Haupt / Herpes

Regecin

Pustelausschläge auf der Gesichtshaut, Akne genannt, sind ein ernstes Problem für Männer und Frauen, insbesondere in jungen Jahren. Es gibt eine Reihe von nicht-hormonellen Medikamenten, die diesen kosmetischen Defekt beseitigen können. Eines der Medikamente dieser Serie ist Regecin, das vom Pharmaunternehmen Dionis aus St. Petersburg hergestellt wird.

Das Medikament hilft bei Akne und Akne im Gesicht und bekämpft erfolgreich kleine Falten, wodurch die Elastizität der Haut verbessert wird. Wirkstoffe sind Derivate der Hyaluronsäure, die in der Kosmetik weit verbreitet ist.

Zusammensetzung und Form der Freisetzung von Salbe oder Gesichtsgel Regecin

Die Zusammensetzung des Arzneimittels "Regecin" umfasst die folgenden Komponenten:

  • Natriumhyaluronat;
  • Zinkhyaluronat;
  • Natriumhydroxid;
  • Zinkchlorid;
  • Kaliumsorbat;
  • Carbopol;
  • destilliertes Wasser.

Erfahren Sie auch die Merkmale der Zusammensetzung und Anwendung von Acriderma in diesem Material..

Anwendungshinweise

Regecin hat sich als vorbeugendes und therapeutisches Mittel zur erfolgreichen Lösung der folgenden ästhetischen Aufgaben etabliert:

  • Rötung der Haut;
  • Akne;
  • Akne
  • Ausdrucks- und Altersfalten;
  • Demodikose.

Von Mitessern

Akne (Akne) tritt am häufigsten bei jungen Menschen während der Pubertät als Folge einer leichten Stoffwechselstörung und einer Aktivierung der Funktion der Schweißdrüsen auf. Für die Behandlung von Akne muss ein bestimmtes Schema beachtet werden:

  • Waschen Sie Ihr Gesicht mit Babyseife.
  • Wischen Sie und warten Sie, bis die Haut vollständig getrocknet ist.
  • Reiben Sie vorsichtig eine kleine Menge Gel in den betroffenen Bereich.
  • Warten Sie, bis das Medikament vollständig absorbiert ist.

Sie sollten auch herausfinden, ob Sudokrem hier bei Akne hilft..

Vor der Anwendung von Regecin müssen alle Kosmetika im Gesicht entfernt werden..

Für Akne

Akne im Gesicht kann in jedem Alter auftreten. Im Gegensatz zu jugendlicher Akne können diese Formationen mit verschiedenen äußeren Ursachen verbunden sein. Dies kann auf die Verwendung von minderwertigen kosmetischen Produkten, Stoffwechselproblemen oder schlechten Umweltbedingungen zurückzuführen sein. Zur Bekämpfung von Akne wird Regecin auf die gleiche Weise wie bei Akne angewendet. Vor der Anwendung des Arzneimittels wird empfohlen, einen Kosmetiker und Endokrinologen aufzusuchen, um die Ursachen für Akne im Gesicht herauszufinden. Wenn Sie eine umfassende Pflege ausprobieren möchten, sollten Sie Sesibio Bioderma ausprobieren.

Falten

Hyaluronsäure und ihre Derivate werden seit langem in der Kosmetik eingesetzt, um kleine altersbedingte Falten zu beseitigen. Mit zunehmendem Alter verliert die Haut ihre Elastizität und beginnt zu zerknittern und zu schlaffen. Die Gelkomponenten füllen den Raum zwischen den Proteinfasern, der mit dem Alter auftritt, wodurch Falten geglättet werden. Darüber hinaus hält Hyaluronsäure Wassermoleküle sehr aktiv zurück, was die Hautalterung verlangsamt. Dies rechtfertigt die Verwendung von Regicin-Gel als Prophylaxe für die Hautverjüngung.

Die Haut sollte von Schweiß und Kosmetika gereinigt werden. Tragen Sie eine dünne Schicht Salbe auf die Problembereiche auf und aktivieren Sie die Absorption mit leichten Streicheleinheiten. Besondere Aufmerksamkeit sollte den "Krähenfüßen" in der Augenpartie und den Nasolabialfalten gewidmet werden. Das Medikament wird nach 2-3 Minuten vollständig resorbiert. Danach können Sie eine regelmäßige Hautpflegecreme auftragen.

Mit Demodikose

Demodekose ist eine Erkrankung der Haarfollikel und Talgdrüsen, die durch eine mikroskopische Zecke verursacht wird. Meistens parasitiert diese Zecke an den Augenlidern und entwickelt und vermehrt sich in den Ziliarfollikeln. Demodekose ist gekennzeichnet durch Hautrötung und starken Juckreiz. In der Nähe der Wimpernwurzeln können sich kleine schuppige Flocken bilden. Bei dieser Krankheit sollte eine komplexe Therapie angewendet werden, die die Einhaltung der persönlichen Hygienevorschriften, eine spezielle Diät, die Verwendung von antiparasitären Salben und die Verwendung von Regecin-Gel umfasst. Es ist kein therapeutisches Mittel, aber es befeuchtet die Haut gut, was zum Heilungsprozess beiträgt..

Verwenden Sie gemäß den Anweisungen für Akne-Creme: Methoden

Um zu wissen, wie man Regecin verwendet, sollten Sie die Anweisungen sorgfältig lesen. Das Gel sollte in kleinen Portionen aufgetragen und sanft eingerieben werden, bis es vollständig eingezogen ist. Der Eingriff wird zweimal täglich durchgeführt - morgens und abends, vorzugsweise vor dem Schlafengehen. Eine vollständige Behandlung dauert etwa vier Wochen. Es wird nicht empfohlen, Regecin länger als zwei aufeinanderfolgende Monate anzuwenden. Während der Schwangerschaft steigt bei werdenden Müttern die Menge an Testosteron im Blut an, was zu Hautausschlägen auf der Gesichtshaut führt. Daher verwenden Frauen verschiedene Arzneimittel, es wird jedoch nicht empfohlen, Regecin während der Schwangerschaft und Stillzeit zu verwenden..

Es ist auch nützlich, die Anweisungen zur Verwendung von Klindovit im Artikel zu lesen.

Sie können das Gel während der Schwangerschaft nur gemäß den Angaben des Arztes und unter seiner Aufsicht verwenden.

Kontraindikationen

Regecin-Gel enthält keine toxischen und allergenen Bestandteile, es gibt jedoch einige Kontraindikationen für seine Verwendung. Es wird nicht empfohlen, das Gel bei folgenden Erkrankungen zu verwenden:

  • Bronchialasthma;
  • Infektionskrankheiten der inneren Organe;
  • Hautverbrennungen;
  • Empfindlichkeit von Hyaluronsäurederivaten.

Probieren Sie auch die hier besprochenen Dalex-Akne-Produkte..

Nebenwirkungen

In seltenen Fällen kann die Verwendung des Arzneimittels Juckreiz und Hautreizungen verursachen. Bei Überempfindlichkeit gegen die Gelkomponenten können sich allergische Reaktionen in Form von Hautrötungen oder einem kleinen Hautausschlag entwickeln. In diesen Fällen sollte die Verwendung des Arzneimittels eingestellt werden.

