in Online-Apotheken

Afloderm 0,05% Salbe zur äußerlichen Anwendung 20 g 1 Stk.

Afloderm 0,05% Creme zur äußerlichen Anwendung 20 g 1 Stk.

Aflodermcreme 0,05% 20 g

Afloderm 0,05% Salbe zur äußerlichen Anwendung 40 g 1 Stk.

Aflodermsalbe 0,05% 20 g

Afloderm 0,05% Creme zur äußerlichen Anwendung 40 g 1 Stk.

Aflodermcreme 0,05% 40 g

Ausbildung: Staatliche Medizinische Universität Rostow, Fachgebiet "Allgemeinmedizin".

Informationen über das Medikament werden verallgemeinert, zu Informationszwecken bereitgestellt und ersetzen nicht die offiziellen Anweisungen. Selbstmedikation ist gesundheitsschädlich.!

Unsere Nieren können in einer Minute drei Liter Blut reinigen.

Wissenschaftler der Universität Oxford führten eine Reihe von Studien durch, in denen sie zu dem Schluss kamen, dass Vegetarismus für das menschliche Gehirn schädlich sein kann, da es zu einer Verringerung seiner Masse führt. Daher empfehlen Wissenschaftler, Fisch und Fleisch nicht vollständig von ihrer Ernährung auszuschließen..

Menschliches Blut "fließt" unter enormem Druck durch die Gefäße und kann bei Verletzung seiner Integrität bis zu 10 Meter hoch schießen.

Wenn Sie nur zweimal am Tag lächeln, können Sie den Blutdruck senken und das Risiko für Herzinfarkte und Schlaganfälle verringern.

Amerikanische Wissenschaftler führten Experimente an Mäusen durch und kamen zu dem Schluss, dass Wassermelonensaft die Entwicklung von Arteriosklerose in Blutgefäßen verhindert. Eine Gruppe von Mäusen trank klares Wasser und die zweite einen Wassermelonensaft. Infolgedessen waren die Gefäße der zweiten Gruppe frei von Cholesterinplaques.

Zahnärzte sind vor relativ kurzer Zeit erschienen. Im 19. Jahrhundert war es die Pflicht eines gewöhnlichen Friseurs, erkrankte Zähne herauszuziehen.

Menschliche Knochen sind viermal stärker als Beton.

Der 74-jährige Australier James Harrison wurde ungefähr 1.000 Mal Blutspender. Er hat eine seltene Blutgruppe, deren Antikörper Neugeborenen mit schwerer Anämie helfen, zu überleben. So rettete der Australier rund zwei Millionen Kinder.

Während des Betriebs verbraucht unser Gehirn eine Energiemenge, die einer 10-Watt-Glühbirne entspricht. Das Bild einer Glühbirne über Ihrem Kopf zum Zeitpunkt des Auftretens eines interessanten Gedankens ist also nicht so weit von der Wahrheit entfernt.

Um den Patienten herauszuholen, gehen Ärzte oft zu weit. So zum Beispiel ein gewisser Charles Jensen in der Zeit von 1954 bis 1994. überlebte mehr als 900 Neoplasieentfernungsoperationen.

Es gibt sehr interessante medizinische Syndrome, wie zum Beispiel die obsessive Einnahme von Objekten. Im Magen eines an dieser Manie leidenden Patienten wurden 2.500 Fremdkörper gefunden.

Der menschliche Magen leistet gute Arbeit mit Fremdkörpern und ohne medizinische Intervention. Es ist bekannt, dass Magensaft sogar Münzen auflöst..

Das bekannte Medikament "Viagra" wurde ursprünglich zur Behandlung der arteriellen Hypertonie entwickelt.

Wenn Sie von einem Esel fallen, rollen Sie eher den Hals als wenn Sie von einem Pferd fallen. Versuchen Sie einfach nicht, diese Aussage zu widerlegen..

Um auch nur die kürzesten und einfachsten Wörter zu sagen, verwenden wir 72 Muskeln.

Dieser Frühling testet sowohl unsere Nerven als auch unsere Immunität! Es gibt viele Faktoren, die Stress verursachen, und Stress wiederum wird sehr untergraben.

