Haupt / Maulwürfe

Roaccutane

Roaccutan (Kapseln) Bewertung: 114

Produzent: Hoffmann la Roche (Schweiz)
Freigabeformulare:

  • Kapseln 10 mg. 30 Stk.; Preis ab 1710 Rubel
  • Kapseln 20 mg. 30 Stk.; Preis ab 3024 Rubel
Preise für Roaccutane in Online-Apotheken
Gebrauchsanweisung

Roaccutane ist ein Schweizer Medikament zur systemischen Behandlung von Akne. Erhältlich in Kapselform und für den internen Gebrauch bestimmt. Der Wirkstoff ist Isotretinoin in einer Menge von 10 oder 20 mg. (abhängig von der Verpackung). Während der Schwangerschaft und Stillzeit kontraindiziert.

Analoga des Arzneimittels Roaccutane

Das Analogon ist ab 755 Rubel günstiger.

Hersteller: Ranbaxi (Indien)
Freigabeformulare:

  • Kapseln 10 mg. 30 Stk.; Preis ab 955 Rubel
  • Kapseln 20 mg. 30 Stk.; Preis ab 1.673 Rubel
Sotret Preise in Online-Apotheken
Gebrauchsanweisung

Sotret ist ein indisches Analogon von Roaccutane, das auch in Kapseln mit verschiedenen Dosierungen von Isotretinoin (ebenfalls 10 oder 20 mg) erhältlich ist. Es wird zur Behandlung schwerer Formen von Akne verschrieben, die für andere Therapiearten (Salben, Lotionen) nicht geeignet sind..

Das Analogon ist ab 272 Rubel günstiger.

Produzent: Jadran (Kroatien)
Freigabeformulare:

  • Kapseln 8 mg. 30 Stk.; Preis ab 1438 Rubel
  • Kapseln 16 mg. 30 Stk.; Preis ab 2345 Rubel
Aknekutan Preise in Online-Apotheken
Gebrauchsanweisung

Ranbaxi (Indien) Sotret ist ein indisches Analogon von Roaccutane, das auch in Kapseln mit verschiedenen Dosierungen von Isotretinoin (ebenfalls 10 oder 20 mg) erhältlich ist. Es wird zur Behandlung schwerer Formen von Akne verschrieben, die für andere Therapiearten (Salben, Lotionen) nicht geeignet sind..

Dermatotropika Hoffmann-La Roche Roaccutane (Isotretinoin) - Übersicht

Behandlung mit Roaccutane. Die Bewertungen sind nicht eindeutig, Nebenwirkungen lassen zu wünschen übrig, aber ich hatte keine Wahl. Fotos der Ergebnisse vor und nach (NICHT ZUM SCHLAFEN), Anweisungen, PREISE, KONTRAINDIKATIONEN und TAGEBUCH DER BEHANDLUNG.

✸ Guten Tag! ✸

Ich möchte mit Ihnen teilen, wie ich meine schwere Form von Akne behandelt habe. Hilft Roaccutane bei Akne? Lassen Sie es uns gemeinsam herausfinden.

Ich werde sagen, dass ich selbst dafür verantwortlich bin, dass ich zu einem so starken Grad an Hautausschlägen "gerollt" habe. Selbstmedikation, unsachgemäße Pflege, unerfahrene Ärzte - all dies zog immer mehr Akne auf die Haut.

Bei Akne (VOR Roaccutane) habe ich diese Mittel angewendet - TsINDOL, METROGIL, VITAMINE SUPRADIN, ZINOVIT, ZINERIT, DIFFERIN

Ich hatte Akne im Alter von 13 Jahren. Alle sagten, dass dieses Zeitalter vergehen wird. Aber die Krankheit schritt im Laufe der Jahre immer weiter voran und erreichte die Grenze. Meine letzte Ausfahrt ist Roaccutane.

❖ Roaccutane. Analoga❖

Im Büro erzählte mir der Arzt von den sogenannten "Generika" - dies sind Analoga von Roaccutane (Sotret, Aknekutan), Pickel etc.) Sie schreiben im Internet, dass sie auch handeln, aber nur weniger kosten. Dies ist eigentlich nicht der Fall. Erstens ist die Wirkung von Roaccutane sogar viel stärker. Und zweitens ist dies eine Gelegenheit, auf ein falsches Analogon zu stoßen. Das heißt, die Chance, ein gefälschtes Roaccutane zu kaufen, wird minimiert. Daher war die Wahl eindeutig.

❖ Roaccutane. Preis.❖

20 mg Tabletten kosten etwa 2500 Rubel. 10 mg - 1800 Rubel. Ich habe 20 gekauft. Sie können Roaccutane nur in der Apotheke oder online bestellen. Aber über das Internet habe ich nicht bekommen. Trotzdem ist es irgendwie beängstigend, über eine Fälschung zu stolpern und viel Geld zu bezahlen.

❖ Roaccutane. Dosierung❖

Die Verwendung von Tabletten wurde mir wie folgt verschrieben: mit einem Gewicht von 52 kg - 40 mg pro Tag. Eine 20-mg-Tablette morgens und eine abends. Wichtig! Es ist notwendig, während oder nach einer Mahlzeit eine Kapsel zu trinken.

Nach Angaben des Arztes beträgt die Behandlungsdauer ungefähr 6 Monate.

❖ Droge ❖

Der Wirkstoff von Roaccutane ist Isotretinoin.

Isotretinoin ist der Hauptwirkstoff des Arzneimittels. Es ist in der Lage, das Stratum Corneum auf der Haut zu reduzieren, wodurch die Wirkstoffe frei tief in die Zellen der Epidermis eindringen. Roaccutan hat entzündungshemmende und seborrhoische Wirkungen. Aufgrund dessen wird die Größe der Talgdrüsen verringert und die Produktion von überschüssigem Fett gestoppt. Dies führt wiederum zu einer Verringerung des Bakterienwachstums und einer Verlangsamung der Bildung von Keratinisierung im Gesicht..

❖ Roaccutane. Nebenwirkungen❖

Die Gebrauchsanweisung, die dem Medikament Roaccutane beigefügt ist, ist unglaublich umfangreich. Und 60% der Anweisungen sind Nebenwirkungen. Und ja, nach dem Lesen von Nebenwirkungen lehnen Menschen die Behandlung mit dem Medikament vollständig ab, was sehr dumm ist. Bewertungen und Fotos vor und nach vielen Menschen, nach der Behandlung, führten mich in eine Entrückung und einige umgekehrt. Mein Arzt, dem ich sehr dankbar bin, sagte mir sofort, dass er keine Bewertungen im Internet (Horrorgeschichten) darüber lese, wie Menschen, die Roaccutane einnahmen, starben, ihr Leben mit Selbstmord beendeten usw..

Er versprach, dass es Nebenwirkungen geben würde, die sich jedoch auf trockene Lippen, Gesicht und Schleimhäute beschränken sollten. Dermatitis ist möglich. Aber es ist praktisch nichts im Vergleich zu den Nebenwirkungen in der Anleitung.

Der Arzt sagte auch, dass Sie für eine größere Zuverlässigkeit Blut spenden müssen Bilirubin jedes Monat. ich verstehe das Bilirubin verantwortlich für Leber.

❖ Roaccutane. Kontraindikationen

- gleichzeitige Therapie mit Tetracyclinen;

- Stillzeit;

- Alter der Kinder bis 12 Jahre;

- Überempfindlichkeit gegen das Arzneimittel oder seine Bestandteile.

Mit Vorsicht: Depressionen in der Vorgeschichte, Diabetes mellitus, Fettleibigkeit, gestörter Fettstoffwechsel, Alkoholismus.

● Roaccutan. Behandlungstagebuch ●

(Ich werde regelmäßig ergänzen)

Woche 1. Die Lippen begannen sich nach 2 Tagen zu straffen, jetzt hat sich die Trockenheit auf den Lippen verstärkt. Ich werde durch Lippenbalsam gerettet. Es ist zu früh, um über Veränderungen im Gesicht zu sprechen. Etwas kommt runter, etwas erscheint. Im Allgemeinen fühlt sie sich gut, tut nichts weh. Ugh, ugh, ugh.

2 Wochen. Ausschlag im Gesicht wurde ein wenig weniger. Der Arzt warnte, dass es nach 10 bis 20 Tagen Behandlung zu einer Verschlechterung kommen könnte, aber ich bemerke immer noch keine Verschlechterung. All dies ist natürlich individuell und die Exazerbation kann viel später beginnen..

Was ich über die Nebenwirkungen sagen kann, sind trockene Lippen. Zuerst waren die Lippen getrocknet, aber es war nicht wie jetzt. Zuvor zog die Haut nur an ihnen, ich konnte mit Balsam verschmieren und schon sahen die Lippen normal aus. Aber buchstäblich vor ungefähr 2 Tagen bemerkte ich, dass sich die trockenen Lippen verstärkten. Jetzt sind die Lippen nicht in einem sehr gesunden Zustand. Die oberste Hautschicht ist völlig tränenreich, daher ist ihre Farbe hellrot und sie sehen aus, als hätte ich sie mit Lippenstift bemalt. Im Allgemeinen müssen Sie befeuchten, befeuchten und befeuchten. Wenn ich nach draußen gehe, benutze ich Balsam, wenn ich im Haus eine dicke Schicht D-Panthenol habe. Ohne das ist es schon unmöglich. Schreckliches Unbehagen. Aber Schönheit erfordert Opfer, deshalb habe ich Geduld.

Das fette Gesicht nahm signifikant ab. Wenn ich aufwache, sehe ich nicht mehr den Glanz auf meinem Gesicht. Haut vom Typ - fettig, geändert zum Typ - normal.

1 Monat. Verbesserungen es gibt. Ziemlich von Bedeutung.

Ich denke, der Effekt ist für Sie spürbar.

Apropos Nebenwirkungen, ich kann sagen, dass sich meine Lippen angepasst haben. Mit 2 Wochen kletterten sie furchtbar, fast "zum Fleisch". Jetzt ist alles in Ordnung mit ihnen. Der vorherige Blick kehrte zurück. Ja, es gibt Trockenheit, aber nicht kritisch. Ich brauche nur einen feuchtigkeitsspendenden Balsam.

Die Anzahl der Akne im Gesicht hat abgenommen. Für jeden gibt es nur 2 davon auf meinem Gesicht! Meiner Meinung nach wunderschön. Es gibt nur sehr wenige Peelings auf der Haut und es ist leicht, sie mit einer guten Feuchtigkeitscreme zu entfernen.

1,5 Monate. Was kann ich im Moment über meinen Zustand sagen? Es passt ganz zu mir.

Zuerst begann ich zu fühlen moralisch besser. Das heißt, ich sehe Veränderungen in meinem Gesicht und sie sind zum Besseren. Es gab Vertrauen. Es gibt nicht mehr so ​​schreckliche Zwänge und Unannehmlichkeiten wie zuvor. Ich kann Haare in einem Pferdeschwanz sammeln oder ein Geflecht flechten, ohne befürchten zu müssen, dass jemand schief auf meine von Akne betroffenen Wangen schaut. Es gibt weniger schwarze Zeiten. Es kommen zu große Komedonen heraus, was mich glücklich macht. Sie sitzen seit Jahren in meinem Gesicht.

Nebenwirkungen sind erträglich. Die Lippen sind immer noch trocken, schälen und trocknen das Gesicht, die Augen tränen durch das Austrocknen des "Fettes". Aber das alles sollte sein. Die Behandlung geht weiter. Der Arzt ändert die Dosis nicht. Auch 40 mg pro Tag.

3 Monate. Wahrscheinlich interessiert sich jeder für den Effekt und ich werde gleich damit anfangen, oder besser gesagt mit einem Foto der Beweise.

Ich denke keine Notwendigkeit zu erklären. Und so ist alles sichtbar. 1 FOTO IST 1 TAG DER BEHANDLUNG. 2 FOTOS SPÄTER 3 MONATE. Das Ergebnis passt mehr als zu mir. Es bleibt ungefähr gleich zu behandeln.

Die Nebenwirkungen sind die gleichen. Gott sei Dank wird nichts Neues hinzugefügt. Trockene Haut und Schleimhäute. Das ist alles.

Jeden Monat spende ich Blut und gehe zum Arzt. Sagt, die Analysen sind wunderbar.

Roaccutane - Gebrauchsanweisung, Bewertungen, Preis, Analoga

Roaccutane

Struktur

Der Wirkstoff ist Isotretinoin (10 oder 20 mg).

Hilfselemente: Sojaöl und Bienenwachs.