Regecin in der Kosmetik

Dank der Derivate der Hyaluronsäure ist Regecin-Gel in der Kosmetik weit verbreitet. Mit Hilfe dieses Arzneimittels können Sie Falten sichtbar glätten und Altersflecken im Gesicht entfernen. Die Anwendung des Arzneimittels wird ab einem Alter von 25 Jahren empfohlen, wenn die Haut beginnt, Feuchtigkeit zu verlieren. Das Gel stimuliert die verlängerte Feuchtigkeitsspeicherung und füllt die Lücken zwischen den Kollagenfasern. Junge Mädchen tragen Gel nicht mehr als zweimal pro Woche auf Problembereiche auf.

Hier erfahren Sie, welche Radevit-Creme hilft.

Analoga

Die folgenden Medikamente können zur Behandlung von Pusteln und Akne eingesetzt werden:

"Acnestop" wird auf Basis von Azelainsäure hergestellt, die gut gegen pathogene Mikroorganismen kämpft. Die Salbe wird gegen Akne verwendet. „Metrogil ist ein kostengünstiges und sehr wirksames Medikament, das mit Akne umgehen kann. Effezel gilt als eines der besten Anti-Akne-Medikamente. Es reduziert die Funktion der Schweißdrüsen und dringt tief in die Epidermis ein. Azogel basiert auf Azelainsäure, die Krankheitserreger aktiv zerstört. Baziron AS kann bei allen Hauttypen angewendet werden. Es hat keine allergische Wirkung und ist völlig sicher. "Curiosin" beseitigt Hautpustelbildungen und ermöglicht es Ihnen, kleine Narben und Narben zu entfernen. Wenn dieses Problem sehr ausgeprägt ist, ist es besser, eine spezielle Creme für Narben und Narben zu wählen. Bei längerem Gebrauch ist die Möglichkeit eines Rückfalls vollständig ausgeschlossen. Tetracyclin-Salbe ist ein wirksames Breitbandantibiotikum. Ermöglicht es Ihnen, mit Abszessen, Furunkeln und Manifestationen von Ekzemen zu kämpfen.

Regecin Gel. Gebrauchsanweisung, Preis, Analoga, Testberichte

Regecin ist ein wirksames Mittel gegen Akne in Form eines Gels, das mit einer einfachen Zusammensetzung regeneriert und entzündungshemmend wirkt. Der in der Gebrauchsanweisung angegebene Hauptbestandteil von Hyaluronsäure ist das wichtigste Mikroelement für die Erhaltung einer schönen und gesunden Haut.

Beschreibung des Arzneimittels

Die Entwicklung von Regecin wurde von russischen Apothekern mit dem Ziel durchgeführt, ein antimikrobielles Heilmittel zur Bekämpfung dermatologischer Pathologien primärer und mittlerer Schwere zu entwickeln. Regecin ist ein Gel, dessen Gebrauchsanweisung auf seine hohe Wirksamkeit bei der Behandlung und Vorbeugung von Akne-Hauterkrankungen hinweist, die durch verschiedene ätiologische Faktoren verursacht werden.

Dank der Wirkstoffe in der Zusammensetzung manifestieren sich seine antimikrobiellen Eigenschaften, die zur Beseitigung von Hautentzündungen und zur Entfernung von durch Akne verursachten erythematösen Flecken beitragen. Die aktive Wechselwirkung der Hauptsubstanz des Arzneimittels - Hyalursäure - mit Proteinverbindungen und anderen molekularen Komponenten erhöht die Bildung einer extrazellulären Matrix, die die Elastizität, Festigkeit, Verjüngung und den Hautton der Haut verbessern soll.

Zusätzlich beschleunigt die Komponentenbasis des Gels die Geweberegenerationsprozesse. Durch Zink, das an der Zellteilung beteiligt ist, werden Krankheitserreger und Viren in den Entzündungsherden der Epidermis eliminiert. Regecin kommt mit den Auswirkungen problematischer Haut perfekt zurecht. Effektiv wirkende Bestandteile des Arzneimittels machen es zu einem unverzichtbaren Arzneimittel.

Zusammensetzung und Form der Freisetzung

Neben Hyaluronsäure, dem Hauptbestandteil des Arzneimittels, enthält Regecin:

  • Natriumsalz der Hyaluronsäure;
  • Kaliumsalz der Sorbinsäure;
  • Zinkchlorid;
  • Ätznatron;
  • Carbopol.

Zusätzliche Komponenten helfen dem Hauptwirkstoff bei der Bekämpfung von Entzündungen, der Ausbreitung von Infektionen und der Erneuerung der Epidermis. Freisetzungsform Regecina - gelartige therapeutische Substanz in einer Menge von 10-15 mg, in ein Röhrchen gegeben. Das Produkt ist nur zur äußerlichen Anwendung bestimmt..

Anwendungshinweise

Regecin ist ein Gel, dessen Gebrauchsanweisung bestätigt, dass das Medikament zur Behandlung und Vorbeugung von Akne (Akne) unterschiedlicher Schwere aufgrund von Demodekose oder seborrhoischer Dermatitis wirksam eingesetzt wird. Die monotherapeutische Anwendung von Regecin zielt auf die Behandlung von leichter bis mittelschwerer Akne ab.

In der komplexen Therapie wird das Medikament zur Behandlung von Rosacea, seborrhoischer Dermatitis, eingesetzt. Darüber hinaus wird das Gel als Regenerationsmittel verwendet, das die negativen Auswirkungen der epidermalen Integument-Laserbehandlung beseitigt.

In seltenen Fällen wird Regecin in der Kosmetik mit negativen altersbedingten Veränderungen eingesetzt. Bei der Beseitigung von Falten ist das Gel weniger wirksam als Produkte, die speziell zur Bekämpfung von Hautfalten eingesetzt werden. Erfrischen Sie trotzdem die Haut und beseitigen Sie kleinere Defekte des Arzneimittels.

Wirkmechanismus

Regecin ist eine äußerst wirksame Anti-Akne-Behandlung. Darüber hinaus beseitigt das Gel Akne und Flecken, die aufgrund von Akne-Läsionen der Epidermis entstehen. Der Wirkungsmechanismus des Arzneimittels beruht auf der Fähigkeit des Wirkstoffs Hyaluronat, mit Proteinmolekülen und anderen Verbindungen, die die extrazelluläre Matrix bilden (Bindeepithelgewebe), zu interagieren..

Hyaluronsäure nimmt aktiv an der Proliferation teil - die Vermehrung neuer Zellen durch Teilung - und wirkt sich positiv auf die Erhöhung der Elastizität, Festigkeit und des Hauttonus aus. Wirkstoffe des Gels katalysieren Regenerationsprozesse im Gewebe, optimieren die Durchblutung.