Salbe und Creme Afloderm

Afloderm - ein topisches Glukokortikoid-Medikament mit entzündungshemmender und juckreizhemmender Wirkung.

Das Medikament wurde speziell für die Behandlung von entzündlichen dermatologischen Erkrankungen in besonders empfindlichen Bereichen der Haut entwickelt, einschließlich Gesicht, Brust, Hals und Extremitätenflexionszone..

In diesem Artikel werden wir untersuchen, warum Ärzte Afloderm verschreiben, einschließlich Gebrauchsanweisung, Analoga und Preisen dieses Arzneimittels in Apotheken. ECHTE BEWERTUNGEN von Personen, die Afloderm bereits angewendet haben, können in den Kommentaren gelesen werden.

Zusammensetzung und Form der Freisetzung

Das Medikament ist in Form von Salbe und Creme zur äußerlichen Anwendung erhältlich:

  1. Aflodermsalbe zur äußerlichen Anwendung, hellgelbe oder weiße einheitliche Farbe, ohne mechanische Verunreinigungen. 1 g Salbe Afloderm enthält 0,5 mg Alklomethasondipropionat. Hilfsstoffe: weiches weißes Paraffin, weißes Bienenwachs; Propylenglykolmonopalmitostearat, Hexylenglykol.
  2. Creme Afloderm zur äußerlichen Anwendung, weiße einheitliche Farbe. Der Wirkstoff in 1 g Creme ist 0,5 mg Alklomethasondipropionat. Hilfsstoffe: Natriumhydroxid, gereinigtes Wasser, weiches weißes Paraffin, Macrogolglycerylstearat, Cetostearylalkohol, Chlorcresol, Phosphorsäure, Natriumdihydrogenphosphatdihydrat.

Klinische und pharmakologische Gruppe: nicht halogeniertes synthetisches GCS zur äußerlichen Anwendung.

Aflodermcreme oder Salbe - was besser ist?

Es ist sofort erwähnenswert, dass sich die Zusammensetzung dieser Fondsformen unterscheidet. Trotz der gleichen Konzentration des Wirkstoffs enthält die Salbe weniger zusätzliche Komponenten: Weichparaffin, Bienenwachs, Propylenglykol und Hexylenglykol. Dies definiert die unterschiedliche Textur und Eigenschaften der Freigabeformulare..

Bei der Frage, welche Art von Produkt es wert ist, ausgewählt zu werden, hängt alles von der Art des Problems ab. Daher ist die Creme die beste Wahl, wenn ein akutes Stadium des Entzündungsprozesses vorliegt, einschließlich wenn das Exsudat abgetrennt wird, sich der betroffene Bereich in einem besonders empfindlichen Bereich befindet und auch wenn zusätzliche Feuchtigkeitsversorgung erforderlich ist. Und die Salbe liefert das beste Ergebnis bei der Behandlung chronischer Prozesse zur Verhinderung ihrer Entwicklung, bei trockenen Verletzungen mit aktivem Peeling von Hautpartikeln und auch, wenn ein Okklusivverband angelegt werden muss.

Was Afloderm hilft?

Gemäß den Anweisungen wird Afloderm für entzündliche Hauterkrankungen und Dermatosen verschrieben, die auf eine topische Therapie mit Glukokortikosteroid-Medikamenten ansprechen.

Diese beinhalten:

  1. Schuppenflechte;
  2. Ekzem.
  3. Allergische Reaktionen auf Insektenstiche;
  4. Kontakt-, allergische und atopische Dermatitis;

Afloderm-Creme wird zur Behandlung von subakuten und akuten Stadien von Hautentzündungen verwendet, einschließlich einer Exsudation. Das Medikament wird empfohlen, um entzündliche Prozesse der Haut in empfindlichen und empfindlichen Körperteilen (Genitalbereich, Brust, Hals, Gesicht) zu beseitigen. Es wird zur zusätzlichen Feuchtigkeitsversorgung der betroffenen Haut verwendet..