Freigabe Formular

Das Medikament ist in Form von Kapseln erhältlich.

pharmachologische Wirkung

Regenerationsstimulator.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Die aktive Komponente ist eine biologisch aktive Form von Vitamin A, die im menschlichen Körper unabhängig synthetisiert werden kann. Die Hauptsubstanz verbindet sich nicht mit Unterklassen (Rezeptoren: Alpha, Beta, Gamma) von nuklearen Retinsäure-Rezeptoren.

Innerhalb kurzer Zeit wird Isotretionin in Transretinsäure (Tretionin) und andere Kernrezeptorliganden umgewandelt, was letztendlich den Prozess der Genexpression und Proteinsynthese stört (sowohl Induktion als auch Hemmung sind möglich)..

Unter dem Einfluss des Arzneimittels nimmt die Produktion und Anzahl der Talgdrüsen ab, die Konzentration von Propionibacterium acnes nimmt ab, wodurch Sie Akne mit Hilfe des Arzneimittels Roaccutane loswerden können. Das Medikament hat keine antibakterielle und antimikrobielle Wirkung. Das Medikament stimuliert die Regenerationsprozesse, verlangsamt die Endphase der Keratinozyten-Differenzierung, wirkt antiseborrhoisch und keratolytisch sowie entzündungshemmend.

Anwendungshinweise

Roaccutane wird zur Behandlung von Akne vulgaris schwerer Genese und Verlauf (mit Bildung von Narben, Altersflecken, Pusteln, Blutungen) verschrieben, die mit anderen Methoden nicht behandelt werden können.

Das Medikament ist für eine Verletzung des Keratinisierungsprozesses angezeigt: rothaarige Pitiriasis, palmar-plantare Form der Keratodermie, Ichthyose, follikuläre Keratose. Tabletten sind wirksam bei eitriger Hydradenitis, Follikulitis (wenn der Erreger zur gramnegativen Flora gehört), Rosacea (schwerer Verlauf).

Kontraindikationen

Das Medikament wird nicht gegen Hypervitaminose A, Unverträglichkeit gegenüber Isotretinoin, während der Schwangerschaft oder bei der Planung verschrieben. Gebrauchsanweisung Roaccutane empfiehlt, ein Medikament mit Vorsicht bei chronischem Pankreatitis, schwerer Pathologie der Nieren und des Lebersystems, mit Hypertriglyceridämie, mit Diabetes mellitus, Fettleibigkeit und Alkoholismus zu verschreiben.

Nebenwirkungen

Bewegungsapparat: Die Anwendung in hohen Dosen führt zur Entwicklung von Hyperostose und Arthralgie.

Nebenwirkungen der Sinnesorgane: Sehstörungen in der Dämmerung, Brennen in den Augen, Xerophthalmie, Optikusneuritis, Beschwerden beim Tragen von Linsen, Sehstörungen, Klarheit, Katarakt.

Haut: Cheilitis, Hautausschläge, Infektionen der Haut, Ausdünnung der Haare, Abschälen der Haut an den Sohlen und Handflächen, Entwicklung von Lichtempfindlichkeit, Juckreiz.

Nervensystem: Pseudotumor des Gehirns (Manifestationen in Form von unbezwingbarem Erbrechen und Übelkeit, Kopfschmerzen, Sehbehinderung), Selbstmordgedanken, Müdigkeit, Psychose, Depression.

Verdauungstrakt: Mundtrockenheit, dyspeptische Manifestationen, Kolitis, Hepatitis, regionale Form der Ileitis, Zahnfleischbluten.

Vor dem Hintergrund der Behandlung mit Roaccutane ist eine mögliche Änderung der Laborparameter möglich: eine Abnahme des HDL-Spiegels, ein Anstieg des Cholesterins, Triglyceride.

Die Wirkung des Arzneimittels auf den Fötus, embryotoxische und teratogene Wirkungen: Verursacht Fehlbildungen des Herz-Kreislauf-Systems, Mikrophthalmie, Hydrozephalus oder Mikrozephalie, Unterentwicklung der Knochen des Unterarms, des Femurs, der Halswirbel, des Schädels, der Fingerphalangen, der niedrigen Lage der Ohrmuscheln, der Wolfspaste das Fehlen oder die Unterentwicklung des äußeren Gehörgangs, das vorzeitige Schließen der epiphysären Wachstumszonen, die beeinträchtigte Entwicklung der Thymusdrüse, die Fusion von Fingern und Zehen, verschiedene Optionen für andere Fusion, Hernie des Rückenmarks und des Gehirns, bis zum Tod des Fötus in der perinatalen Periode.

Bei Tierversuchen verursachte das Arzneimittel die Bildung eines Phäochromozytoms.

Das Medikament kann auch Trockenheit und Blutungen aus den Schleimhäuten der Nase verursachen..

Roaccutane, Gebrauchsanweisung (Methode und Dosierung)

Akne Roaccutane

Der Therapieverlauf beträgt 2-4 Wochen, die tägliche Aufnahme beträgt 0,5 mg pro 1 kg Gewicht; Die zweite Behandlungsstufe dauert 12 bis 20 Wochen, täglich bei 1 mg pro kg Körpergewicht. Kapseln oral zu den Mahlzeiten eingenommen.

Die Korrektur des Behandlungsschemas erfolgt unter Berücksichtigung der Wirksamkeit des Medikaments, der Schwere der Nebenwirkungen und der Verträglichkeit des Wirkstoffs. Eine spürbare therapeutische Wirkung zeigt sich nach 1-2 Monaten Therapie, in einigen Situationen dauert es 4-5 Monate, um eine Remission zu erreichen. Wenn innerhalb von 15 Wochen die Hautausschläge um 70% abnehmen, wird das Medikament abgesetzt.

Bei Bestätigung des wiederkehrenden und anhaltenden Krankheitsverlaufs ist vor Beginn eines neuen Verlaufs eine obligatorische Pause von 8 Wochen erforderlich. Wenn während der Behandlung eine neue Exazerbation festgestellt wird, wird empfohlen, die Dosis 2 Wochen lang auf 0,5 mg pro 1 kg zu reduzieren.

Bei eitriger Hydradenitis, Rosacea, Follikulitis durch gramnegative Flora werden Roaccutan-Tabletten in einer Tagesdosis von 0,5-1 mg pro 1 kg Gewicht verschrieben. Der Kurs ist auf 4 Monate ausgelegt.

Keratinisierungsstörungen

Das Medikament wird in einer Dosis von 4 mg pro 1 kg Körpergewicht pro Tag über einen Zeitraum von 4 Monaten angezeigt. Bei Erreichen der klinischen Remission wechseln sie zu niedrigen Dosierungen..

Überdosis

Es treten die gleichen Symptome auf wie bei einem Überschuss an Vitamin A im Körper. Am Anfang kann es notwendig sein, den Magen zu spülen..

Interaktion

Minocyclin und andere Tetracycline in Kombination mit Roaccutane erhöhen den Hirndruck und verringern die Wirksamkeit von Isotretinoin.

Thiaziddiuretika, Sulfonamide und andere Arzneimittel, die die Lichtempfindlichkeit erhöhen, erhöhen die Wahrscheinlichkeit eines Sonnenbrands.

Die gleichzeitige Behandlung mit Retinoiden (Adapalen, Retinol, Acitretin, Tazaroten, Tretinoin) führt zur Entwicklung einer Hyperevitaminose A..

Verkaufsbedingungen

Lagerbedingungen

An einem trockenen, dunklen Ort, der für Kinder bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 Grad Celsius unzugänglich ist.

Verfallsdatum

Nicht mehr als drei Jahre.

spezielle Anweisungen

Patienten mit Diabetes müssen den Glukosespiegel ständig überwachen..

Während der Behandlung wird empfohlen, Kontaktlinsen aufzugeben und eine Brille zu verwenden.

Es ist Spendern untersagt, während der Anwendung des Arzneimittels sowie einen Monat nach Abschluss der Behandlung Blut zu spenden (wenn dieses Blut in den Empfänger gelangt - eine schwangere Frau, können die fetotoxischen oder teratogenen Wirkungen des Arzneimittels auf den Fötus auftreten)..

Frauen wird dringend empfohlen, 4 Wochen vor Kursbeginn, während der Behandlung und auch innerhalb eines Monats nach Abschluss des Arzneimittels auf eine zuverlässige Empfängnisverhütung zurückzugreifen. Wenn die Schwangerschaft innerhalb der angegebenen Zeit erfolgt, wird sie aus medizinischen Gründen unterbrochen.

Während der Behandlung wird empfohlen, ultraviolette Strahlung und erhöhte Sonneneinstrahlung zu vermeiden.

Mit dem Auftreten von Kolitis, Anzeichen eines Pseudotumors des Gehirns, Sehbehinderung, Roaccutane Tabletten werden aufgehoben. Die neurologische Untersuchung ist obligatorisch, wenn die Symptome eines Pseudotumors des Gehirns registriert werden.

Das Medikament kann die Fähigkeit, Fahrzeuge zu fahren, und die Leistung aller Arten von Arbeiten, die eine erhöhte Konzentration der Aufmerksamkeit erfordern, nachteilig beeinflussen, insbesondere in den ersten Stadien der Behandlung.

Analoga von Roaccutane

Analoga sind: Aknekutan, Isotretionin, Sotret, Retinoic Salbe, Retasol.

Bewertungen von Roaccutane

Bewertungen von Experten zeigen eine gute Verträglichkeit des Arzneimittels in Übereinstimmung mit den angegebenen Dosierungen sowie die hohe Wirksamkeit des Arzneimittels.

Bei leichter bis mittelschwerer Akne vulgaris werden Aknepillen nicht verschrieben. Die medikamentöse Therapie erfordert eine obligatorische Überwachung der Leber- und Lipidspiegel (die Analyse wird auf nüchternen Magen durchgeführt)..

Foto: vor und nach Roaccutane.

Roaccutane Preis, wo zu kaufen

Das Medikament kann in der Apotheke gekauft werden (Vorlage des Verschreibungsformulars des Arztes ist nicht erforderlich). Auf speziellen Websites können Sie Medikamente im Internet mit Lieferung nach Hause bestellen.

Verfügbare Dosierungen: 10 und 20 mg (Kapselform).

Sie können Roaccutane in Moskau zum Preis von 1.500 bis 3.000 Rubel kaufen.

Der Preis für Roaccutane in Kasachstan beträgt ungefähr 17.000 Tenge.

Roaccutane: Patientenbewertungen, Preis, Gebrauchsanweisung, Fotos vorher und nachher, Analoga

Es gibt eine große Anzahl von Kosmetika und therapeutischen Salben gegen Akne. Die Formulierungen nach der Verwendung liefern jedoch nicht immer den gewünschten Effekt..

Um schwere Formen der Krankheit zu beseitigen, die mit einem Narbenrisiko verbunden sind, wird eine komplexe Therapie einschließlich oraler Medikamente verschrieben.

Eines davon ist Roaccutane..

Struktur

Pharmakologisches Produkt, das auf der Basis von Isotretinoin entwickelt wurde.

Eine Kapsel enthält 10 mg oder 20 mg.

Der Wirkstoff wird mit Substanzen ergänzt, die zu einer besseren Aufnahme durch den Körper beitragen:

  • Bienenwachs gelb;
  • Sojaöl (normal, hydriert und teilweise hydriert).

Kapseln bei der Herstellung einer Schale, die Folgendes umfasst:

  • eine Mischung aus Karion 83;
  • Glycerin (Konzentration von 85%);
  • Gelatine;
  • Titandioxid;
  • Farbstoff Eisenoxid rot.

Ein weiterer Unterscheidungsfaktor ist die Markierung, die direkt auf die Schale aufgebracht wird („ROA 10“ oder „ROA 20“)..

Die Bestandteile des Farbstoffs sind:

  • schwarzes Eisenoxidpigment;
  • Schellack.

Es ist auch möglich, eine vorgefertigte Tintenmarkierung Opacode Black S-1-27794 zu verwenden.

Kapseln mit einem Wirkstoffgehalt von 20 mg haben eine andere Farbe: Eine Seite ist weiß, die andere bräunlich rot.

Pharmakologie

Dermatologisches Produkt zur systemischen Behandlung von Akne.

Die Verbesserung des Krankheitsbildes durch die Verwendung von Roaccutane-Kapseln erklärt sich aus der Fähigkeit des Wirkstoffs, die Funktion der Talgdrüsen zu regulieren und deren Sekretion zu verringern.

Zusätzlich wurde die entzündungshemmende Wirkung des Mittels auf die Haut bereitgestellt..

Der Mechanismus des Arzneimittels umfasst die folgenden Prozesse:

  • Hemmung der Proliferation von Sebozyten;
  • reduzierte Talgbildung;
  • Unterdrückung der Besiedlung des Bakterienflusses;
  • Wiederherstellung der normalen Differenzierung von Epidermiszellen.

Kaufen Sie ein Medikament in Moskau ist in einer Apotheke oder einem Online-Shop erhältlich.