Zinkchlorid ist im Kampf gegen Akne beteiligt und beeinflusst aktiv:

  • zum Trocknen von Geweben und Entfernen von angesammelter Exsudationsflüssigkeit;
  • Hemmung des Wachstums und der Vermehrung von Krankheitserregern, Pilzen;
  • Linderung von Entzündungsprozessen;
  • Verringerung der Größe der Pusteln;
  • Anregung der Ausgabe von geilen Massen aus Comedy (schwarze Punkte).

Nach 2-3 Tagen systematischer Anwendung des Arzneimittels normalisiert sich der Blutfluss in den äußeren und inneren Hautschichten. Beschädigtes Gewebe wird durch neue, junge und gesunde Zellen ersetzt. Zusätzlich werden unter Verwendung des im Gel enthaltenen Natriumhyaluronats die Vertiefungen in der Dermis gefüllt und Gesichtsfalten geglättet.

Unter anderen positiven Eigenschaften zeichnet sich das Gel aus:

  • Mangel an photosensibilisierenden Eigenschaften;
  • unabhängig von der Dauer des Behandlungsverlaufs mangelndes Risiko für Hautschäden;
  • farblose, geruchlose therapeutische Substanz.

Der Hauptwirkstoff im Gel, der in die Epidermis eindringt, sättigt das Gewebe mit Nährstoffkomponenten. Durch die Beschleunigung der Durchblutung hilft das Tool, biochemische subkutane Prozesse zu normalisieren, Gesichtsfalten und ungesunde Hautpigmentierung zu beseitigen. Gleichzeitig ist der Ausgleich der Farbe der Epidermis nicht auf das Bleichen zurückzuführen, sondern auf die Beseitigung des ätiologischen Faktors.

Anwendungsmethoden

Regecin-Gel wird nach den in der Gebrauchsanweisung dieses Werkzeugs angegebenen Methoden oder nach einem vom behandelnden Arzt individuell ausgewählten Schema verwendet. In der Regel wird eine dünne Gelschicht gleichmäßig auf die Haut aufgetragen. Dann wird es sanft über den gesamten Problembereich der Haut gerieben.

Vor Beginn des Verfahrens muss das Gesicht gründlich gewaschen und trocken gewischt werden. Die klassische Therapie sieht eine doppelte tägliche Behandlung von Entzündungsherden vor. Eine Einzeldosis sollte mit einer dünnen, gleichmäßigen Schicht aufgetragen werden, die über den betroffenen Bereich der Epidermis verteilt ist. Die Behandlungsdauer beträgt 35-50 Tage.

Bei der Behandlung von Akne

Bei Akne wird Regecin in der Monotherapie oder unter Einbeziehung anderer pharmakologischer Produkte (Hormone, Antibiotika) angewendet. Die Behandlungstechnik hängt von der Intensität des Verlaufs und der Schwere der Pathologie ab. In der Regel sollte eine kleine Menge Gel auf eine saubere und trockene Hautoberfläche aufgetragen und im Kreis gerieben werden, bis es vollständig absorbiert ist.

Das Verfahren wird zweimal täglich durchgeführt (bei fortgeschrittener Form der Krankheit dreimal täglich). Behandlungsdauer - bis zu 3 Monate.

Bei der Behandlung von Akne milder Form wird das Gel 40-60 Tage lang zweimal täglich auf entzündete Hautpartien aufgetragen. Um die maximale Wirkung zu erzielen, muss das Produkt auf eine trockene Stelle der Epidermis aufgetragen und bis zur vollständigen Absorption eingerieben werden. Eine Langzeittherapie über einen Zeitraum von zwei Monaten ist kontraindiziert.

In leichten Fällen von Hautproblemen wird das Medikament in der Monotherapie eingesetzt und kann selbständig beschädigte Bereiche der Epidermis reparieren. Regenecin wirkt allmählich auf Akne und erzielt nach 2-3 Wochen eine positive Wirkung.

Komplexe und vernachlässigte Fälle beinhalten die komplexe Verwendung des Arzneimittels unter Einbeziehung von Antibiotika. Zur Vorbeugung, um dermatologischen Pathologien vorzubeugen, sind Gelapplikationsverfahren weniger häufig. Das Tool wird 30 Tage lang zweimal pro Woche verwendet.

Mit Dermatitis und den Auswirkungen der Laserkorrektur

Seborrhoische Dermatitis wird mit dem zwei- oder dreifachen Gel pro Tag mit einer Behandlungsdauer von 1 Monat behandelt. Die Behandlung der Folgen der Laserkorrektur besteht in der schnellen Wiederherstellung der gestörten Morphologie der Hautschicht und der Heilung traumatischer Verletzungen. Vielfältige Anwendung des Produkts - 2 mal täglich.

Der therapeutische Kurs dauert 5-10 Tage (angesichts der Geschwindigkeit der Geweberegeneration in geschädigten Bereichen). Zu vorbeugenden Zwecken ist die Verwendung des Arzneimittels auf mehrere Anwendungen pro Woche beschränkt. Mit Restspuren der Auswirkungen der Laserkorrektur beträgt der Therapieverlauf 1 Mal pro Tag für nicht mehr als 1 Woche.

Anti-Falten-Regeln

Regecin ist ein Gel, dessen Gebrauchsanweisung darauf hinweist, dass das Produkt zusätzlich zur Behandlung von Akne und zur Beseitigung von Schäden durch Laserbehandlung des Gesichts in der Kosmetologie verwendet wird. Die Verwendung des Gels verbessert die Eigenschaften der Haut, die zu altersbedingten Veränderungen neigt..

Das Werkzeug erhöht die Elastizität der Hautschicht, stabilisiert die Durchblutung und glättet Falten und kleine Falten. Die aktive Komponente des Gels hat auch die Fähigkeit, die Farbe und Topographie der Haut auszugleichen. Die Verwendung des Produkts funktioniert am effektivsten, wenn primäre, faltige Falten erkannt werden.

Anti-Falten-Gel wird gemäß dem folgenden Algorithmus angewendet:

  1. Gesichtshaut von Kosmetika und Unreinheiten gereinigt.
  2. Die Haut wird mit einem feuchten, in heißem Wasser eingeweichten Tuch gedämpft (das Tuch wird 2-3 Minuten lang auf das Gesicht aufgetragen)..
  3. Die Haut des Gesichts wird mit einem weichen Handtuch getrocknet.
  4. Das Gel mit einer kreisenden Bewegung wird sanft auf die Problembereiche der Epidermis aufgetragen.
  5. Nach dem Auftragen wird die Zusammensetzung nicht abgewaschen, bis sie vollständig absorbiert ist..

Die Anwendung des Gels wird am Abend vor dem Schlafengehen empfohlen. Dies ist die beste Zeit für ein solches Verfahren. Ein wesentlicher Vorteil dieses pharmakologischen Produkts ist sein niedriger Preis, der es ihm ermöglicht, mit Cremes zu konkurrieren, die Falten glätten oder maskieren.

Kontraindikationen

Um mögliche Gesundheitsschäden zu vermeiden, muss die Kontraindikation des Arzneimittels berücksichtigt werden.