Aflodermsalbe ist zur Behandlung von subakuten und chronischen Dermatosen vorgesehen, einschließlich solcher mit schuppigen und trockenen Hautdefekten, Infiltration oder, falls erforderlich, der okklusiven Wirkung der Salbe.

pharmachologische Wirkung

Bei Anwendung auf der Haut Afloderm:

  1. Reduziert die Schwellung des Gewebes;
  2. Unterdrückt allergische Reaktionen durch Regulierung der lokalen Immunreaktivität des Körpers;
  3. Es hat eine vasokonstriktorische Wirkung und verringert die Durchlässigkeit der Wände von Blutgefäßen und Zellmembranen.
  4. Lindert schwere Entzündungen, Erytheme (Rötungen), Reizungen, Schmerzen und Juckreiz;
  5. Reduziert den Schweregrad der Flechtenbildung - harte Verdickung und Straffung der Haut unter Bildung von groben Falten und beeinträchtigter Pigmentierung.

Die meisten topischen Kortikosteroide werden aufgrund des häufigen Auftretens lokaler und allgemeiner Nebenwirkungen nicht im Gesicht oder in anderen empfindlichen Hautbereichen angewendet. Afloderm ist in dieser Hinsicht am sichersten, da seine aktive Komponente selektiv an hormonelle Rezeptoren bindet, was ein ausgeprägtes lokales therapeutisches Ergebnis, minimale Auswirkungen auf den Körper und die Möglichkeit einer längeren Anwendung ohne Bildung von Atrophie-Stellen liefert.

Gebrauchsanweisung

Nehmen Sie gemäß der Gebrauchsanweisung 2-3 Mal täglich Anwendungen mit Creme oder Salbe Afloderm auf und tragen Sie sie in einer kleinen Schicht auf die Hautläsionen auf. Bei Kindern ist eine einmalige Anwendung von Afloderm mit Rückbildung der Symptome möglich. Um einen Rückfall oder eine Chronizität der Krankheit zu verhindern, wird das Medikament einige Zeit nach dem Verschwinden der Symptome angewendet.

Afloderm wird bei Kindern ab einem Alter von sechs Monaten angewendet. Bei Hautfalten ist anstelle von Windeln eine Zunahme der Okklusionswirkung möglich. Die Resorption des Arzneimittels nimmt in diesem Fall zu. Die Anwendung von Afloderm bei Kindern in Bereichen des Körpers mit einem langen Ausmaß aufgrund einer erhöhten Durchlässigkeit der Haut kann zu einer Erhöhung der Serumkonzentration führen.

Vielleicht die kombinierte Anwendung von Salbe und Creme Afloderm in getrennten Körperteilen. Bei grober und trockener Haut wird empfohlen, sich auf die Salbenform zu konzentrieren. Empfindliche Bereiche des Körpers werden mit Creme geschmiert.

Afloderm hat die Fähigkeit, schnell zu absorbieren, hinterlässt keinen fettigen Glanz.

Bei Fehlen einer positiven Dynamik bei zweiwöchiger Anwendung von Afloderm einen Arzt konsultieren.

Kontraindikationen

Afloderm ist kontraindiziert bei Überempfindlichkeit gegen die Haupt- oder Hilfskomponenten des Arzneimittels, bei Kindern unter sechs Monaten sowie bei Krankheiten wie:

  1. Trophische Geschwüre und offene Wunden;
  2. Hautmanifestationen der Syphilis;
  3. Lupus;
  4. Windpocken;
  5. Hautreaktionen nach der Impfung;
  6. Virale Hautinfektionen.

Die Anwendung des Arzneimittels während der Schwangerschaft ist nur möglich, wenn der beabsichtigte Nutzen für die Mutter das potenzielle Risiko für den Fötus überwiegt..

Vielleicht die Verwendung von Aflederm für die Stillzeit. Es wird jedoch nicht empfohlen, das Arzneimittel vor dem Füttern auf die Brustdrüsen aufzutragen..

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen bei äußerer Anwendung von Afloderm sind äußerst selten. Unter ihnen können sein:

In selteneren Fällen gibt es:

  • Striae;
  • Atrophie der Dermis;
  • Hypertrichosen;
  • allergische Kontaktdermatitis;
  • Hyperpigmentierung.

spezielle Anweisungen

Es sollte nicht auf die Haut im Augenbereich (aufgrund der möglichen Entwicklung von Glaukom und Katarakt) sowie auf offene Wundoberflächen aufgetragen werden.