Im zweiten Fall können Sie ein wenig sparen, ein Hauslieferdienst wird ebenfalls angeboten.

Die durchschnittlichen Kosten der Mittel betragen 1600-1800 Rubel.

Dieses Medikament wird verschreibungspflichtig freigesetzt.

Anwendungshinweise

Der Hauptzweck des Arzneimittels ist die Beseitigung von Hautproblemen mit Akne, die in schwerer Form ablaufen, sowie von Akne, die einer Therapie mit anderen pharmakologischen Produkten nicht zugänglich ist.

Eine hohe therapeutische Wirkung von Kapseln wird bei Konglobat- und nodulär-zystischer Akne beobachtet.

Gebrauchsanweisung

Nur ein zertifizierter Dermatologe mit Erfahrung in der Anwendung systemischer Retinoide kann Aknepillen verschreiben..

Die Verwendung des Arzneimittels erfolgt oral.

Die Einnahme erfolgt 1-2 mal täglich während des Essens.

Die Tagesrate des Wirkstoffs wird individuell unter Berücksichtigung des Hautzustands, des Vorhandenseins von Begleitproblemen und der Intensität der Krankheitsentwicklung bestimmt.

Die Anfangsdosis eines dermatologischen Mittels entspricht 0,5 mg pro Tag, bezogen auf jedes Kilogramm Patientengewicht. Ferner steigt die tägliche Norm auf 1,0-1,5 mg / kg.

  • Bei Patienten mit starker Schädigung der Körperhaut beträgt die empfohlene Dosierung 2,0 mg pro 1 kg Körpergewicht.

Die Dauer des Therapieverlaufs hängt von der Tagesdosis ab. Das gesamte Kursvolumen erfordert eine Aufnahme von 120-150 mg / kg.

Die Remission von Akne wird hauptsächlich in 16-24 Wochen erreicht.

Laut einer Einzelkursstudie reicht es in den meisten Fällen aus, um Akne zu bekämpfen.

  • Wenn ein Rückfall auftritt, wird die Therapie in der gleichen Tagesdosis wiederholt. Das Intervall zwischen den Kursen sollte nicht weniger als 2 Monate betragen.
  • Patienten, bei denen Nierenversagen diagnostiziert wurde, wird eine reduzierte Anfangsdosis (ca. 10 mg / Tag) verschrieben. Nach 7-10 Tagen steigt die Norm auf 1 mg / kg.

Roaccutane und Schwangerschaft

Eine der Kontraindikationen, die der Hersteller in den Anmerkungen angibt, ist die Schwangerschaft.

Vor Beginn der Behandlung wird der Patient gebeten, seine Anwesenheit zu testen.

Die Behandlung wird nur mit negativem Ergebnis verordnet.

Wenn während der Verabreichung von Roaccutane-Kapseln eine Schwangerschaft auftritt, wird die Behandlung dringend abgebrochen. Ferner wird zusammen mit dem behandelnden Arzt die Machbarkeit der Erhaltung des Fötus diskutiert.

Überdosis

Beim Testen eines Arzneimittels waren Fakten über Überdosierungen äußerst selten..

Wenn die tägliche Norm signifikant überschritten wurde, treten die Symptome einer Hypervitaminose mit Vitamin A auf.

Um die Probleme zu beseitigen, werden Magenspülung und Sorptionsmittelaufnahme empfohlen..

Nebenwirkungen

Wenn Sie allergisch gegen die Bestandteile der Zusammensetzung sind oder die tägliche Norm überschreiten, werden Nebenwirkungen beobachtet.

Unter den wahrscheinlichen negativen Reaktionen des Körpers:

  • erhöhter Hautausschlag;
  • Lichtempfindlichkeit;
  • eine starke Abnahme der Feuchtigkeit der Haut und der Schleimhäute;
  • Juckreiz
  • vermehrtes Schwitzen;
  • Bronchospasmus;
  • Hyperostose, Sehnenentzündung;
  • dyspeptische Störungen;
  • Leukozytose, Erythrozytose;
  • Symptome einer Thrombozytopenie / Thrombozytose;
  • Erhöhung der ESR.

Kontraindikationen

Wie jedes pharmakologische Mittel unterliegt Roaccutane einer Reihe von Einschränkungen bei der Verwendung von.

Der Hersteller in der Anmerkung gibt die Faktoren an, bei deren Vorhandensein das Arzneimittel nicht für therapeutische Zwecke verwendet werden kann. Das:

  • Hypervitaminose A;
  • komplexe Behandlung unter Verwendung von Tetracyclinen;
  • ausgeprägte Hyperlipidämie;
  • Leberversagen;
  • Schwangerschaft;
  • Stillzeit;
  • Alter bis zu 12 Jahren;
  • Allergie gegen Arzneimittelbestandteile.

Die Aknetherapie wird unter Aufsicht eines medizinischen Personals oder eines behandelnden Arztes durchgeführt, wenn der Patient folgende Probleme hat:

  • Diabetes mellitus;
  • Übergewicht;
  • Verletzung des Fettstoffwechsels;
  • Geschichte der Depression;
  • Alkoholismus.

Patientenbewertungen

Anna Evgenievna, 35 Jahre alt:

Nach 2 Jahren breitete sich der Ausschlag vom Gesicht nach hinten und zum Dekolleté aus. Das Problem wurde mit Hilfe von kosmetischen und pharmakologischen Wirkstoffen gelöst..

Nach der Geburt vergaß sie sogar eine Weile die Akne, aber nach 30 Jahren trat die Akne wieder in ihrem Gesicht auf. Der Dermatologe empfahl nach der Untersuchung die Verwendung von Roaccutane..

Ich nahm das Medikament für ungefähr 2 Monate. Das Ergebnis hat die Erwartungen übertroffen, seit zwei Jahren ist kein Rückfall mehr zu beobachten. Ich habe den depressiven Zustand der Haut lange vergessen, nur Fotos vor und nach der Einnahme der Kapseln erinnern daran.

Olga, 29 Jahre alt:

Basierend auf den Testergebnissen wurden Roaccutane-Kapseln verschrieben. Um Akne zu beseitigen, dauerte die Therapie 4 Monate, in denen Tabletten und Salben zur externen Behandlung verwendet wurden.

Während der Behandlungsdauer wurde die Haut sehr trocken, der Feuchtigkeitsmangel war auch auf den Schleimhäuten spürbar. Der behandelnde Arzt riet, die tägliche Norm zu senken, wonach die unangenehmen Symptome verschwanden.

Ärzte Bewertungen

Marchenko Stepan Antonovich, Dermatologe:

Die Probleme des Akne-Ausschlags wurden bei der überwiegenden Mehrheit der Patienten mit Hilfe von Medikamenten gelöst.

Das Produkt minimiert das Risiko von Gewebenarben, reguliert die Talgsekretion, verengt die Poren und hilft, Toxine zu beseitigen..

Es ist verboten, Kapseln selbst einzunehmen, die therapeutische Wirkung ist nur mit einer angepassten Tagesdosis möglich.

Ignatov Igor Alekseevich, Dermatologe:

In meiner Praxis gab es Fälle, in denen Akne die Haut in fast allen Körperteilen bedeckte. Das Arzneimittel arbeitet einwandfrei mit einem korrekt gestalteten Behandlungsschema.

Während der Verwendung eines dermatologischen Produkts klagen einige Patienten über ein Abblättern der Haut und eine starke Verschlechterung ihres Zustands im Anfangsstadium der Behandlung. Diese Tatsache wird in der Anleitung als normales Phänomen angegeben, das 2-4 Wochen anhält..

Um das Risiko negativer Manifestationen zu verringern, wird empfohlen, während der Therapiezeit hochwertige Nähr- und Feuchtigkeitsmittel zu verwenden und einen Vitaminkomplex zu verwenden, der eine große Anzahl von Mineralien und Spurenelementen enthält.

Es ist auch wichtig zu berücksichtigen, dass Schwangerschaft und Roaccutane nicht kompatibel sind. Die aktive Komponente wirkt sich nachteilig auf die Entwicklung des Fetus aus, was zur Geburt eines Kindes mit starken intrauterinen Pathologien führt.

Analoga

Wenn es aus irgendeinem Grund nicht möglich ist, Roaccutane zu therapeutischen Zwecken zu verwenden, wählt der Arzt einen Ersatz aus.

Unter wirksamen Analoga:

  • Effezel (1295 Rub.);
  • Löschen (1117 rub.);
  • Aknekutan (1307 Rub.);
  • Isotrexin (1980 Rubel);
  • Retasol (368 Rubel);
  • Retinoic Salbe (310 Rub.).

Trotz des positiven Feedbacks von Anwendern und qualifizierten Fachleuten zur Wirksamkeit des Arzneimittels ist es strengstens verboten, es zur Selbstmedikation zu verwenden.

Eine falsche Dosierung oder Überkonzentration des Wirkstoffs ist mit schwerwiegenden Komplikationen verbunden..

Video

Roaccutane. Gebrauchsanweisung, Nebenwirkungen. Wie man Akne-Pillen, Analoga, Preis verwendet

Roaccutane ist ein Medikament, mit dem Sie schwere Formen von Akne loswerden können. Die Gebrauchsanweisung beschreibt alle Merkmale, Vorsichtsmaßnahmen und Nuancen der Verwendung des Arzneimittels.

Struktur

Die Bestandteile des Arzneimittels:

  • die Hauptsubstanz ist Isotretinoin;
  • Sojaöl (vollständig und teilweise hydriert);
  • Imkereiprodukt - Wachs.

Die Shell besteht aus:

  • Glycerin;
  • Gelatine;
  • Sorbit;
  • Mannit;
  • hydrolysierte Kartoffelstärke;
  • Titandioxid;
  • Farbkomponente - rotes Eisenoxid.

Tinte wird auf die Schale aufgetragen. Sie bestehen aus einem Farbstoff - schwarzem Eisenoxid und Schellack. Manchmal wird fertiges Pigment verwendet - Opacode Black S-1-27794.

Freigabeformen und Kosten

Roaccutan (Gebrauchsanweisung zeigt an, dass das Arzneimittel in Form von Kapseln erhältlich ist) hat zwei Freisetzungsformen, basierend auf der Konzentration der Hauptsubstanz:

  1. Die Terrakotta-Kapseln haben eine ovale Form und eine Inschrift auf der Schale des schwarzen Farbstoffs. Der Gehalt an Isotretinoin beträgt 10 mg. Das Innere enthält ein homogenes Pulver, dessen Ton von gelb bis dunkelgelb variiert.
  2. Die Kapsel ist in zwei Farben unterteilt: Terrakotta und Weiß. Das Design bleibt gleich, das Vorhandensein von Isotretinoin ändert sich - 20 mg.

Roaccutane wird in Blisterpackungen abgegeben, die in Pappkartons verpackt sind..

Preisspanne - 2000 bis 4000 Rubel. Die Kosten hängen von den Apotheken und der Region ab..

pharmachologische Wirkung

Roaccutane hat eine Liste von Wirkungen, die für die Pharmakologie charakteristisch sind:

  • Antiphlogistikum;
  • anti-seborrhoisch;
  • antibakteriell;
  • restaurativ
  • Peeling;
  • regenerativ.

Das Medikament wird aktiv zur Behandlung von Akne eingesetzt.

Anwendungshinweise

Das Medikament wird für die folgenden Formen von Akne verschrieben:

  • knotige Zyste;
  • mit der Gefahr von Narben;
  • Konglobat.

Roaccutan wird in einigen Fällen verschrieben, wenn Akne nicht auf andere Weise behandelt werden kann..

Kontraindikationen

Roaccutane (Gebrauchsanweisung, in der Packung enthalten, beschreibt eine Reihe von Kontraindikationen) ist in folgenden Fällen verboten:

  1. Stillzeit.
  2. Kindergeburt.
  3. Kinder unter 12 Jahren.
  4. Eine allergische Reaktion auf die Bestandteile des Arzneimittels.
  5. Erhöhte Blutfette.
  6. Übermäßige Vitamin-A-Aufnahme.
  7. Tetracyclin-Antibiotikabehandlung.
  8. Beeinträchtigte Leberfunktion.

Mit Vorsicht verwenden:

  • Diabetes Mellitus;
  • Alkohol trinken;
  • Übergewicht;
  • depressive Störungen;
  • Störungen in der Produktion und im Abbau von Fetten in Leber und Fettgewebe.

Bei der Behandlung von Roaccutane ist eine UV-UV-Therapie kontraindiziert.

Nebenwirkungen

Das Auftreten von Nebenwirkungen hängt von der Dosierung ab. Sie werden nach Anpassung der Dosis oder Absetzen des Medikaments eliminiert. Manchmal bleiben nach der Therapie unangenehme Symptome bestehen..