Regecin-Gel ist für die Verwendung nicht akzeptabel:

  • bei Asthma Überempfindlichkeit gegen die aktiven und Hilfskomponenten des Arzneimittels;
  • Verbrennungsverletzungen und schwere unheilbare Hautkrankheiten;
  • Schwangerschaft und Stillzeit (mangels Daten zur Wirkung der Gelkomponenten auf die Gesundheit des Kindes und des mütterlichen Organismus ist die Anwendung ausschließlich in extremen Fällen zulässig).

Wenn Sie Zweifel an der Verwendung des Arzneimittels haben, wird empfohlen, einen Dermatologen zu konsultieren.

Wechselwirkung

Negative Fälle von Wechselwirkungen mit lokalen oder systemischen Arzneimitteln wurden nicht beobachtet. Nach den Empfehlungen der Dermatologen ist es jedoch ratsam, das Gel nach einer halben Stunde nach der Anwendung von Antibiotika- und Glucocorticosteroid-Salben aufzutragen.

Nebenwirkungen

Die Nebenwirkung von Regecin ist äußerst selten, in Form von Rötung und Juckreiz. Wenn solche Reaktionen länger als einen Tag beobachtet werden, muss die Verwendung des Arzneimittels abgebrochen werden. In sehr seltenen Fällen ist eine schwere allergische Reaktion möglich.

Lagerregeln und Preis

Die Haltbarkeit der Gelröhre beträgt 2 Jahre. Vorausgesetzt jedoch, dass das Medikament an einem trockenen Ort gelagert wird, der für Kinder und Haustiere unzugänglich ist, mit einer Temperatur von nicht mehr als 20 ° C. Das Tool ist in vielen Online- und Offline-Apotheken erhältlich, wo es ohne Rezept abgegeben wird. Der Durchschnittspreis beträgt 240 Rubel. pro Röhrchen mit 15 mg Wirkstoff.

Analoga

Falls erforderlich, kann das Arzneimittel durch Mittel mit einer ähnlichen Zusammensetzung oder einem ähnlichen Wirkmechanismus ersetzt werden, einschließlich:

Bei der Auswahl eines Analogons ist zu beachten, dass sich die Methode zur Verwendung des Ersatzarzneimittels möglicherweise von der des ursprünglichen Arzneimittels unterscheidet. Um negative Folgen für die Gesundheit zu vermeiden, sollte daher die Frage des Ersatzes des Medikaments mit dem Arzt abgestimmt werden. Die folgende Tabelle zeigt die Durchschnittspreise in Apotheken in Moskau und St. Petersburg für Regecin und ähnliche Arzneimittel nach dem Wirkungsmechanismus.

MedikamentennameDer Durchschnittspreis in Apotheken
MoskauSt. Petersburg
Regecin253-260 reiben.230-236 reiben.
Curiosin630-695 reiben.523-548 reiben.
Hautpfleger641-645 reiben.554–564 reiben.
Bepanten664-677 reiben.581-605 reiben.
Klenzit607-615 reiben.619-660 reiben.
Adaklin581-597 reiben.562-574 reiben.
Aziks-Derm683-707 reiben.667-705 reiben.
Zenerit740-800 reiben.713-730 reiben.

spezielle Anweisungen

In Ermangelung einer visuellen Verbesserung der Haut sollte das Problem nach einem Monat systematischer Anwendung von Regecin mit dem Arzt besprochen werden. Ein Facharzt wird das Behandlungsparadigma durch wirksamere antibakterielle und entzündungshemmende Medikamente ergänzen, einschließlich topischer Wirkstoffe mit Wirkstoffen.

Die Manifestation von Nebenwirkungen wird gestoppt, indem Sie Ihr Gesicht mit warmem Wasser und Seife waschen. Wenn Sie Juckreiz verspüren, wird das Problem durch die Einnahme von Antihistaminika (Clarotadin, Lordes) behoben. Der nächste Schritt besteht darin, einen Arzt aufzusuchen, um medizinische Hilfe zu erhalten, gefolgt von der Ernennung einer symptomatischen Therapie.

Regecin ist ein Gel, dessen Gebrauchsanweisung vor seiner unerwünschten Anwendung in der Stillzeit und während der Schwangerschaft warnt. Für schwangere und stillende Patienten kann das Medikament aufgrund der geringen Wirksamkeit weniger gefährlicher Medikamente ausschließlich in extremen Fällen angewendet werden.

Die entzündungshemmende und antibakterielle Wirkung von Regicin ermöglicht es Ihnen, Akne und Akne schnell zu beseitigen. Diese Eigenschaften machen das Medikament zu einem äußerst nützlichen Medikament für Problemhaut. Regecin ist ein ziemlich wirksames Gel (angesichts des niedrigen Preises).

Die Kombination von Hyaluronsäure und Zink, den Hauptbestandteilen gemäß der Gebrauchsanweisung in ihrer Zusammensetzung, wirkt sich günstig auf die Gesichtshaut aus. Trotzdem kann er schwere dermatologische Erkrankungen nur in Kombination mit wirksameren entzündungshemmenden Medikamenten bewältigen.

Regecin - ein wirksames Akne-Gel für Bewertungen, Beschreibung und Preis

Hautausschläge im Gesicht können in jedem Alter auftreten und einen regelmäßigen Charakter haben. Der Umgang mit ihnen und die Aufrechterhaltung eines positiven Ergebnisses können sehr schwierig sein. Es ist unmöglich, dieses Problem allein mit Reinigungs- und Kosmetikprodukten zu beseitigen, da spezielle Medikamente erforderlich sind. Akne Regetsin Gel gilt als wirksames Medikament, das für die meisten Menschen geeignet ist. Es beseitigt nicht nur Akneausschläge, sondern hilft auch, verschiedene Hautkrankheiten zu heilen..

Struktur

Dieses Arzneimittel ist in Form eines transparenten Gels erhältlich und hat keinen ausgeprägten Geruch. Es kann in der Apotheke als Regecin-Gel gekauft werden, die Zusammensetzung des Arzneimittels ist wie folgt:

  • Natriumhyaluronat ist ein wichtiger Bestandteil der Haut. Wenn Sie an die Oberfläche gelangen, dringen Sie tief in die Dermis ein und sorgen für eine starke feuchtigkeitsspendende Wirkung. Es unterstützt den Wasserhaushalt im Gewebe, schützt das Integument vor dem Eindringen und der Ausbreitung infektiöser Läsionen. Erhöht die natürliche Regenerationsrate verletzter Gebiete. Aufgrund dieser Substanz ist Regecin gegen Akne eines der wenigen Mittel, die Hautausschläge entfernen, ohne die Epidermis zu stark zu trocknen..
  • Kaliumsorbat - wirkt antibakteriell und zerstört Akne-Krankheitserreger. Blockiert die Erregerreproduktion.
  • Zinkchlorid - wirkt entzündungshemmend, stellt die Linderung wieder her, reduziert Narben, beseitigt Altersflecken und gleicht den Hautton aus. Natriumhydroxid - ist für die Konsistenz des Arzneimittels verantwortlich, was zur bequemen Anwendung, Verteilung und Absorption beiträgt.