Wenn der Krankheitsverlauf durch die Entwicklung einer sekundären bakteriellen oder Pilzinfektion kompliziert wird, muss ein spezifisches antibakterielles oder antimykotisches Mittel hinzugefügt werden.

Es ist zu beachten, dass Hautfalten und Windeln bei kleinen Kindern eine ähnliche Wirkung wie ein Okklusivverband haben und die systemische Absorption des Wirkstoffs erhöhen können. Darüber hinaus ist bei Kindern aufgrund der Beziehung zwischen Hautoberfläche und Körpergewicht sowie aufgrund der unzureichenden Reife der Epidermis ein hohes Maß an systemischer Absorption möglich. Eine längere Anwendung bei kleinen Kindern ist daher nur unter ärztlicher Aufsicht möglich.

Analoga

Nach dem Wirkungsmechanismus sind die Analoga von Afloderm Arzneimittel: Dermoveit, Cloveit, Lokoid, Fluorocort, Laticort, Powercourt.

Achtung: Die Verwendung von Analoga muss mit Ihrem Arzt vereinbart werden.

Der Durchschnittspreis für Afloderm in Apotheken (Moskau) beträgt 370 Rubel. Beide Formen der Medikation sind gleich.

Lagerbedingungen und Haltbarkeit

Bei Temperaturen von nicht mehr als + 30 ° C außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren..

Aflodermsalbe, Creme: Gebrauchsanweisung

Afloderm Gebrauchsanweisung

Afloderm ist ein Medikament zur äußerlichen Anwendung, das auf Glukokortikosteroidhormonen basiert. Dieses Werkzeug hat eine stärkere entzündungshemmende Wirkung, lindert Schwellungen und Juckreiz der Haut, etabliert die Regenerationsprozesse von geschädigtem Gewebe und hat eine ausgeprägte antiallergische Wirkung.

Form und Zusammensetzung der Produktfreigabe

Afloderm ist in Form einer Creme zur äußerlichen Anwendung und in Form einer Salbe erhältlich.

Aflodermcreme enthält den Hauptwirkstoff - Alkomethasondipropionat - sowie Hilfskomponenten: gereinigtes Wasser, weißes Paraffin, Forphorsäure, Natriumhydroxid, Makrogolglycerylstearat, Cetostearylalkohol. Aflodermcreme hat keinen spezifischen Geruch, hat eine homogene Struktur, weiß.

Aflodermsalbe mit gleichmäßiger Konsistenz von weißer oder gelblicher Farbe ohne Verunreinigungen oder Einschlüsse. Der Hauptwirkstoff der Salbe ist Alkomethasondipropionat sowie Hilfskomponenten: Bienenwachs, weißes weiches Paraffin, Propylenglykol, Hexylenglykol.

Beide Formen von Afloderm sind in Aluminiumrohren erhältlich, die in einem Karton verpackt sind..

Indikationen für die Verwendung des Arzneimittels

Das Medikament Afloderm gemäß den Anweisungen wird Patienten zur Behandlung und Linderung der folgenden Hauterkrankungen verschrieben:

  • Weinendes Ekzem;
  • Dermatitis - Hautallergie gegen reizende Substanzen, Lebensmittel (im Rahmen einer komplexen Therapie zur Linderung von Juckreiz und Rötung der Haut), allergische Dermatitis;
  • Allergie gegen Sonnenbrand;
  • Foto- und Phyto-Dermatitis;
  • Atopische Dermatitis, Neurodermitis in der akuten Phase;
  • Allergische Reaktionen auf Mückenstiche, Bienen, Wespen und andere Insekten im Rahmen einer komplexen Therapie;
  • Psoriasis als Teil einer komplexen Behandlung.

Zur Behandlung von akuten Entzündungsprozessen der Haut und zur Verschlimmerung der chronischen Dermatitis wird dem Patienten am häufigsten Afloderm in Form einer Creme verschrieben. Diese Form des Arzneimittels spendet Feuchtigkeit und pflegt trockene, gereizte Haut, lindert Juckreiz und Schwellungen, wirkt beruhigend und lindert schnell die Symptome eines akuten allergischen Prozesses..