Das Wirkungsschema des Arzneimittels Roaccutane.

Die Liste der möglichen Nebenwirkungen:

  1. Kopfschmerzen.
  2. Übelkeit und Erbrechen.
  3. Angst vor dem Licht.
  4. Sehbehinderung.
  5. Schwerhörigkeit.
  6. Schneller loser Stuhl.
  7. Pankreasentzündung.
  8. Blutungen aus den Schleimhäuten der Nase.
  9. Abnahme der Hämoglobinkonzentration.
  10. Reduktion von roten Körpern, weißen Blutkörperchen, neutrophilen Granulozyten im Blut.
  11. Bronchospastisches Syndrom (normalerweise bei Menschen mit Asthma bronchiale).
  12. Muskelschmerzen, Entzündungen in Gelenken, Bändern.
  13. Entzündung und Degeneration des Sehnengewebes.
  14. Übermäßiges Knochenwachstum.
  15. Urtikaria, Juckreiz.
  16. Hyperhidrose - starkes Schwitzen.
  17. Haarausfall.
  18. Pathologische Veränderungen in den Nagelplatten.
  19. Nagelwalzenentzündung.
  20. Übermäßiges Haarwachstum bei Frauen, inhärent bei Männern.
  21. Die besondere Empfindlichkeit der Haut und der Schleimhäute gegenüber ultravioletter Strahlung, der Sonne.
  22. Trockene Haut und Schleimhäute.
  23. Verschiedene allergische Reaktionen.

Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass nach der Anwendung von Roaccutane am häufigsten Gesichtsdermatitis und Cheilitis auftreten - ein entzündlicher Prozess, der die Haut, die Schleimhaut und den roten Rand der Lippen betrifft.

Überdosis

Die Einnahme des Arzneimittels in höheren Dosen als vom Arzt empfohlen kann zu Symptomen einer Hypervitaminose A führen. Im Falle einer Überdosierung wird empfohlen, den Magen mehrere Stunden lang zu spülen.

Wie wirkt das Medikament?

Roaccutan bezieht sich auf Vitamin-A-Medikamente.

Die Gebrauchsanweisung gibt an, dass Roaccutane das folgende Wirkungsspektrum aufweist:

  1. Unterdrückt die Aktivität der Talgdrüsen.
  2. Lindert Entzündungen.
  3. Reduziert das Stratum Corneum.
  4. Erhöht die Mikrozirkulation.
  5. Beseitigt Seborrhoe.
  6. Zerstört Bakterien.
  7. Reinigt die Haut.
  8. Verengt die Poren.
  9. Entfernt Akne ohne Spuren zu hinterlassen.
  10. Verhindert das Wiederauftauchen von Mitessern.
  11. Hemmt die Bildung von Hornstopfen.

Akne Richtungen

Nebenwirkungen und die Wirkung des Arzneimittels hängen von den individuellen Eigenschaften der Person und der verschriebenen Dosierung ab. Roaccutane wird 1-2 mal täglich zusammen mit einer Mahlzeit eingenommen.

Es stehen verschiedene Dosierungsoptionen zur Verfügung:

  • anfänglich - 0,5 mg pro 1 kg Gewicht (tägliche Höchstrate);
  • Durchschnitt - von 0,5 bis 1 mg;
  • hoch - 2 mg (für besonders schwere Krankheitsfälle).

Es wurde festgestellt, dass die Therapiedauer von der verschriebenen Dosierung abhängt. Die Behandlung wird für Patienten mit schlechter Verträglichkeit verlängert, die Dosis wird jedoch reduziert.

Laut Statistik hilft Roaccutane nach 1 Behandlungszyklus. Wenn erneut Akne auftritt, ist eine wiederholte Therapie mit einem ähnlichen Regime angezeigt.

Nach der Behandlung wirkt sich Roaccutane 8 Wochen lang positiv auf die Haut aus. Es wird daher empfohlen, den Kurs am Ende dieses Zeitraums zu wiederholen. Wenn eine Person alle Nierenfunktionen beeinträchtigt hat, wird eine tägliche Mindestdosis von 10 mg pro Tag bereitgestellt. Die Dosis steigt langsam auf 1 mg pro 1 kg Körpergewicht..

Keratinisierungsstörungen

Roaccutan (Gebrauchsanweisung zeigt an, dass bei Keratinisierungsstörungen ein Empfang möglich ist) wird gemäß dem Schema eingenommen. Die Keratose der Haut wird durch den Kurs behandelt, ihre Dauer beträgt 4 Monate. Die maximale Dosierung beträgt 4 mg pro 1 kg Gewicht. Mit Verbesserungen nimmt die aufgenommene Substanzmenge ab.

Schwangerschaft und Stillzeit

Basierend auf den Studien wurde festgestellt, dass die Anwendung von Roaccutane während der Schwangerschaft und Stillzeit strengstens verboten ist. Die Hauptsubstanz - Isotretinoin - schädigt den Embryo, was zur Entwicklung von Defekten beim Kind führt. Die Wahrscheinlichkeit eines solchen Ergebnisses ist sehr hoch..

Roaccutane wird aufgrund besonderer Nuancen ernannt:

  • Eine Frau hat einen komplexen Grad an Akne, der keinen anderen Behandlungsmethoden unterliegt. Normalerweise handelt es sich um knotige zystische Akne mit der Gefahr von Narben oder einer Konglobatform.
  • Es ist wichtig, alle Empfangsanforderungen strikt einzuhalten.
  • Der Arzt muss die Gefahr im Falle einer möglichen Empfängnis während der Behandlung mit Roaccutane erläutern.
  • Zum Zeitpunkt der Behandlung ist es notwendig, die Verantwortung für den Schutz zu übernehmen. Es wird empfohlen, mindestens 2 Optionen zu wählen: Tabletten + Kondome oder weibliche Diaphragmen;
  • Es lohnt sich, auf die Reaktion in der Gemeinschaft mit anderen Arzneimitteln zu achten, die im Folgenden beschrieben werden.
  • Der Schutz sollte 4 Wochen vor der Behandlung, während des gesamten Behandlungszeitraums und 4 Wochen nach Abschluss der Therapie kontinuierlich sein.
  • Der HCG-Test wird 11 Tage vor Beginn der Einnahme von Roaccutane durchgeführt, um das Risiko einer Befruchtung auszuschließen. Die Möglichkeit einer Schwangerschaft muss jeden Monat während der Therapie und nach Abschluss nach 5 Wochen überprüft werden.
  • Jeden Monat muss ein Arzt einen Besuch abstatten.
  • Es wird empfohlen, den Empfang von Roaccutane an 2-3 Tagen des nächsten normalen Monatszyklus zu beginnen.
  • Es besteht die Möglichkeit eines Rückfalls. Daher ist es wichtig, sich korrekt und systematisch zu schützen.
  • Frauen, bei denen eine Gebärmutter entfernt wurde, die keinen monatlichen Zyklus (Amenorrhoe) haben oder keinen Sex haben, müssen keine Verhütungsmittel eingenommen werden.

Der Arzt ist für die Gesundheit des Patienten verantwortlich, daher müssen Sie sicher sein, dass:

  1. Das Verfahren zur Schwangerschaftskontrolle ergab kein positives Ergebnis.
  2. Frau folgt strikt den Anforderungen und Empfehlungen.
  3. Der Patient verwendet mehrere wirksame Schutzmethoden, die in zwei Varianten empfohlen werden.
  4. Die Form der Akne ist eine der komplexesten (knotige Zysten mit der Gefahr von Narben oder Konglobat)..

Die Überprüfung der Empfängnis erfolgt in den ersten 72 Stunden des Monatszyklus:

  1. 4 Wochen vor der Therapie - um eine mögliche Schwangerschaft auszuschließen, wird ein Test durchgeführt. Der Arzt sollte alle Ergebnisse aufzeichnen. Wenn eine Frau einen "Mond" -Zyklus hat, wird 21 Tage nach der sexuellen Intimität ein Schwangerschaftstest durchgeführt. Die Überprüfung des hCG-Spiegels erfolgt am Tag des Termins oder 3 Tage vor dem Arztbesuch. Roaccutan wird Patienten verschrieben, die 4 Wochen vor der Einnahme des Arzneimittels Verhütungsmittel angewendet haben.
  2. Während der Behandlungsdauer muss der Arzt monatlich aufgesucht werden. Die Prüfung erfolgt am Tag der Aufnahme oder 3 Tage vor der Konsultation.
  3. Nach der Behandlung - 5 Wochen nach Abschluss der Einnahme von Roaccutane wird ein zweiter Schwangerschaftstest durchgeführt. Das Rezept für das Medikament wird für 30 Tage ausgestellt. Um eine neue Zulassungserlaubnis zu erhalten, wird wiederholt auf die Möglichkeit einer Empfängnis geprüft. Es ist ratsam, das Medikament innerhalb eines Tages zu testen, zu verschreiben und zu kaufen.

Roaccutane kann innerhalb einer Woche ab dem Zeitpunkt des Schreibens des Rezepts gekauft werden. Wenn eine Schwangerschaft auftritt, werden die Medikamente abgesetzt.

Die Liste möglicher fetaler Missbildungen bei Verwendung von Roaccutane:

  • Wassersucht des Gehirns - eine Krankheit, bei der sich in bestimmten Teilen des Gehirns Flüssigkeit ansammelt;
  • Reduktion von Schädel und Gehirn weitgehend;
  • Störungen bei der Bildung des Kleinhirns - Joubert, Payne, Arnold-Chiari, Gillespie (gekennzeichnet durch Koordinationsverlust, Verzögerung der mentalen Entwicklung und unkontrollierte Muskelhypertonizität);
  • verengter oder fehlender Gehörgang;
  • eine Abnahme der Größe der Ohrmuschel, ihre Verformung oder völlige Abwesenheit;
  • Verringerung der Größe der Augen und der Hornhaut;
  • "Blaue" Herzkrankheit - das rechte Herz entwickelt sich falsch. Mit der Krankheit werden der rechte Magen, das interventrikuläre Septum und die Pulmonalklappe abnormal gebildet. Bei solchen Kindern haben die Schleimhäute und die Haut eine bläuliche Färbung;
  • Transposition der Hauptarterien - die Aorta verlässt den rechten Ventrikel, die Lungenarterie den linken. Zentrale Gefäße verlassen fälschlicherweise das Herz, was zu einer Verletzung der Durchblutung des Körpers führt und Sauerstoff beginnt schlecht in das Gewebe zu fließen.
  • Gaumenspalte (Gaumenspalte) - eine Lücke in der Mitte des Gaumens;
  • Anomalien in der Entwicklung des Thymus;
  • Nebenschilddrüsenerkrankungen.

Jeder Patient muss eine schriftliche Einverständniserklärung unterzeichnen, da Roaccutane für ein ungeborenes Kind gefährlich ist.

Interaktion mit anderen Drogen

Roaccutane (Gebrauchsanweisung beschreibt, mit welchen Mitteln das Medikament nicht kompatibel ist) sollte nicht eingenommen werden mit:

  • Retinol, da Roaccutane ein Retinoid-Medikament ist, ist eine Überdosierung möglich;
  • Antibiotika aus der Tetracyclin-Gruppe - sie erhöhen den Druck in der Schädelhöhle und können die Empfindlichkeit des Körpers gegenüber ultravioletter und sichtbarer Strahlung erhöhen.
  • Kontrazeptiva mit Progesteron in der Zusammensetzung - Isotretinoin schwächt die Wirkung solcher Medikamente;
  • Arzneimittel, die das Stratum Corneum erweichen und auflösen;
  • Peeling für eine gründliche Hautreinigung - es kann zu Reizungen kommen.

Arzneimittelwirksamkeit

Bei Erreichen der gewünschten Verlaufsdosis ist es möglich, eine Stabilität des Behandlungsergebnisses und das Fehlen eines Rückfalls zu erreichen. Bei Patienten mit konglobierter Akne (Hautausschläge im Gesicht und am Körper) erreichte die Effizienz nach 8-monatiger Behandlung 92%. Bei 6% der Personen in der Gruppe trat die Krankheit erneut auf.

Basierend auf klinischen Studien wurden die folgenden Ergebnisse gesammelt:

  • Abnahme der Symptome von Seborrhoe nach 1-2 Wochen Behandlung;
  • Verringerung der Anzahl von Geschwüren, Knötchen und entzündlichen Prozessen nach 3-4 Wochen;
  • Abnahme der Anzahl der subkutanen Akne nach 1-2 Monaten Therapie.

Bei 91% der Patienten nach der Behandlung trat die Krankheit wieder auf. Innerhalb einer Woche nach der Behandlung hatten 50% der Patienten eine Nebenwirkung - eine vorübergehende Cheilitis.