Alle Bestandteile des Produkts sind ausgewogen, sodass die Behandlung problematischer Haut nicht mit Trockenheit und Peeling einhergeht. In diesem Fall verhindert das Gel die übermäßige Arbeit der Talgdrüsen, reguliert deren Aktivität und entfernt öligen Glanz.

Handlung

Regecin-Salbe hat eine Reihe nützlicher Eigenschaften, auf deren Grundlage Indikationen gebildet werden. Es hat folgende positive Wirkung auf die Epidermis:

  • kämpft mit verschiedenen Arten von Hautausschlägen;
  • löst pustelartige Akne auf;
  • erhöht die Elastizität und Elastizität des Integuments;
  • trägt zu den Regenerationsprozessen beschädigter Gebiete bei;
  • ausgeprägte antimikrobielle Wirkung;
  • beseitigt Entzündungsherde, beruhigt die Epidermis;
  • geht mit Irritationen um;
  • beseitigt Altersflecken;
  • wirkt aufhellend;
  • richtet Textur, Mattierung aus;
  • besitzt tiefe feuchtigkeitsspendende und pflegende Eigenschaften;
  • aktiviert die Durchblutung im behandelten Bereich;
  • bildet eine Schutzbarriere auf der Hautoberfläche;
  • entwickelt Immuneigenschaften von Integumenten.

Indikationen

Dieses Medikament ist sowohl bei Kosmetikerinnen als auch bei Dermatologen beliebt. Bei vielen Hautkrankheiten wird Regecin-Gel verschrieben. Die Indikationen für die Anwendung lauten wie folgt:

  • Hautausschläge verschiedener Art;
  • Pigmentflecken von Akne;
  • Demodikose;
  • Seborrhö;
  • Dermatitis;
  • Verletzung der Unversehrtheit der Abdeckung nach besonderen kosmetischen Eingriffen.

Zusätzlich zu diesen Krankheiten, bei denen Regecin-Gel verwendet wird, erlaubt die Anweisung seine Verwendung als Prophylaxe gegen Akne und schwarze Flecken.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Die Regecin-Salbe gegen Akne weist wie jedes andere Arzneimittel eine Reihe von Einschränkungen auf. Daher ist es wichtig, sich vor dem Auftragen ihres Gesichts mit den Kontraindikationen vertraut zu machen:

  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Lungenerkrankungen, Asthma;
  • Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels. Dies kann eine allergische Reaktion auslösen;
  • Onkologie;
  • Pathologie der inneren Organe chronischer Natur;
  • infektiöse Läsionen;
  • Verbrennungsverletzungen.

Manchmal genehmigt ein Gynäkologe die Therapie mit diesem Medikament für werdende und stillende Mütter. Dies geschieht jedoch in Ausnahmefällen und unter strenger Aufsicht eines Arztes.

In der Anleitung zur Anwendung von Regecin-Gel wird die Verwendung eines bestimmten Musters empfohlen. Wenn die Empfehlungen verletzt wurden, können folgende unangenehme Folgen auftreten:

  • Verbrennung; Juckreiz
  • Enge des Integuments;
  • epidermale Hyperthermie;
  • allergische Manifestationen in Form von Hautausschlägen und Schwellungen.

Wenn diese Symptome auftreten, müssen Sie die Einnahme dieses Medikaments abbrechen und einen Dermatologen aufsuchen.

Die Verwendung von Regecin gegen Akne

Um den gewünschten Effekt zu erzielen, müssen Sie wissen, wie man Akne-Creme richtig verwendet. Die dem Regecin-Gel beigefügte Gebrauchsanweisung enthält die folgenden Informationen:

  1. Reinigen Sie die Epidermis gründlich von Make-up und sichtbaren Verunreinigungen. Es ist ratsam, dies mit speziellen Produkten für Problemhaut zu tun..
  2. Wischen Sie Ihr Gesicht ab und warten Sie einige Minuten, bis es vollständig getrocknet ist.
  3. Drücken Sie eine kleine Menge des Arzneimittels heraus und reiben Sie es vorsichtig in den betroffenen Bereich. Vermeiden Sie den Bereich um die Augen sowie die Augenlider und Lippen..
  4. Warten Sie, bis das Medikament vollständig absorbiert ist..
  5. Wenn eine zusätzliche Anwendung eines anderen Medizinprodukts erforderlich ist, sollte dies eine halbe Stunde nach der Anwendung von Regecin erfolgen.
  6. Der Eingriff wird morgens und abends vor dem Schlafengehen durchgeführt..

Übermäßige Trockenheit der Haut erfordert eine erhöhte Flüssigkeitszufuhr. In diesem Fall wird empfohlen, nach dem Auftragen des Arzneimittels eine pflegende Creme aufzutragen.

Der volle Verlauf der Akne dauert etwa vier Wochen oder länger, es wird jedoch nicht empfohlen, ihn länger als zwei Monate zu überschreiten. Zur Vorbeugung reicht es aus, das Medikament zweimal alle fünf bis sieben Tage anzuwenden. Es gilt als gute Grundlage für Make-up, da es der Haut Weichheit und Mattheit verleiht.

Regecin-Gel gegen Akne im Gesicht ist wirksam, wenn eine Therapie durchgeführt wird, um bestimmte Ursachen für Hautausschläge zu beseitigen. In einigen Situationen reicht die Behandlung mit externen Medikamenten allein nicht aus..

Wie das Produkt bei schweren Hautveränderungen angewendet wird, entscheidet der Dermatologe. Dies kann die Dauer des Kurses um einige Wochen verlängern..

Regecin-Gel lässt sich gut mit anderen Aknepräparaten kombinieren, sowohl zur äußerlichen als auch zur inneren Anwendung.

Die Kosten für Regicin-Gel betragen durchschnittlich 200 Rubel pro 15-g-Röhrchen.

Analoga

Wenn diese therapeutische Creme aus irgendeinem Grund nicht passte, kann sie durch eine ähnliche ersetzt werden. Regecin-Analoga haben Ähnlichkeiten in Zusammensetzung und Wirkung auf die Epidermis, weshalb sie auch im Kampf gegen Akne-Eruptionen weit verbreitet sind. Stellen Sie sich einige davon vor.