In der Zeit der anhaltenden Remission wird den Patienten Afloderm in Form einer Salbe verschrieben, um eine negative Hautreaktion auf Sonnenbäder, blühende Kräuter und den Kontakt mit Allergenen zu verhindern. Die Salbe befeuchtet trockene und schuppige Haut leicht, beugt einer Verschlimmerung der Dermatitis vor und lindert Juckreiz durch Insektenstiche.

Kontraindikationen

Wie jedes andere Medikament hat Afloderm eine Reihe schwerwiegender Kontraindikationen. Diese beinhalten:

  • Offene Hautwunden;
  • Trophische Geschwüre infolge des Fortschreitens von Krampfadern;
  • Individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels;
  • Windpocken;
  • Tuberkulose der Haut;
  • Vorhandensein von Geschwüren auf der Haut, Rosacea;
  • Allergische Hautreaktionen durch Impfstoffe;
  • Herpetische Hautläsionen und Hautläsionen durch andere Virusinfektionen.

Art der Anwendung und Dosierung des Arzneimittels

Afloderm ist nur zur äußerlichen Anwendung bestimmt! Eine Creme oder Salbe wird mit einer dünnen Schicht auf beschädigte Hautpartien (zuvor von Staub und Schmutz gereinigt) aufgetragen. Sie müssen das Medikament nicht reiben oder den Anwendungsort massieren.

Die Dosierung des Arzneimittels und die Dauer der Therapie werden vom Arzt in Abhängigkeit von den Indikationen und der Schwere der allergischen Reaktion oder Dermatitis verschrieben. In der Regel wird Salbe oder Creme bei Jugendlichen nicht öfter als 2-3 Mal am Tag angewendet - nicht mehr als 1 Mal pro Tag.

Nach dem Verschwinden von Spuren von Hautläsionen, Rötungen, Juckreiz und Schwellungen wird empfohlen, das Medikament weitere 1-2 Tage zu verwenden, um die Wiederaufnahme des Krankheitsbildes zu verhindern. Wenn der Patient das Medikament Afloderm länger als 10 Tage verwendet und keine erwartete Wirkung zu erwarten ist, sollte die Behandlung mit diesem Mittel abgebrochen und erneut ein Arzt konsultiert werden, um die korrekte Diagnose zu klären.

Verwendung des Arzneimittels während der Schwangerschaft und Stillzeit

Nach Untersuchungen von Wissenschaftlern wurde keine teratogene Wirkung der Wirkstoffe des Arzneimittels Afloderm auf den Fötus festgestellt. Trotzdem wird die Verwendung von Salbe oder Creme während der Geburt eines Kindes, insbesondere im ersten Trimester, nicht empfohlen. Wenn unbedingt erforderlich, kann Afloderm zur Behandlung schwangerer Frauen im 2. und 3. Trimester eingesetzt werden, jedoch nur dann, wenn der Nutzen für die werdende Mutter viel höher ist als die wahrscheinlichen Risiken für den Fötus. Das Medikament sollte nur für schwerwiegende Indikationen und unter strenger Aufsicht eines Gynäkologen angewendet werden!

Während der Stillzeit ist die Anwendung des Arzneimittels Afloderm unter Aufsicht eines Spezialisten möglich. Um das Risiko von Nebenwirkungen durch Glukokortikoide bei Säuglingen zu verringern, wird empfohlen, das Arzneimittel nach dem Füttern auf die Haut aufzutragen. Stillende Frauen sollten die genaue Einhaltung der Dosierung des Arzneimittels besonders sorgfältig überwachen!

Nebenwirkungen

In den meisten Fällen wird Afloderm in Form von Salbe und Creme von Patienten gut vertragen und nur in Einzelfällen treten Nebenwirkungen auf:

  • Verbrennung der Haut an den Anwendungsorten des Arzneimittels;
  • Erythem und Juckreiz in den betroffenen Bereichen der Haut, in denen sich das Medikament befindet;
  • Trockene Haut;
  • Hypopigmentierung der Haut am Ort der Anwendung des Arzneimittels;
  • Atrophie der Haut (tritt normalerweise bei längerem und unkontrolliertem Gebrauch des Arzneimittels auf);
  • Striae;
  • Sekundärinfektion.