Wenn Sie die Empfehlungen und die korrekte Anwendung des Arzneimittels befolgen, ist es möglich, sich in 16 bis 24 Wochen vollständig zu erholen. Roaccutan hat eine verlängerte Anti-Akne-Wirkung, daher reicht normalerweise eine Behandlung aus.

Analoga von Roaccutane

Ähnlich in Zusammensetzung und Wirkung sind:

  1. Retasol ist ein in Indien hergestelltes Medikament, der Hauptbestandteil ist Isotretinoinpropylenglykol. Der Durchschnittspreis beträgt 500 Rubel. Es wird oral, rektal angewendet und mit einer dünnen Schicht auf die Haut aufgetragen.
  2. Sotret ist ein indisches Gegenstück. Es kostet bis zu 2000 Rubel. Die Hauptkomponente ist Isotretinoin.
  3. Aknekutan - ein in Kroatien hergestelltes Medikament zu einem Preis in der Nähe von Roaccutane. Kapseln enthalten Isotretinoin.
  4. Dermoretin ist ein russisches Medikament, das in Form von Kapseln und rektalen Zäpfchen hergestellt wird. Die Hauptkomponente ist Isotretinoin. Preis ab 120 Rubel.
  5. Retinoic Salbe ist ein Hausmittel. Erhältlich in Röhrchen von 10 g. Es kostet etwa 250 Rubel. Die Salbe wirkt topisch, lindert Entzündungen und heilt Wunden..
  6. Verocutan ist ein russisches Medikament, das in Form von Kapseln hergestellt wird. Es kostet ab 760 Rubel. Hat einen ähnlichen Wirkstoff.
  7. Isotrexin - hergestellt in der Union von Irland, Großbritannien, Ukraine. Erhältlich in Aluminiumtuben in Form von Creme und Gel. Es kostet zwischen 100 und 300 Rubel. zum Verpacken. In der Zusammensetzung von Isotretinoin und Erythromycin.

spezielle Anweisungen

Roaccutan kann nur von einem engen Spezialisten - einem Dermatologen - verschrieben werden. Damit das Medikament nicht in das Blut anderer Menschen gelangt, können Sie während der Behandlung kein Spender werden.

  • Um die Entwicklung anderer Krankheiten zu verhindern, muss der Zustand der Nieren, der Leber und des gesamten Körpers ständig überprüft und eine Blutuntersuchung durchgeführt werden.
  • Um das Auftreten von Trockenheit auf den Schleimhäuten und der Haut der Lippen zu minimieren, müssen Produkte mit feuchtigkeitsspendender Wirkung verwendet werden: Cremes, Balsame.
  • Bei der Einnahme von Roaccutane können bei Personen, die aktiv Sport treiben, Muskel- und Gelenkschmerzen auftreten..
  • Während der Einnahme des Arzneimittels ist es ratsam, direkte Sonneneinstrahlung zu vermeiden und die Haut mit einer Creme mit hohem Schutzfaktor zu schützen.
  • Bei einigen Patienten beginnt eine Verschlimmerung der Akne, die nach einer Woche verschwindet, ohne die Dosierung zu ändern..
  • Damit die Schleimhäute der Augen nicht unter Trockenheit leiden, wird ein feuchtigkeitsspendendes Gel erworben, beispielsweise Korneregel oder Tropfen Systeyn Ultra, Chilokomod.
  • Manchmal ist es ratsam, während der Einnahme von Roaccutane eine Brille zu verwenden und das optische Gerät - die Linsen - aufzugeben.

Ein modernes und wirksames Mittel - Roaccutane wird erst nach Vorlage eines Rezeptformulars verkauft. In der Gebrauchsanweisung werden alle notwendigen Informationen gesammelt. Das Arzneimittel sollte an einem dunklen, kühlen Ort bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C gelagert werden. Gültig für 36 Monate.

Video über Roaccutane und seine Wirksamkeit bei der Bekämpfung von Akne

Mehr über Akne:

Roaccutan-Anwendung, Fachberatung:

Roaccutane: Gebrauchsanweisung, Preis, Analoga, Bewertungen von Akne

Das Medikament Roaccutane mit Isotretinoin als Hauptsubstanz ist ein wirksames Instrument bei der Behandlung von Akne, Akne, auch in schweren Fällen der Krankheit. Es wird nur nach Anweisung eines Dermatologen und nach Durchführung der erforderlichen Tests angewendet. Wie jedes Medikament hat es eine Reihe von Merkmalen, eine Liste von Indikationen, Kontraindikationen und Nebenwirkungen, die Roaccutane hat. Gebrauchsanweisungen, Analoga und Testberichte werden im Folgenden ausführlich beschrieben.

Struktur

Als Teil von Roaccutane ist Isotretinoin ein Retinoid, das sich im menschlichen Körper in einem mit Vitamin A assoziierten Zustand befindet. Es ist eine Form von Vitamin A. Es hat alle seine dermatotropen Eigenschaften..

Freigabe Formular

Roaccutan ist in Kapseln und in rektalen Zäpfchen erhältlich. Eine Kapsel kann 10 oder 20 mg der Hauptsubstanz und verschiedene Hilfskomponenten enthalten, die auch eine regenerierende Wirkung auf die Haut des Patienten haben: Sojaöl und Bienenwachs.

Die Kapselhülle besteht hauptsächlich aus Glycerin, Stärke, Gelatine und Farbstoffen..
Kapseln sind in 10 und 30 mg in Packungen mit 30 oder 100 Kapseln erhältlich.

Wie Roaccutane funktioniert?

Als eine der Sorten von Vitamin A erfüllt das Medikament Roaccutane eine Reihe von schützenden und wiederherstellenden Funktionen.

Der genaue Mechanismus des Arzneimittels ist noch nicht vollständig geklärt, aber mehrere klinische Studien haben gezeigt, dass eine Behandlung die Anzahl der Akne aufgrund der Talgdrüsen in Abhängigkeit davon erheblich reduzieren kann. Wie Sie wissen, ist die Hauptpathogenese von Akne die Hypersekretion und Hyperplasie der Talgdrüsen sowie eine Zunahme der Keratogenese der Gesichtshaut, weshalb schwarze Punkte auftreten - Zahnfleisch.

Roaccutane blockiert diesen Prozess, normalisiert also die Talgsekretion und verbessert die Evakuierung aus den Gängen der Talgdrüsen. Das Medikament verbessert auch die Teilung normaler Epithelzellen und deren endgültige Differenzierung.

Somit wirkt Roaccutane auf mehrere pathophysiologische Prozesse der Akne. Das Medikament hilft in schweren Fällen der Krankheit, wenn andere Behandlungsmethoden unwirksam sind.

Mit Ichthyose, Rosacea und anderen Krankheiten, die in der Liste der Indikationen aufgeführt sind, wirkt Roaccutane als Regenerationsmittel und hilft der Haut, sich zu erholen.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Es wird empfohlen, es zusammen mit der Nahrung einzunehmen, da die Bioverfügbarkeit von Roaccutan zunimmt und seine Absorption und Verteilung im Körper zweimal besser ist, wenn Roaccutan zusammen mit der Nahrung eingenommen wird. Dies ist auf die erhöhte Lipophilie von Vitamin A zurückzuführen. Roaccutan ist ziemlich schwer zu absorbieren, die maximalen Werte seiner Konzentration im Blut nach 2-4 Stunden nach der Anwendung.

Fast vollständig mit Blutalbumin verbunden, 99,9% ha, wird in Leber und Nieren unter Bildung von drei Hauptmetaboliten metabolisiert, die hauptsächlich über Galle und Urin ausgeschieden werden. In freier Form liegt das Medikament im Blut in 0,1% vor, es gelangt aufgrund der Lipophilie frei durch die Blut-Hirn- und Plazentaschranken. Kann fetale Missbildungen verursachen, wenn sie während der Schwangerschaft verschrieben werden. Daher ist es während der Schwangerschaft und Stillzeit kontraindiziert. Roaccutan wird in ungefähr 20-25 Stunden ausgeschieden.

Anwendungshinweise

Neben schweren Formen von Akne und einer Handlung, beispielsweise mit knotenzystischer Form von Akne, wird Roaccutane bei einer Reihe anderer dermatologischer Erkrankungen angewendet:

  • Ichthyose wie Harlekin und andere Erbkrankheiten, die eine Verletzung der Keratogenese verursachen (rothaarige Pitiriasis, follikuläre Keratose, Keratodermie);
  • präkanzeröser Hautzustand und bestimmte Arten von Hautkrebs;
  • Rosacea (Rosacea);
  • Follikulitis (mit gramnegativer Ätiologie);
  • als Zusatztherapie bei eitriger Hydradenitis;
  • hämorrhagische Abszesse;
  • Narbenanfällige Akne.

Roaccutane wird nicht zur Behandlung anderer Hauterkrankungen empfohlen, die mit der Bildung von Akne einhergehen.

Kontraindikationen

Aufgrund der Möglichkeit des Eindringens durch die Plazentaschranke ist Roaccutane bei schwangeren Frauen und während der Stillzeit kontraindiziert.

Wenn Sie eine allergische Reaktion auf das Medikament oder Allergien gegen einen der Bestandteile in der Anamnese feststellen, müssen Sie die Einnahme von Roaccutane abbrechen.

Aufgrund des Stoffwechsels in Leber und Nieren ist die Verwendung der oben genannten Organe (chronische bilaterale Pyelonephritis, chronische Glomerulonephritis, Zirrhose usw.) und bei akutem oder chronischem Nieren- oder Leberversagen bei Menschen mit chronisch dekompensierten Erkrankungen kontraindiziert..

Da Vitamin A eine lipophile Substanz ist, kann seine unkontrollierte Verwendung zu Hypervitaminose führen. Daher ist in diesem Zustand die Ernennung von Roaccutane kontraindiziert.

  • Kinderalter (bis 12 Jahre);
  • Antibiotika-Behandlung der Tetracyclin-Gruppe;
  • Dyslipidämie;
  • mit rektaler Verabreichung - Erkrankungen des Rektums.

Es wird Patienten mit folgenden Erkrankungen mit Vorsicht verschrieben:

  • krankhafte Fettleibigkeit und Typ-2-Diabetes mellitus;
  • Krankheiten, die zur Entwicklung einer Hypertriglyceridämie führen können (chronischer Alkoholismus, familiäre Hyperglyceridämie);
  • chronische Pankreatitis;
  • Die Vorgeschichte depressiver Zustände (bipolare Störung, posttraumatischer Stress usw.) impliziert die vorsichtige Einnahme von Roaccutane.

Gebrauchsanweisung, Art der Anwendung, Dosierung

Kapseln werden zur oralen Verabreichung verschrieben, Zäpfchen intrarektal. Es muss daran erinnert werden, dass ein Dermatologe die Behandlung mit Roaccutane nur bei einem sehr schweren, langwierigen Krankheitsverlauf ohne Anzeichen einer Besserung nach Behandlung mit anderen Arzneimitteln verschreibt. Der Behandlungsverlauf ist lang, wie bei allen Medikamenten mit kumulativer Wirkung, nämlich Roaccutane.

Gebrauchsanweisung beschreibt, dass die tägliche Dosis von 0,5 bis 2,0 mg variiert. Die Anfangsdosis beträgt 0,5 mg pro Tag zu den Mahlzeiten. Der Patient sollte an die Möglichkeit einer Verschlimmerung der Krankheitssymptome in den ersten Tagen nach Beginn der Einnahme von Roaccutane erinnert werden. Dies ist normal. Die maximal zulässige Dosis des Arzneimittels beträgt 2,0 mg pro Tag. Der Behandlungsverlauf beträgt ca. 2-4 Wochen bei einer Dosis von 0,5 mg, dann können Sie ihn auf 1 mg erhöhen und mindestens weitere 12 Wochen einnehmen.

Normalerweise tritt bei der Einnahme von Roaccutane nach 1-2 Monaten ein sichtbarer Effekt auf, manchmal kann es etwas länger dauern - 4-5 Monate.

Wenn die Krankheit nach dem Absetzen von Roaccutane zurückkehrt und ihre wiederkehrende Natur feststellt, müssen Sie vor Beginn eines neuen Kurses nach 7 bis 8 Wochen pausieren.

Abhängig von der Schwere der Erkrankung, insbesondere bei Ichthyose, kann die tägliche Dosis von Roaccutane während der Exazerbationen auf 4 mg / Tag ansteigen. Wenn eine Remission erreicht ist, wird die Dosis auf ein Minimum von 0,5 mg pro Tag reduziert. Ein solcher Behandlungsverlauf erfordert obligatorische regelmäßige ärztliche Konsultationen, um den Allgemeinzustand und die Reaktion auf das Arzneimittel zu bestimmen.