  1. Curiosin - ein Behandlungsgel gegen Akne und Spuren von Postakne.
  • Die Zusammensetzung enthält Hyaluronsäure und Zink. Ihre Verbindung in dem Medikament hat eine hohe therapeutische Wirksamkeit. Mit natürlichen Inhaltsstoffen können Sie das Arzneimittel auch bei empfindlicher Haut anwenden.
  • Es ist angezeigt für Hautausschläge verschiedener Art, begleitende Narben, Narben und andere Komplikationen. Kann zu vorbeugenden Zwecken verwendet werden.
  • Kann kleine Zeichen des Alterns beseitigen.
  • Es hat entzündungshemmende, stark regenerierende, feuchtigkeitsspendende und antimikrobielle Wirkungen. Absorbiert Abszesse, bildet eine Schutzschicht aus Integumenten und macht sie elastisch und elastisch.
  • Es macht nicht süchtig und eignet sich daher gut als Mittel zur regelmäßigen Pflege von Problemhaut.
  • Es ist schwangeren und stillenden Frauen, die zu Allergien neigen, verboten.
  1. Metrogil-Gel - ein Medikament zur äußerlichen Anwendung zur Zerstörung von Mikroben.
  • Der Wirkstoff Metrodinazol ist für die DNA-Blockierung in pathogenen Bakterien verantwortlich.
  • Es ist angezeigt für verschiedene Arten von Akne, infektiösen Hauterkrankungen, Geschwüren, schwer heilenden Verletzungen, Verbrennungswunden und Seborrhoe..
  • Wirksam gegen Akne-Erreger, lindert Entzündungen, reguliert die Aktivität der Talgdrüsen, schützt das Integument vor Infektionen durch die äußere Umgebung, mattiert und entfernt fettigen Glanz. Nach zweiwöchiger Therapie ist eine sichtbare Abnahme der Anzahl der Hautausschläge festzustellen.
  • Das vollständige Ergebnis kann nach dem Kurs ausgewertet werden.
  • Kombiniert mit vielen antibakteriellen Medikamenten..
  • Während der Behandlungsdauer lohnt es sich, auf das Bad, die Sauna, die thermischen Eingriffe, das Bräunen und die würzigen Gerichte zu verzichten.
  • Es ist verboten während der Schwangerschaft (es wird nur als letztes Mittel in den letzten Stadien verschrieben), Fütterung, Nierenversagen, Krämpfen, nervösen Pathologien.
  1. Zerkalin - eine Lösung zur Behandlung von Akne und verwandten Komplikationen.
  • Breitband-Antibiotika-Basis.
  • Dringt durch Propylenglykol und Ethylalkohol in die tieferen Schichten der Dermis ein.
  • Stoppt das Wachstum und die Ausbreitung von Keimen.
  • Die Kombination dieser Komponenten kann das Integument austrocknen, sodass zusätzliche Flüssigkeitszufuhr erforderlich ist. Es ist angezeigt für verschiedene Grade von Akne (es hilft auch in schweren Fällen), tiefe subkutane und eitrige Akne, Narben, Narben, Altersflecken..
  • Es macht nicht süchtig, daher ist ein Arzneimittelwechsel nicht erforderlich.
  • Vermeiden Sie besser die Kombination mit ähnlichen Antibiotika und Peelings..
  • Verboten für Menschen mit Morbus Crohn, Kolitis, Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels, stillende Mütter.
  • Während der Schwangerschaft unter ärztlicher Aufsicht mit Vorsicht anwenden.

Bewertungen

Veronica 26 Jahre alt:

Ich leide nicht an ständigen Akneausschlägen, aber sie treten regelmäßig auf. Ich habe mich entschlossen, im Internet nach einem Tool zu suchen, mit dem ich mein Problem lösen kann. Ich bin auf Regecin von Akne gestoßen, die Bewertungen waren nur positiv. Während ich das sofortige Ergebnis verwendete, bekam ich es nicht, aber nach ein paar Wochen wurde ich immer noch von Akne befreit. Ich bin froh, dass dieses Medikament zur Vorbeugung eingesetzt werden kann und keine Angst vor neuen Pickeln hat.

Svetlana 30 Jahre:

Ich bin der Besitzer von sehr trockener und empfindlicher Haut, daher ist die Behandlung von Akne nicht einfach. Ich habe viele verschiedene Mittel zur Bekämpfung von Akne ausprobiert. Die meisten irritierten und verletzten nur das Integument. Die Apotheke empfahl Regecin-Salbe, die Anweisung bestätigte die Hyaluronsäure in der Zusammensetzung. Die Droge hat mir wirklich geholfen, das Ergebnis hat mir gefallen. Während der Anwendung trocknete die Haut nicht aus, aber nachts trug die Pflegecreme frühzeitig auf.

Olga 20 Jahre alt:

Um Akne loszuwerden, besuchte sie zuvor einen Schönheitssalon und machte eine Gesichtsreinigung. Damit das Integument schneller heilt, riet mir ein Spezialist, Regecin-Gel aufzutragen. Nach der Anwendung stellte sie fest, dass die Haut weicher und straffer wurde, schwarze Punkte und Altersflecken verschwanden. Jetzt benutze ich dieses Tool nur noch im Kampf gegen Hautausschläge und einige Defekte.

Um mit Akne und ihren Folgen zu Hause fertig zu werden, hilft Regecin Gel, dessen Anweisungen unbedingt beigefügt sind. Um Ihre Gesundheit nicht zu schädigen, ist es wichtig, diese nicht nur zu befolgen, sondern auch zuerst einen Dermatologen zu konsultieren. Bei richtiger Anwendung reinigt dieses Produkt nicht nur die Haut, sondern macht sie auch frischer und straffer..

Regecin Gel oder Salbe - gegen Akne und Falten! Niedriger Preis - hohe Effizienz!

Regecin ist ein wirksames Mittel, das erfolgreich zur Beseitigung von Akne-Eruptionen eingesetzt wurde. Das Gel wird zur Bekämpfung von Akne verwendet und hilft, deren nachfolgende Ausbreitung zu stoppen. Das Präparat enthält Hyaluronsäure, die eine kombinierte Wirkung auf die Haut hat. Auf diese Weise können Sie einen verjüngenden Effekt erzielen und die Elastizität der Dermis erhöhen.

Die Zusammensetzung des Arzneimittels

Das Medikament wird in Form eines Gels freigesetzt. Es enthält Komponenten, mit denen Sie Akne-Eruptionen bewältigen und deren Wiederauftreten verhindern können. Die Hauptbestandteile des Stoffes umfassen Folgendes:

  1. Natriumhyaluronat. Das Element befeuchtet die Haut, macht sie geschmeidiger und elastischer und verbessert das Erscheinungsbild der Dermis. Die Substanz dringt in die tieferen Schichten des Epithels ein und bildet auf der Oberfläche einen Schutzfilm. Dies hilft, Feuchtigkeitsverlust zu verhindern..
  2. Zinkchlorid Diese Substanz ist der Hauptbestandteil des Produkts. Es hilft bei der Unterdrückung von Entzündungen und heilt betroffene Bereiche schnell. Das Produkt hat eine klärende Wirkung und hilft bei der Bewältigung von Postakne. Die Komponente reduziert auch die Schwere von Narbenfehlern und beseitigt Flecken..
  3. Kaliumsorbat. Die Substanz hat starke antibakterielle Eigenschaften. Es hilft, mit pathogenen Mikroorganismen umzugehen und deren Ausbreitung zu verhindern..
  4. Carbopol und Natriumhydroxid. Die Komponenten verleihen dem Arzneimittel eine einheitliche gelartige Textur. Aufgrund des Vorhandenseins dieser Inhaltsstoffe dringen die Wirkstoffe in die tiefen Schichten des Epithels ein.

Die Zusammensetzung des Gels ermöglicht es Ihnen, es mit anderen entzündungshemmenden Substanzen zu kombinieren. Das Produkt hat keinen Geruch und zieht schnell ein. Nach dem Auftragen gibt es keine Spuren oder öligen Flecken..