Wenn solche Symptome auftreten, sollte die Behandlung mit dem Medikament abgebrochen und sofort ein Arzt konsultiert werden.

spezielle Anweisungen

Es ist wichtig zu verstehen, dass Afloderm Hormone enthält - biologisch aktive Substanzen, die nur nach Anweisung eines Arztes für medizinische Zwecke verwendet werden können. Die unkontrollierte Verwendung dieses Arzneimittels zur Behandlung von Dermatitis oder anderen Hautläsionen ist völlig inakzeptabel..

Afloderm kann auch nicht abrupt abgeschafft werden. Bei einer Abnahme der Schwere der klinischen Symptome einer Hauterkrankung wird die Salbe oder Creme in gleichen Mengen mit einer Babycreme gemischt. Die tägliche Dosis der Creme nimmt also zu und die Dosis des Arzneimittels nimmt ab. Somit werden die Nebennieren des Patienten aufgrund des plötzlichen Entzugs von Glukokortikoiden keinen Stress erfahren.

Verwendung des Arzneimittels in der pädiatrischen Praxis

Afloderm wird nicht zur Behandlung von Kindern bis zu sechs Monaten angewendet. In Zukunft ist die Verwendung des Arzneimittels unter strenger Aufsicht eines Arztes und unter minimaler wirksamer therapeutischer Dosierung möglich. Das Überschreiten der verschriebenen Afloderm-Dosis bei Kindern kann zur Entwicklung von Asthma bronchiale führen!

Urlaubsbedingungen in Apotheken und Medikamentenlagerung

Afloderm wird in Apotheken ohne Rezept abgegeben. Das Verfallsdatum des Arzneimittels ist auf der Verpackung angegeben. Nach dem Verfallsdatum können die Salbe und die Creme nicht mehr verwendet werden.

Das offene Rohr sollte in einem Kühlschrank oder an einem anderen kühlen Ort außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden..

Analoge Afloderm

Strukturanalogon von Afloderm - Alclomethason.

Farmgruppenanaloga: Laticort, Lokoid Crelo, Lokoid Lipokrem, Lokoid, Fluorocort, Fokort-Darnitsa.

Afloderm Preis

Aflodermsalbe zur äußerlichen Anwendung 0,05%, Tube 20 g. - ab 343 reiben.

Aflodermsalbe zur äußerlichen Anwendung 0,05%, Tube 40 g. - ab 458 reiben.

Aflodermcreme zur äußerlichen Anwendung 0,05%, Tube 20 g. - ab 369 reiben.

Aflodermcreme zur äußerlichen Anwendung 0,05%, Tube 40 g. - ab 490 reiben.

Lesen Sie Mehr Über Hautkrankheiten

Das Medikament Zovirax und seine Analoga bei der Behandlung von Herpes

Warzen

Das Medikament Zovirax wird als wirksames Immunstimulans eingestuft, das Herpes, Windpocken und andere Infektionen bekämpfen kann. Vor dem Gebrauch lohnt es sich jedoch, das Wirkprinzip und die Form der Freisetzung des Arzneimittels zu klären.

Urtikaria - Ursachen und Symptome von Allergien, Behandlungsmethoden

Herpes

Allergische Urtikaria ist eine Reaktion des Körpers auf etwas durch Hautausschlag. Diese Allergie kann leicht am Aussehen erkannt werden.

Schnelle Behandlung von Fußpilz zu Hause

Maulwürfe

Seiteninhalt:Die Therapie mykotischer Infektionen an den Füßen unter Verwendung lokaler Medikamente wird ambulant durchgeführt. Für eine schnelle Genesung ist es wichtig, die medizinischen Empfehlungen zu befolgen, zu wissen, wie der Pilz an den Beinen zu Hause behandelt wird und wie die erforderlichen Verfahren ordnungsgemäß durchgeführt werden.