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen, die Roaccutane verursacht, werden in der Gebrauchsanweisung ausführlich beschrieben. Zusätzlich zur Verschlimmerung der zugrunde liegenden Hauterkrankung gibt es zu Beginn der Anwendung eine ziemlich große Liste von Nebenwirkungen:

  1. Hautreaktion mit Juckreiz, Peeling, Rötung, Hautausschlag, aufgrund einer Abnahme der lokalen Hautimmunität, erhöht sich das Infektionsrisiko.
  2. Lichtempfindlichkeit, Entzündung der Bindehaut der Augen, Brennen in den Augen, erhöhte Sehbehinderung (peripher, düster), Entzündung des Sehnervs.
  3. Distressed Haarstruktur mit Ausdünnung und Haarausfall.
  4. Schmerzen und Gelenkstörungen.
  5. Asthenisches Syndrom mit Schwindel, Schwäche, Schläfrigkeit, Reizbarkeit.
  6. Dyspepsie mit Übelkeit und Erbrechen.
  7. Selten kann es zur Entwicklung von Psychosen, Depressionen und Selbstmordgedanken kommen..
  8. Blutung der Mundschleimhaut, Schweißinfektion.
  9. Vorübergehende Veränderung der Blutbiochemie, erhöhte Leberfunktionstests, - ALAT, ASAT, möglicherweise Bilirubin- und Thymol-Test, Kreatinin, Lipoproteine ​​niedriger Dichte.
  10. Muskelschmerzen und Krämpfe.
  11. Die Entwicklung des Hirndrucks mit dem Auftreten von Migräne, beeinträchtigter peripherer Sicht, dieses Syndrom ist gutartig und bringt keine ernsthaften Komplikationen mit sich, vor allem rechtzeitig zur Diagnose von ICP, Roaccutane abzubrechen;
  12. Mögliche Hepatitis, Ileitis.
  13. In einer allgemeinen Blutuntersuchung werden Anämie, Leukopenie und Thrombozytopenie bei Hypersplenismus erfasst.
  14. Die seltensten und schrecklichsten Nebenwirkungen sind toxische epidermale Nekrolyse, Stevens-Johnson-Syndrom und erythemmutifokale. Diese Syndrome - das Ergebnis einer überempfindlichen Hautreaktion auf die Zusammensetzung des Arzneimittels - können zu irreversiblen Schäden an der Haut des gesamten Körpers führen..
  15. Es ist äußerst selten und nur bei intrarektaler Verabreichung kann sich ein anaphylaktischer Schock als akute Überempfindlichkeitsreaktion entwickeln.
  16. Bei intrarektaler Verabreichung sind lokale Reaktionen der Rektalschleimhaut möglich.

Überdosis

Eine Überdosis Roaccutane ähnelt einer Vitamin-A-Hypervitaminose. Um die Erkrankung zu stoppen, sind eine dringende Magenspülung, ein Drogenentzug und eine Infusionstherapie zur Entgiftung des Körpers erforderlich.

Die charakteristischen Symptome einer Überdosierung und Hypervitaminose von Vitamin A sind:

  • Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen;
  • Starke Kopfschmerzen;
  • Schmerzen in Knochen und Gelenken;
  • Rötung der Haut und ein brennendes Gefühl und Juckreiz;
  • Xerostomie und trockene Haut.

Von den gefährlichen Symptomen - akutes Leberversagen, das durch eine Verletzung der Blutgerinnung gekennzeichnet ist. Leber und Milz sind vergrößert, Schmerzen treten beim Abtasten auf. Ein Hypersplenismus mit Anämie, Leukopenie und Thrombozytopenie, der in seltenen Fällen Roaccutane verursacht, ist möglich. Gebrauchsanweisungen in solchen Fällen erfordern sofortige ärztliche Hilfe und Absetzen des Arzneimittels.

Akne Roaccutane

Von Akne, Akne, Akne und Komedonen, die gegen eine andere Behandlung resistent sind, ist Roaccutane die letzte Hoffnung und das wirksame Mittel, das bei geduldiger Befolgung der Behandlung dazu beiträgt, unangenehme Symptome zu beseitigen und die Bildung von Narben und Narben zu verhindern.
Es ist wichtig, den Behandlungsverlauf einzuhalten, alle Anweisungen des Arztes zu befolgen, die Dosis nicht selbst zu ändern und keine anderen Medikamente ohne den Rat eines Arztes einzunehmen, sondern nur Roaccutane. In der Gebrauchsanweisung wird nicht empfohlen, Arzneimittel zu kombinieren.

Ein Dermatologe, der Roaccutane verschreibt, storniert alle anderen Medikamente. Bei Nebenwirkungen kann eine Feuchtigkeitscreme verwendet werden. Andere Akne-Cremes und Salben sind kontraindiziert, der Patient sollte einfach die Gesichtshygiene aufrechterhalten.

Vor und nach dem Auftragen von Roaccutane, Foto

Roaccutane - vor und nach Fotos mit Daten

Fotos vor und nach 3 Monaten Gebrauch

Fotos vor und nach 3 Anwendungen von Roaccutane gegen Akne

Roaccutan während der Schwangerschaft und Stillzeit

Wenn die Plazenta insbesondere in den ersten Monaten der Schwangerschaft in das Blut des Fötus eindringt, ist das Risiko für Geburtsfehler, Tod des Fötus und Fehlgeburten sehr hoch. Das Medikament kann lebensunverträgliche Missbildungen, beeinträchtigte Zelldifferenzierung und angeborene Missbildungen verursachen.

Roaccutan ist in der Schwangerschaft kontraindiziert! Gebrauchsanweisungen weisen deutlich darauf hin.

Mögliche Defekte des Zentralnervensystems: Mikro-, Hydro- oder Anenzephalie, Unterentwicklung bestimmter Hirnstrukturen. Es gibt Defekte im Herz-Kreislauf-System, im Bewegungsapparat (Fehlbildungen der Gelenke, Knochen der unteren Extremitäten, Wirbelsäule, flache und röhrenförmige Knochen), Rückenmarkshernien, Gaumenspalten, Pathologie oder Fehlen des Gehörgangs, beeinträchtigte Entwicklung des Thymus und anderer Organe und Systeme.

Dies führt zur Unmöglichkeit von extrauterinem Leben und Fehlgeburten, fötalem Tod oder Totgeburt.

Beim Stillen von Roaccutane ist dies in der Gebrauchsanweisung ebenfalls kontraindiziert.

Wechselwirkung mit anderen Drogen und Substanzen

Interagierende Medikamente, mit denen die Wirksamkeit von Roaccutane abnimmt - Antibiotika aus der Tetracyclin-Gruppe.

Um das Risiko einer Vitamin-A-Hypervitaminose zu vermeiden, sollten Sie die Verwendung aller Arzneimittel, die Retinol enthalten, einstellen.

spezielle Anweisungen

Bei der Verschreibung von Patienten mit Erkrankungen der Nieren, Leber, Bauchspeicheldrüse, die notwendige strenge ärztliche Untersuchung mit einer Untersuchung des Zustands der Organe, wenn der Patient Roaccutane einnimmt.

In der Gebrauchsanweisung heißt es, dass die Spender für die Dauer der Behandlung und innerhalb von 30 Tagen nach Beendigung des Blutspendeverfahrens abbrechen müssen.

Bei erhöhter Lichtempfindlichkeit und dem Auftreten von Nebenwirkungen durch die Augen sollten Kontaktlinsen vermieden werden.

Frauen müssen während der Behandlung zuverlässige Verhütungsmittel verwenden, vorzugsweise orale Kontrazeptiva. Im Falle einer Schwangerschaft während der Behandlung wird aus medizinischen Gründen eine dringende Abtreibung vorgeschrieben.

Menschen mit Berufen, die mehr Aufmerksamkeit erfordern, sollten berücksichtigen, dass es sich aufgrund verschiedener Nebenwirkungen lohnt, sich vor unnötigem Stress sowie geistiger und körperlicher Aktivität zu schützen..

Sonnenbänke, Sonnenbaden und Wachsen sollten während der Behandlung mit Roaccutane vermieden werden.
Kinder unter 12 Jahren können Roaccutane aufgrund seiner Wirkung auf die Zelldifferenzierung nicht einnehmen. Wachstumszonen an röhrenförmigen Knochen können sich vorzeitig schließen, Bänder und Muskelfasern verkalken.

Die Ernährung während der Behandlung beim Patienten ändert sich nicht signifikant. Diabetiker sollten ihre Glykämie häufiger überprüfen.

Wenn schwerwiegende Nebenwirkungen auftreten, wird die Behandlung mit Roaccutane dringend unterbrochen.

Verkaufsbedingungen

Das Medikament ist verschreibungspflichtig. Es wird grundsätzlich nicht empfohlen, es ohne die Ernennung eines Dermatologen einzunehmen. Es ist notwendig, die therapeutische Dosis genau zu berechnen, um festzustellen, ob der Patient Kontraindikationen für die Behandlung mit Roaccutane hat.

Haltbarkeit und Lagerbedingungen

Die Lagerbedingungen weisen keine grundlegenden Unterschiede auf. Es ist wichtig, den Zugang zu dem Medikament für Kinder zu beschränken, an einem trockenen Ort und vor offenem Sonnenlicht zu lagern. Ablaufdatum - 3 Jahre.

Analoga

Es gibt eine große Anzahl von Roaccutan-Analoga, die Formen von Vitamin A enthalten und zur Behandlung dermatologischer Erkrankungen verschiedener Arten und Ursachen verwendet werden. Standardanaloga von Roaccutane:

  • Isotretionin;
  • Retinoic Salbe;
  • Retasol;
  • Löschen;
  • Aknekutan.

Bewertungen

Patienten, die eine vollständige Therapie durchlaufen haben, sprechen so positiv wie möglich an, da das Medikament die Krankheit in 2-3 Monaten vollständig lindern kann. Wiederkehrende Formen von Akne und anderen Krankheiten Roaccutane wird bei der Remission gut unterstützt, wenn periodische Behandlungszyklen mit Intervallen zwischen ihnen von 7 bis 8 Wochen angewendet werden.

Viele Patienten brechen die Einnahme aufgrund einer Verschlimmerung der Krankheit im Anfangsstadium der Therapie und aufgrund der großen Anzahl von Nebenwirkungen ab.

Lassen Sie uns echte Bewertungen über Roaccutane überprüfen.

Alexandra, 29 Jahre alt

Ich habe seit meinem 22. Lebensjahr mit Akne zu kämpfen, ich habe viele Drogen und verschiedene Drogen ausprobiert, nichts hat geholfen, ich war fast verzweifelt, aber plötzlich tauchte ein Professor für Dermatologie auf, der Roaccutane beriet. Die Anweisungen und der Arzt selbst beschrieben viele Nebenwirkungen und Vorsichtsmaßnahmen, aber ich entschied mich trotzdem, es zu versuchen, obwohl ich Dokumente über die Ablehnung der ärztlichen Verantwortung unterschreiben musste.
Der Kurs dauerte 6 Monate. Nach anderthalb Monaten bemerkte ich Verbesserungen, neue Akne trat nicht mehr auf. Der Arzt sagte, es sei zu früh, um sich über die Erfolge zu freuen, und sagte, er solle den Kurs vollständig absolvieren und dann anhand der Ergebnisse entscheiden, was als nächstes zu tun sei.
Der zweifelsfreie Nachteil ist, dass Roaccutane sehr teuer ist. Von den Nebenwirkungen kann ich bisher nur feststellen, dass der Code sehr trocken ist.

Akne quälte mich lange Zeit und nach langen erfolglosen Versuchen, sie auf verschiedene Weise loszuwerden, beschloss ich, Roaccutane auf Empfehlung eines Arztes zu probieren. Der Dermatologe sagte sofort, dass das Medikament stark ist, eine große Anzahl von Nebenwirkungen hat und dass Sie die Empfehlungen bei der Einnahme von Roaccutane genau befolgen müssen. Die Anweisung bestätigte die Worte des Arztes, da das Medikament sogar Leberversagen verursachen kann.
Der Dermatologe verschrieb einen Kurs und sagte, dass Sie die Medikation nicht unterbrechen sollten, der Kurs begann mit 10 mg pro Tag. Als die Dosis anstieg, traten Nebenwirkungen auf - die Haut wurde trocken und schuppig. Aber das Ergebnis fühlte sich wirklich an. Akne ist fast weg, obwohl der Kurs noch nicht abgeschlossen ist.
Das Medikament wirkt wirklich, aber Sie müssen alle Empfehlungen des Arztes befolgen, um keine Katastrophe zu verursachen. Nun, der Preis ist sicherlich nicht erschwinglich.

Der Preis für verschiedene Analoga des Arzneimittels variiert zwischen 2-3 Tausend Rubel pro Packung mit 100 Kapseln. Eine Packung reicht für eine Behandlung.