Wirkmechanismus

Regecin wird aktiv zur Bekämpfung von Akne und altersbedingten Veränderungen in der Struktur der Dermis eingesetzt. Das Medikament ist hochwirksam. Dies ist auf das Vorhandensein von Hyaluronsäure zurückzuführen.

Diese Komponente hat ausgeprägte regenerative Eigenschaften. Es wirkt antimikrobiell, befeuchtet die Haut und lindert Entzündungen. Hyaluronsäure ist ein Mucopolysaccharidpolymer, das Teil der interzellulären Substanz ist. In Regecin wird dieses Element als hochmolekulare Verbindung pflanzlichen Ursprungs präsentiert.

Hyaluronsäure ist an solchen Prozessen beteiligt:

  • verantwortlich für die Bildung einer dispergierten Matrix;
  • aktiviert die Bildung der Hauptzellen des Bindegewebes;
  • stimuliert das Auftreten von Blutgefäßen und verbessert das trophische Gewebe;
  • erhöht die Aktivität von Schutzzellen.

Durch die lokale Verwendung von Hyaluronsäure können folgende Effekte erzielt werden:

  • die Geschwindigkeit der Keratinozytenmigration erhöhen;
  • trophische Zellen normalisieren;
  • frühzeitige Alterung des Gewebes verhindern;
  • nicht oxidierte Stoffwechselprodukte zu entfernen;
  • Reinigen Sie die Haut von freien Radikalen.
  • Verbesserung des UV-Schutzes - dies hilft, den Ton und die Elastizität des Epithels zu erhöhen.

Zink ist in der Struktur verschiedener Enzymsysteme, Zellmembranen und Rezeptoren vorhanden. Mit diesem Element ist es möglich, Keratinisierungsprozesse zu normalisieren und die Talgproduktion zu kontrollieren. Die Substanz erhöht die Bildungsrate von Proteinverbindungen. Aufgrund dessen steigt die Zellteilungsrate signifikant an..

Das Element hat ausgeprägte antimikrobielle Eigenschaften. Dies hilft, die Aktivität von Staphylococcus aureus, Escherichia coli und Streptokokken zu unterdrücken. Zink kommt auch erfolgreich mit Pseudomonas aeruginosa zurecht.

Es ist zu bedenken, dass die Anreicherung pathogener Mikroorganismen eine Entzündung hervorruft, die zur Hauptursache für Stoffwechselstörungen wird. Infolgedessen treten Probleme bei der Wiederherstellung des Zellbiopotentials auf und es treten Falten auf. Das Medikament kommt erfolgreich mit Bakterien zurecht, was zur Aktivierung von Wiederherstellungsprozessen beiträgt..

Indikationen

Regecin gilt als ein sehr wirksames Mittel zur Behandlung von Akne-Eruptionen. Das Medikament hat eine trocknende Wirkung auf die betroffenen Bereiche und bietet eine antiseptische Behandlung von Problembereichen. Dank seiner Verwendung ist es möglich, das Auftreten neuer Hautausschläge zu vermeiden..

Darüber hinaus wird das Arzneimittel in folgenden Fällen angewendet:

  • seborrhoische Dermatitis;
  • nach Akne;
  • eitrige Hautausschläge;
  • frische Narbendefekte nach tiefer Akne;
  • erhöhte Trockenheit der Dermis, das Auftreten von Reizungen;
  • Demodikose;
  • geringfügige Schäden, einschließlich der Folgen der mechanischen Reinigung;
  • erythematöse Flecken.

Viele Menschen verwenden Regecin, um altersbedingte Prozesse in der Hautstruktur zu bekämpfen. Dies ist auf das Vorhandensein von Hyaluronsäure zurückzuführen, die für ihre Anti-Aging-Wirkung bekannt ist. Um greifbare Ergebnisse zu erzielen, konsultieren Sie einen Kosmetiker oder Dermatologen, bevor Sie Regecin zum Zwecke der Verjüngung verwenden.

Vorteile und Nachteile

Regecin gilt als sehr wirksames Mittel, das viele Vorteile hat. Die Hauptvorteile des Arzneimittels umfassen Folgendes:

  • umfangreicher Anwendungsbereich;
  • erschwingliche Kosten;
  • seltenes Auftreten von Nebenwirkungen;
  • ausgezeichnete Verträglichkeit mit anderen Arzneimitteln;
  • schnelle Absorption, die hilft, das Auftreten von fettigem Glanz auf der Haut zu vermeiden;
  • fehlende photosensibilisierende Wirkung;
  • Mangel an Geruch.

Einige Leute bemerken jedoch die Mängel der Substanz. Die Hauptnachteile von Regecin sind die folgenden:

  • Mangel an Informationen über die Wirkung des Arzneimittels auf den Körper einer schwangeren Frau und die Entwicklung des Kindes;
  • Kontraindikationen.

Anwendungsregeln

Regecin ist eine Droge. Um mit Falten und Akne umzugehen, müssen Sie die Empfehlungen des Arztes genau befolgen:

  1. Vor der Verwendung des Gels sollte das Gesicht gut gereinigt werden. Es ist strengstens verboten, Produkte mit Alkoholgehalt zu verwenden, da Zink in Regecin enthalten ist. Das Zusammenspiel dieser Komponenten führt zu Reizungen.
  2. Nehmen Sie eine kleine erbsengroße Zubereitung und verteilen Sie sie auf dem Gesicht, wobei Sie Klopfbewegungen ausführen. Sie können das Werkzeug im Bereich der Lokalisierung von Krähenfüßen anwenden. Besondere Aufmerksamkeit sollte dem Bereich der Nasolabialfalten gewidmet werden..
  3. Nachdem Sie die Substanz vollständig aufgenommen haben, können Sie eine normale Creme auftragen. Es wird empfohlen, dies 2-3 Minuten nach der Anwendung von Regecin zu tun..

Es wird empfohlen, das Produkt 3-4 Wochen lang zu verwenden. Danach muss für sechs Monate unterbrochen werden. In den ersten 7 Tagen muss das Medikament zweimal täglich angewendet werden - dies erfolgt morgens und abends. Danach sollte Regecin ausschließlich abends angewendet werden..

Nach Abschluss der Therapie kann das Medikament 1 Mal pro Woche angewendet werden. Dies darf 3 Monate dauern. Dank dieses Schemas ist es möglich, das Auftreten neuer Falten zu vermeiden..

Es ist zu beachten, dass bei der Anwendung von Regecin die Alterskategorie des Patienten berücksichtigt werden muss:

  1. Im Alter von 25 bis 30 Jahren wird empfohlen, das Produkt nicht auf das gesamte Gesicht aufzutragen. Das Gel wird ausschließlich für Problembereiche verwendet. Typischerweise behandelt das Produkt den Bereich um die Augen, Mundwinkel und Nasolabialfalten. In diesem Fall sollte der Stoff nicht jeden Tag, sondern im Abstand von 1 Tag angewendet werden.
  2. Nach 30 Jahren kann das Produkt auf das gesamte Gesicht aufgetragen werden. Dies geschieht jedoch am besten alle 2 Tage. Das Gel wird abends vor dem Schlafengehen aufgetragen..