Schwere dermatologische Erkrankungen müssen radikal behandelt werden. Roaccutane ist ein Medikament, das den Patienten von allen Symptomen schwerer Akne und Ichthyose-Harlekin befreien kann. Seine therapeutische Wirkung ist den Behandlungsergebnissen aller seiner Analoga überlegen. Die hohe Häufigkeit verschiedener Nebenwirkungen kann jedoch den Allgemeinzustand des Patienten verschlechtern, und die Behandlung muss abgebrochen werden.

Roaccutane

Gebrauchsanweisung

Einige Fakten

Akne (oder, wie ich es nenne, Akne) ist eine Hautkrankheit, die durch Veränderungen in der Struktur der Talgdrüsen und Haarfollikel verursacht wird. Die Krankheit ist entzündlich.

Interessanterweise wurde Anke zum ersten Mal von einem Arzt am Hof ​​von Justinian in Byzanz als Krankheit registriert.

Der genaue Mechanismus für die Entwicklung der Krankheit wurde von Wissenschaftlern nicht ermittelt, es wird jedoch allgemein angenommen, dass dies auf Veränderungen im Prozess des Peelings der Haut zurückzuführen ist. Die Fähigkeit der Talgdrüsen, Bakterien zu widerstehen, nimmt ab und sie entzünden sich aufgrund von Infektionen. Einige Bestandteile von Kosmetika können auch Akne verursachen. Am häufigsten ist die Krankheit jedoch mit der Pubertät verbunden.

Pharmakologische Eigenschaften

Die aktive Komponente des Arzneimittels - Isotretinoin - ist ein Stereoisomer der trans-Retinsäure. Derzeit ist der genaue biochemische Mechanismus der Reaktionen, die nach Aufnahme des Wirkstoffs im menschlichen Körper auftreten, nicht bekannt. Aber auf die eine oder andere Weise verbessert sich der Zustand sogar bei Patienten mit schweren Formen von Akne. Roaccutan hemmt die Aktivität der Talgdrüsen und reduziert sie (diese Tatsache wurde durch histologische Studien festgestellt). Roaccutane verhindert auch Hautentzündungen..

Zusammensetzung und Form der Freisetzung

Der Wirkstoff, der Teil ist, ist Isotretinoin. Natürliche Wachse und Sojaöl (verschiedene Arten verschiedener Reinigung und Hydrierung) wurden als Hilfswachse zugesetzt. Die Schale besteht aus Gelatine, Glycerin, Sorbit, Mannit, Stärke, Titandioxid, Eisenoxid und Druckfarbe.

Roaccutan ist in Form von Tabletten mit unterschiedlichen Wirkstoffgehalten (10 mg und 20 mg) erhältlich. Äußerlich sind sie ähnlich (ovale, dunkelbraune Kapseln), obwohl Kapseln mit 10 mg Wirkstoff etwas kleiner sind. Der Hauptunterschied wird die Gravur sein..

Sie sind in zehn Stück in Blasen verpackt. In einem einzelnen Karton drei Blasen.

Bedienungsanleitung

In der Gebrauchsanweisung macht der Hersteller darauf aufmerksam, dass nur ein Spezialist, der Erfahrung mit diesem pharmakologischen Produkt oder seinen Analoga hat, eine Therapie durchführen kann. Der Arzt muss sich der Spezifität des Wirkstoffs bewusst sein und eine ordnungsgemäße Überwachung durchführen..

Kapseln werden ein- oder zweimal täglich vor den Mahlzeiten eingenommen..

Erwachsenen, Jugendlichen und älteren Menschen wird empfohlen, sich einer Behandlung nach einem bestimmten Schema zu unterziehen. Der Arzt berechnet die Dosierung (0,5 mg pro kg Körpergewicht des Patienten). Solche Berechnungen sind jedoch in jedem Fall ungefähr und müssen während der Therapie angepasst werden.

Die Remission hängt weniger von der Therapiedauer als vielmehr von der richtigen Dosierung ab. Je nach spezifischem optimalen Anteil der Substanz beträgt der Kurs 16 bis 24 Wochen.

Studien zeigen, dass Akne nach der ersten Therapie verschwindet. Wenn die Krankheit zwei Monate nach der Remission zurückkehrt, wird die Therapie in den gleichen Dosierungen wie beim ersten Mal wiederholt. Bitte beachten Sie, dass die positive Wirkung des Arzneimittels bis zu zwei Monate nach dem Absetzen der Kapsel auftreten kann.

Patienten mit akuter oder chronischer Nierenfunktionsstörung müssen die Dosierung anpassen. Die Therapie beginnt mit 10 mg Wirkstoff (eine Kapsel) pro Tag. Allmählich wird es auf 1 mg pro kg Körpergewicht des Patienten erhöht.

Der Hersteller führte keine präklinischen Studien in der Altersgruppe der Patienten unter 12 Jahren durch. Aufgrund fehlender Informationen wird Roaccutane Kindern nicht verschrieben..

Während der Behandlung können bei Patienten Symptome einer individuellen Anfälligkeit oder Überdosierung auftreten. Wenn die Symptome nicht schwerwiegend sind, kann die Dosierung reduziert werden. Wenn sich der Zustand verschlechtert, wird der Kurs abgebrochen.

Anwendungshinweise

Roaccutan wird zur Anwendung während der Behandlung von Akne bei Jugendlichen und Erwachsenen empfohlen, wenn die Behandlung mit Kosmetika und Antibiotika fehlgeschlagen ist.

ICD-10-Klassifizierung: Akne (L70).

Nebenwirkungen

Unerwünschte Bedingungen während des Kurses können wie folgt klassifiziert werden:

  • Mentale Kondition. Es besteht die Gefahr von Depressionen, erhöhter Aggressivität und Erregbarkeit, häufigen Stimmungsschwankungen und Selbstmordgedanken. Patienten mit einer Veranlagung für diese Erkrankungen müssen vor Beginn des Kurses einen Psychotherapeuten konsultieren.
  • Leder. Eine Verschlimmerung der Akne kann in der ersten Woche der Behandlung auftreten. Einige Patienten bemerkten die Entwicklung einer abnormalen Hautrötung, Stevens-Johnson-Syndrom, TEN.
  • Allergie. Manifestationen einer erhöhten Anfälligkeit für das Medikament sind ziemlich selten, werden jedoch als anaphylaktischer Schock oder Blutergüsse und Flecken auf der Haut ausgedrückt..
  • Vision. Einige Patienten klagen über ein Gefühl der Trockenheit im Auge, eine Verschlechterung der Sehfähigkeit im Dunkeln, entzündliche Prozesse und das Auftreten von Trübungen.
  • Bewegungsapparat. Es gibt lokale Schmerzen in den Gelenken, Muskeln. Bei Patienten, die hohe Dosen des Arzneimittels erhalten haben, können einige Jahre nach der Behandlung unter Verwendung anderer Arzneimittel zur Beseitigung der Dyskeratose Veränderungen der Knochenstruktur auftreten.
  • Leber. Während des Kurses müssen die Patienten den Enzymspiegel kontrollieren, da das Risiko einer willkürlichen Steigerung ihrer Aktivität besteht.

Gegenanzeigen zur Anwendung

Roaccutane ist Frauen, die ein Kind gebären oder stillen, strengstens untersagt. Es wird auch nicht für Patienten mit erhöhter Anfälligkeit für die Bestandteile der Zusammensetzung, Leberversagen, erhöhten Vitamin A-Spiegeln und Patienten, die Tetracycline einnehmen, verschrieben. Achten Sie auf den Gehalt an Sojaöl in Kapseln.

Speicherfunktionen

Halten Sie die Kapseln bei Raumtemperatur von Sonnenlicht und Heizgeräten in der Originalverpackung fern. Das Verfallsdatum ist vom Hersteller auf der jeweiligen Kartonverpackung angegeben..

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Roaccutan ist bei schwangeren Frauen absolut kontraindiziert. Vor Beginn des Kapselkurses muss eine Schwangerschaft ausgeschlossen werden. Während der Behandlung müssen Frauen wirksame Verhütungsmethoden anwenden. Wenn eine Schwangerschaft im Verlauf oder innerhalb eines Monats danach auftritt, ist das Risiko, fetale Defekte zu entwickeln, extrem hoch.

Die Anweisung beschreibt die Art dieser Pathologien. Dazu gehören abnorme Neuralrohrbildung, Fehlbildungen der Schädelknochen (Gaumenspalte, Lippenspalte), fehlende Ohrmuscheln, Sehstörungen, Unterentwicklung des Herzens und des Gefäßsystems, abnormale Dimensionen des Thymus und einiger Drüsen. Darüber hinaus ist bei Frauen, die im Verlauf des Arzneimittels einen Fötus haben, das Risiko einer Fehlgeburt signifikant höher.

Wenn während der Behandlung eine Schwangerschaft festgestellt wurde, muss die Frau einen Spezialisten für fetale Entwicklungspathologie zur Konsultation konsultieren und den Kurs abbrechen.

Der Wirkstoff geht in die Muttermilch über. Es ist verboten, während des Stillens einen Kurs zu belegen.

Alkoholverträglichkeit

Es gibt keine genauen Informationen, aber es sollte beachtet werden, dass Alkohol die Belastung der Nieren und der Leber erhöht, wo die aktive Komponente metabolisiert wird.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Während der Anwendung dieses Arzneimittels ist das Risiko einer Hypervitaminose A (fettlösliches Vitamin) erhöht. Deshalb ist es besser, die Aufnahme von Vitamin im Körper zu begrenzen. Schließen Sie beispielsweise Nahrungsergänzungsmittel mit ihrem Inhalt von der Diät aus.

Es ist nicht erforderlich, Tetracycline zusammen mit dem angegebenen Mittel gegen Akne zu verwenden, da die Möglichkeit besteht, einen bestimmten erhöhten Druck im Schädel zu fixieren („Pseudotumor“ des Gehirns)..

Oft mit der parallelen Behandlung von Akne mit Kapseln und topischen Mitteln mit keratolytischer oder exfoliativer Wirkung.

Anwendungsfunktionen

Bevor Sie einer Frau im gebärfähigen Alter Roaccutane verschreiben, müssen Sie sicherstellen, dass folgende Faktoren beachtet werden:

  • Der Patient hat eine schwere Form von Akne, die mit anderen Medikamenten nicht geheilt werden konnte..
  • Die Frau wurde über das Risiko einer fetalen Pathologie aufgrund von Kapseln informiert.
  • Beratung und Information über die Notwendigkeit einer regelmäßigen ärztlichen Untersuchung (jeden Monat).
  • Die Patientin hat die Möglichkeit, den Beginn einer Schwangerschaft selbständig zu verhindern (zuverlässige Verhütungsmethoden). Sie erklärt sich bereit, Schwangerschaftstests während der Behandlung und fünf Wochen nach dem Abschluss durchzuführen..
  • Das Behandlungsschema wird unter Berücksichtigung des Menstruationszyklus erstellt (der Beginn des Kurses ist der 2. oder 3. Tag des Zyklus)..

Studien zeigen, dass das Medikament keinen ähnlichen Effekt auf die Fortpflanzungsfähigkeit von Männern hat. Wenn ein Mann, der Roaccutane einnimmt, mit einer Frau zusammenlebt, muss er sie über die Eigenschaften dieses Arzneimittels informieren und ihn mit dem Aussehen der Kapseln vertraut machen. Solche Vorsichtsmaßnahmen sind notwendig, damit eine Frau nicht versehentlich eine Kapsel nimmt..

Es ist zu bedenken, dass kleine Dosen Progesteron als Verhütungsmittel unwirksam sein können..

Dem Patienten ist es verboten, nicht verwendete Kapseln an andere Personen weiterzugeben, die nicht von einem Arzt bezüglich der Notwendigkeit der Anwendung konsultiert wurden.

Patienten ist es untersagt, während des Kurses und für einen Monat danach Blutspender zu werden. Dies ist mit dem Risiko einer Bluttransfusion verbunden, die die aktive Komponente des Arzneimittels für schwangere Frauen enthält.

Um Frauen vollständig vor den schädlichen Auswirkungen des Arzneimittels auf den Fötus zu schützen, gibt der Hersteller separate Broschüren zu den angegebenen Eigenschaften des Wirkstoffs heraus.

Sehr selten klagten Patienten über eine Veränderung der Sehschärfe im Dunkeln, Schläfrigkeit. Dies muss beim Autofahren oder bei der Verwendung komplexer Mechanismen berücksichtigt werden. Bei den ersten Manifestationen der beschriebenen Zustände müssen Sie die Aktivität abbrechen, was eine erhöhte Aufmerksamkeit erfordert.