Kontraindikationen

Die Verwendung des Arzneimittels ist nicht immer erlaubt. Die wichtigsten Kontraindikationen für die Verwendung der Zusammensetzung sind:

  • Bronchialasthma;
  • bösartige Tumore;
  • Verätzungen;
  • Allergie gegen die Bestandteile des Arzneimittels;
  • tiefe Wunden und andere Schäden am Epithel;
  • individuelle Intoleranz.

Nebenwirkungen

Normalerweise ist das Gel gut verträglich. In seltenen Fällen tritt im Anfangsstadium der Behandlung ein leichtes Brennen oder eine leichte Reizung der Dermis auf. Wenn die Haut verwendet wird, verschwinden diese Symptome und das Gesicht reagiert normal auf die Verwendung von Regecin. In einer solchen Situation sollte die Verwendung des Stoffes nicht eingestellt werden.

Wenn eine Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels auftritt, können die folgenden Symptome auftreten:

  • Hautirritationen;
  • Dermatitis;
  • Gefühl von Juckreiz;
  • Nesselsucht;
  • Quinckes Ödem;
  • anaphylaktischer Schock.

Manchmal löst das Medikament ein Gefühl der Verspannung oder Hautrötung aus. Normalerweise verschwinden diese Symptome nach 2-3 Tagen. Wenn sie bestehen bleiben, sollten Sie einen Dermatologen konsultieren.

Dermatologen Bewertungen

Nach zahlreichen Bewertungen von Dermatologen ist das Tool sehr effektiv.

Sie verschreiben Regecin aus folgenden Gründen:

  1. Das Werkzeug kann nach Anweisung eines Arztes zu Hause verwendet werden..
  2. Das Gel passt gut zu anderen Medikamenten. Es kann als Teil einer Kombinationstherapie eingesetzt werden..
  3. Das Arzneimittel zieht perfekt ein und hinterlässt keine öligen Flecken..
  4. Das Medikament behandelt nicht nur Akneausschläge, sondern beseitigt auch Akne-Flecken und reduziert auch die Schwere von Narbendefekten.
  5. Das Tool hat erschwingliche Kosten..
  6. Das Medikament kann mit dekorativen Kosmetika kombiniert werden. Es kann als Basis für Make-up verwendet werden.
  7. Die Substanz erhöht die Empfindlichkeit der Dermis gegenüber ultraviolettem Licht nicht. Weil es zu jeder Jahreszeit verwendet werden kann.
  8. Das Produkt hat kein Aroma.
  9. Das Werkzeug ist recht sparsam. Für einen vollständigen Therapieverlauf sind nicht mehr als 4 Röhrchen des Arzneimittels erforderlich.

Effizienz

Die ersten Veränderungen sind nach 2 Wochen zu sehen, da die Wirkung des Arzneimittels allmählich zunimmt. Infolgedessen fühlt sich die Haut weicher an, ihre Elastizität nimmt zu und die Poren verengen sich. Außerdem fördert Regecin die Regeneration von Schäden, die Beseitigung von Flecken und die Verringerung der Schwere von Narben..

Um eine stärkere Wirkung zu erzielen, wird empfohlen, das Medikament mit anderen Aknepräparaten zu kombinieren. Die kombinierte Therapie sollte von einem Arzt unter Berücksichtigung des Krankheitsbildes der Pathologie und der individuellen Merkmale des Patienten ausgewählt werden.

Für ein Röhrchen mit einer Dosierung von 15 g müssen Sie etwa 180 Rubel bezahlen. Eine Packung mit 20 g kostet 240 Rubel.

Analoga

Um mit Akne-Eruptionen umzugehen und einen ausgeprägten Anti-Aging-Effekt zu erzielen, können Sie Regecin-Analoga verwenden:

  1. Acnestop. Dies ist ein Apothekenmedikament, das aktiv zur Bekämpfung von Akne eingesetzt wird. Darüber hinaus weist das Werkzeug ausgeprägte Bleaching-Eigenschaften auf. Dies beseitigt die hässlichen Akne-Flecken. Der Wirkstoff der Substanz ist Azelainsäure, die erfolgreich mit pathogenen Bakterien fertig wird. Das Tool kann von Personen verschiedener Altersgruppen verwendet werden.
  2. Metrogil. Dieses antimikrobielle Mittel wird als Gel freigesetzt. Es beseitigt schnell Akne-Eruptionen. Die Komposition hat eine angenehme Textur und verursacht kein Gefühl der Enge. Das Produkt ist einfach aufzutragen und macht die Haut elastischer. Trotz der sicheren Zusammensetzung lohnt es sich, bei regelmäßiger Anwendung des Gels Pausen einzulegen. Dies verhindert, dass sich die Haut an das Produkt gewöhnt..
  3. Effezel. Diese Zusammensetzung kommt mit Akne und Akne zurecht. Es besteht aus 2 aktiven Komponenten - Baziron und Adapalene. Sie behandeln schnell Hautentzündungen. Darüber hinaus hat das Medikament ausgeprägte Reinigungseigenschaften und kann daher für prophylaktische Zwecke verwendet werden. Das Medikament hilft auch bei der Beseitigung komplexer subkutaner Akne. Es normalisiert auch die Talgdrüsen..
  4. Azogel. Dieses Produkt enthält Azelainsäure, die bei der Bewältigung pathogener Bakterien hilft. Um greifbare Ergebnisse zu erzielen, wird die Zusammensetzung nur auf die betroffenen Bereiche der Dermis aufgetragen.
  5. Dexodem Phyto. Dieses Gel bewältigt Akne-Eruptionen. Es kann auch zur Bekämpfung von Demodex und Rosacea eingesetzt werden. Die Zusammensetzung enthält pflanzliche Substanzen, die den Zustand der Dermis normalisieren.

Regecin ist ein wirksames Mittel, das bei Akne-Hautausschlägen hilft und einen ausgeprägten Anti-Aging-Effekt erzielt. Um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen, müssen Sie die Anweisungen genau befolgen.

Lesen Sie Mehr Über Hautkrankheiten

Ursachen für Aussehen, Art und Behandlung von Akne am Penis

Windpocken

Hautausschläge an den Genitalien geben Anlass zur Sorge. Akne am Penis verursacht nicht nur psychische Beschwerden, sondern bringt auch körperliche Unannehmlichkeiten mit sich.

Allergie bei Neugeborenen

Herpes

Wenn seltsame Flecken auf dem Körper des lang erwarteten Babys auftauchen, beginnt sich eine liebende Mutter Sorgen zu machen. Allergische Hautausschläge können in den ersten Lebenstagen einer kleinen Person auftreten.

Preiswerte und wirksame Lacke für Nagelpilz: Wie wählt man ein gutes Mittel zur Behandlung?

Windpocken

Jede Pilzkrankheit ist ansteckend. Pilze betreffen häufiger die Haut und Nagelplatten. Onychomykose (Nagelpilz) wird frühzeitig besser behandelt, denn wenn das Myzel tief in den Körper eindringt, ist es nicht einfach, die Krankheit loszuwerden.