Während der Therapie wird die Haut empfindlicher, es besteht die Notwendigkeit, Schutzausrüstung vor ultravioletter Strahlung zu verwenden. Es lohnt sich auch, auf Verfahren zu verzichten, die möglicherweise die Haut verletzen könnten (nicht nur im Gesicht). Dazu gehören beispielsweise Haarentfernung mit Wachs, Zuckerpaste oder Laser, chemische Hautreinigung und andere.

Der Patient muss mit einem Dermatologen kosmetische oder therapeutische Mittel auswählen, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, die Poren und Drüsen nicht verstopft. Die Haut kann während der Behandlung trocken werden..

Analoga

Retinoic Salbe, Aknekutan, Retasol, Sotret.

Roaccutane Salbe

Lies jetzt

Entzündungshemmendes Dermatotropikum. Anwendung: Akne. Preis ab 200 reiben. Analoga: Differin, Alaklin, Adolen. Weitere Informationen zu Analoga, ihren Preisen und deren Ersatz finden Sie am Ende dieses Artikels. Heute sprechen wir über Adapalen-Creme. Was ist das Mittel, wie wirkt es sich auf den Körper aus? Was sind die Indikationen und Kontraindikationen? Wie und in welchen Dosen wird es angewendet? [...]

Antibakterielles Medikament. Anwendung: Wunden, Verbrennungen, Geschwüre, Bindehautentzündung. Preis ab 27 reiben.

Regeneratives Medikament. Anwendung: Wunden, Verbrennungen, Dekubitus, Geschwüre. Preis ab 111 reiben.

Werbung

Lies jetzt

Natürliche erweichende Hygienemedizin. Anwendung: trockene Haut, Risse in den Brustwarzen, Dermatitis. Preis ab 612 reiben. Analoga:

Nicht-hormonelles antiseptisches antimikrobielles Medikament.

Nicht-hormonelles angioprotektives abschwellendes Medikament.

Werbung

Giftiges entzündungshemmendes Medikament. Anwendung: Akne, Seborrhoe, Folikulitis. Preis ab 1610 reiben.

Analoga: Verokutan, Sotret, Aknekutan. Am Ende dieses Artikels erfahren Sie mehr über Analoga, ihre Preise und ob sie Ersatzprodukte sind..

Heute werden wir über Roaccutane-Salbe sprechen. Was ist das Mittel, wie wirkt es sich auf den Körper aus? Was sind die Indikationen und Kontraindikationen? Wie und in welchen Dosen wird es angewendet? Was kann ersetzt werden?

Was für eine Salbe

Bei Hauterkrankungen mit einer Störung der Regenerationsfunktion hilft Roaccutane Ointment.

Gebrauchsanweisung bietet ein Werkzeug zur Anwendung bei Seborrhoe, Akne, Zysten, Rosa, Vulgär, Narbenanfälligkeit und Ulkusbildung sowie eitriger Hydradenitis.

Roaccutan wird zur Behandlung von Erkrankungen mit Verhornung der Haut verschrieben - Ichthyose, palmar-plantare Keratodermie, follikuläre Keratose.

Salbe hat eine ausgeprägte entzündungshemmende und regenerierende Wirkung..

Das Produkt gehört zu Retinoiden und ist eine konzentrierte Form von Vitamin A. Das Aknepräparat Roaccutane wird in Form von Kapseln, rektalen Zäpfchen und Salben freigesetzt..

Wirkstoff und Zusammensetzung

Der Wirkstoff des Arzneimittels ist Isotretinoin.

Die Zusammensetzung der Salbe zusätzlich zum Wirkstoff umfasst Sojaöl und Bienenwachs..

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Die Aufnahme aus dem Darm ist direkt proportional zur Dosis des Arzneimittels. Die Bioverfügbarkeit von Isotretinoin steigt mit der Einnahme des Arzneimittels gleichzeitig mit dem Essen.

Bei Verwendung auf nüchternen Magen ist die Bioverfügbarkeit des Arzneimittels halb so gering wie nach Einnahme.

Die Wirkung des Arzneimittels wurde noch nicht vollständig untersucht. Es wird angenommen, dass seine Wirksamkeit mit der Fähigkeit verbunden ist, die Aktivität der Talgdrüsen zu unterdrücken..

Indikationen

  • Seborrhö
  • Follikulitis;
  • rothaarige Pitiriasis;
  • schwere Akne.

Kontraindikationen

Die Schwangerschafts-, Still- und Schwangerschaftsplanung sind absolute Kontraindikationen für Roaccutane. Leber- und Nierenversagen.

Dyslipidämie, eine Allergie gegen Sojaöl, das Teil des Arzneimittels ist, oder gegen Isotretinoin, Hypervitaminose.

Frauen im gebärfähigen Alter sollten sicherstellen, dass sie nicht schwanger sind, bevor sie Roaccutane anwenden.

Dosierung und Anwendung

Die Einnahme von Roaccutane und seine Dosierung wird von einem Dermatologen angegeben, der mit den Nebenwirkungen des Arzneimittels und der Methode zur Überwachung der Gesundheit des Patienten vertraut ist.

Die Behandlung beginnt mit einer Dosis von 0,5 mg / kg, die maximal zulässige Tagesdosis beträgt 2 mg / kg.

Roaccutane 10 mg und Roaccutane 20 mg werden zum Verkauf angeboten, was für die Aufrechterhaltung der Dosierung sehr praktisch ist..

Die Dauer der Wirkung hängt von der täglichen Dosierung ab, die Gesamtdauer der Therapie beträgt 18-24 Tage.

Normalerweise tritt eine Besserung nach einer Behandlung auf, aber bei Bedarf kann die Therapie wiederholt werden.

Die Wirkung der Behandlung kann innerhalb von 8 Wochen auftreten, so dass der Kurs nicht früher als 2 Monate wiederholt wird.

Kinder dürfen Roaccutane ab 12 Jahren verwenden.

Nebenwirkungen

Die meisten Nebenwirkungen verschwinden von selbst nach Absetzen des Arzneimittels, einige erfordern jedoch eine spezielle Behandlung. Die häufigsten Nebenwirkungen sind trockene Haut, Schleimhäute der Augen, des Mundes und des Nasopharynx, Cheilitis (trockene Lippen).

Kreislaufsystem - Anämie, erhöhte ESR, Thrombozytopenie, Neutropenie, Lymphadenopathie.

Das Immunsystem - Hautmanifestationen von Allergien, anaphylaktischen Reaktionen, Überempfindlichkeit.

Stoffwechselstörungen - Diabetes mellitus, erhöhte Harnsäure im Blut.

Psychische Störungen - Depressionen, Aggressionsneigung, erhöhte Angstzustände, plötzliche Stimmungsschwankungen, Suizidtendenzen, Suizidversuche, Verhaltensstörungen, psychopathische Störungen.

Nervensystem - Kopfschmerzen, Schwindel, Schläfrigkeit, Krämpfe, erhöhter Hirndruck.

Sehstörungen - Blepharitis, Bindehautentzündung, Trockenheit der Hornhaut und der Augenlider, Reizung, Brennen und Jucken der Augenlider und Augen, verschwommenes Sehen, Keratitis, Katarakte, Trübung der Hornhaut, Photophobie, Unfähigkeit, Kontaktlinsen zu tragen, Nachtblindheit.

Gefäßerkrankungen - Nasenbluten, Vaskulitis.

Erkrankungen der Atemwege - trockener Nasopharynx, Bronchospasmus.

Erkrankungen des Verdauungssystems - Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, einschließlich Blutungen, Pankreatitis, Magen-Darm-Blutungen, Darmentzündungen.

Erkrankungen des hepatobiliären Systems - erhöhte Transaminasespiegel, medikamenteninduzierte Hepatitis.

Störungen der Haut - Juckreiz, Hautschuppen, Trockenheit, Hautausschläge vom Typ Erythem, einschließlich im Gesicht, Verschlimmerung von Akne, Haarausfall, Lichtempfindlichkeit, Hautpigmentierung, übermäßiges Schwitzen, Exanthem.

Erkrankungen des Bewegungsapparates und des Bindegewebes - Rückenschmerzen, Myalgie, Verkalkung, Exostose, Hyperostose, Arthritis.

Harnwegserkrankungen - Glomerulonephritis.

Fälle der Entwicklung eines akuten Nierenversagens mit tödlichen Folgen.

In der Kindheit, während der Schwangerschaft und Stillzeit

Kinder unter 12 Jahren dürfen das Medikament nicht einnehmen..

Roaccutan ist ein Medikament, das eine toxische Wirkung hat. Daher ist es während der Schwangerschaft und Stillzeit verboten.

Die Substanz hat eine teratogene Wirkung auf den Fötus und verursacht schwere Störungen in der Entwicklung des Gehirns und des Nervensystems..

spezielle Anweisungen

Die Behandlung wird von einem Dermatologen durchgeführt, der Erfahrung mit Retinoiden hat und mit der Toxizität und Teratogenität von Isotretinoin vertraut ist.

Patienten im gebärfähigen Alter, unabhängig vom Geschlecht, sollten eine Broschüre erhalten, in der der korrekte Gebrauch des Arzneimittels und die Verhinderung einer Schwangerschaft während der Therapie beschrieben werden.

Während der Therapie und einen Monat danach kann der Patient nicht als Blutspender verwendet werden.

Vor Beginn der Behandlung wird der Gehalt an Lebertransaminasen überprüft, der Test einen Monat nach Therapiebeginn und gegebenenfalls alle drei Wochen wiederholt.

Wenn Transaminasen die zulässigen Werte überschreiten, wird die Verwendung des Arzneimittels gestoppt oder in der Dosierung reduziert.

Nüchternblutlipide werden vor der Behandlung, nach einem Monat und danach alle vier Wochen überwacht..

Das Überschreiten der Lipidgrenze von 9 mmol / l kann zur Entwicklung einer akuten Pankreatitis mit tödlichem Ausgang beitragen. Bei Verdacht auf Pankreatitis wird Roaccutane abgesagt.

Die Einnahme von Roaccutane führt in einigen Fällen zu depressiven Zuständen. Daher wird es Menschen mit Depressionen in der Vorgeschichte mit Vorsicht verschrieben.

Nach Absetzen des Arzneimittels erfordern psychische Störungen eine zusätzliche Korrektur.

Möglicherweise verläuft die Verschlimmerung der Akne zu Beginn der Therapie unabhängig voneinander.

Patienten, die Roaccutane länger als den empfohlenen Verlauf verwendeten, beispielsweise zur Behandlung von Dyskeratose, entwickelten nach mehreren Jahren Erkrankungen des Bewegungsapparates.

Zu Beginn der Therapie werden Feuchtigkeitscremes für die Haut empfohlen..

Die Roaccutan-Therapie kann zu schweren Hautreaktionen führen - toxische epidermale Nekrolyse, Erythema multiforme. Diese Bedingungen führen zum Verlust der Arbeitsfähigkeit und können zum Tod führen..

Roaccutan und Alkohol sind nicht kompatibel - letzteres erhöht die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen.

Überdosis

Eine Überdosierung hat Symptome einer Vitamin-A-Hypervitaminose - Schläfrigkeit, Verwirrtheit, Krämpfe, Erbrechen, Übelkeit, Durchfall. Die Behandlung ist symptomatisch, zusätzlich wird Ascorbinsäure verschrieben.

Analoga

Die am häufigsten verwendeten Roaccutane-Analoga:

Der Wirkstoff all dieser Medikamente ist das Stereoisomer von Tretinoin - Isotretinoin. Die Kosten für Medikamente hängen vom Herstellungsland ab.

Das teuerste der vorgestellten ist Sotret, seine Kosten betragen etwa 2000 Rubel. Die billigste - Retinsäure (ca. 300 Rubel).

Lesen Sie Mehr Über Hautkrankheiten

Was ist ein Lipom? Behandlung und Operation

Warzen

Das Lipom ist ein gutartiger Tumor des Fettgewebes. Ein Synonym für nicht-medizinischen Namen ist wen. Ein Lipom kann aus Fettgewebe in seiner reinen Form bestehen, oder es kann mit einem Bestandteil des Bindegewebes vorliegen, dann wird es Lipofibrom genannt.

Der Zweck der Verwendung des Arzneimittels Solcoseryl in der Kosmetologie

Atherom

Jeder Mensch möchte so jung wie möglich sein, unabhängig von Geschlecht, Status und Wohnort. So kam es, dass Frauen eher dazu neigen, ihr Aussehen zu überwachen und verschiedene Mittel und Technologien zur Verjüngung der Haut aktiv anzuwenden.

Exsudative Psoriasis

Warzen

Exsudative Psoriasis entwickelt sich vor dem Hintergrund vulgärer oder gewöhnlicher schuppiger Flechten.Es gibt dem Patienten viel Unbehagen, spricht aber gut auf die Behandlung an.